Wenn ein Kraftfahrer zu einem Kunden seiner Spedition mehrfach „Arschloch“ sagt, ... (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

arbeitslos in holland

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
16 August 2010
Beiträge
9.562
Bewertungen
1.947
AW: Wenn ein Kraftfahrer zu einem Kunden seiner Spedition mehrfach „Arschloch“ sagt,

das haut mich doch glatt aus den socken !!!!!!!!! :icon_dampf:

In Holland heisst das verhuur. Hurerei ist menschenunwürdig, die Freier (Kunden) sind das eigentliche Problem
selten so einen granatenschwachsinn gelesen. ein "autoverhuur" ist keine zuhälterfirma für autos oder ein autohurenhaus. sondern ein autoverleih.

verhuur hat so wenig mit huren zu machen, wie ein zitronenfalter mit zitronen falten.

Huren - Wikipedia

wer in amsterdam auf den wallen sein vergnügen sucht, der fragt nicht nach "huren" sondern nach "hoeren"
Prostitutie - Wikipedia
 
E

ExitUser

Gast
AW: Wenn ein Kraftfahrer zu einem Kunden seiner Spedition mehrfach „Arschloch“ sagt,

Was ist, wenn ich das mehrfach zum SB sage?
 

spin

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
24 Dezember 2009
Beiträge
2.441
Bewertungen
749
AW: Wenn ein Kraftfahrer zu einem Kunden seiner Spedition mehrfach „Arschloch“ sagt,

Was ist, wenn ich das mehrfach zum SB sage?
Wär es eine Straftat, wenn ich jetzt "Feigling" sagen würde? Schließlich würde ich ihn dann irgendwie dazu anstiften? Es wäre doch reiner Zufall, wenn er seine Emotionen unter Kontrolle bekommt. :cool:
 

arbeitslos in holland

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
16 August 2010
Beiträge
9.562
Bewertungen
1.947
AW: Wenn ein Kraftfahrer zu einem Kunden seiner Spedition mehrfach „Arschloch“ sagt,

mein erster ausbruch zu dem "holland-experten" war wohl zu heftig. man sollte auch nicht spontan schreiben, sondern erstmal "runterkommen". na gut, auf ein neues.....
:biggrin:
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten