Wenn das Baby da ist

Leser in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
E

ExitUser

Gast
Moin,

in den nächsten Tagen erwarten wir Nachwuchs.
Was muß ich tun um den Nachwuchs bei der ARGE anzumelden? Gibt es dafür ein Formular oder teilt man formlos die Geburt mit, als Änderungsmitteilung?

Vielen Dank.

MfG, MaPe
 

Arania

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
5 Sep 2005
Beiträge
17.172
Bewertungen
178
In den nächsten Tagen? Und Ihr habt das der ARGE noch nicht gemeldet? :?:

Nun dann wird es wohl höchste Zeit!
Ich würde da persönlich hingehen!
 

sindytomlea

Elo-User*in
Mitglied seit
1 Jun 2006
Beiträge
143
Bewertungen
0
Hallo,

also vorher mit dem Mutterpass hin, dann nachdem meine Kleene da war hab ich die Geburtsurkunde vorgezeigt! Nicht mehr und nicht weniger. Eine Kopie haben die Herrschaften nicht verlangt - gut hätte es auch nich gegeben.

sindytomlea
 

egjowe

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
16 Okt 2005
Beiträge
565
Bewertungen
7
Avensis meinte:
In den nächsten Tagen? Und Ihr habt das der ARGE noch nicht gemeldet?

das bringt erst was wenn die Geburtsurkunde vorliegt so war es bei meiner Tochter

wieso soll das nichts bringen ?

§ 21 sgb II

(2) Werdende Mütter, die erwerbsfähig und hilfebedürftig sind, erhalten nach der 12. Schwangerschaftswoche einen Mehrbedarf von 17 vom Hundert der nach § 20 maßgebenden Regelleistung.
 

Nucule

Elo-User*in
Mitglied seit
15 Okt 2006
Beiträge
73
Bewertungen
0
Wir werden in den nächsten Tagen auch Nachwuchs bekommen und ich werde denen dann einfach ne Kopie der Geburtsurkunde schicken.
Falls das über die Feiertage zu lange dauert mit dem Ausstellen, schicke ich formlos ne Mitteilung über die Geburt mit Ankündigung, dass die Kopie folgt, sobald wir sie haben.

Wenn die noch was brauchen werden die sich schon melden.

LG, Susy
 

Avensis

Elo-User*in
Mitglied seit
25 Jan 2006
Beiträge
300
Bewertungen
5
Hat sie denn auch keinen Mehrbedarf und keinen Erstausstattung für das Kind bekommen???

das hat sie bekommen, das muss natürlich vorher Beantragt werden
ich meinte ja den mehr Bedarf für das Kind da ist Sie erst nach der Geburtsurkunde neu berechnet worden
 
E

ExitUser

Gast
Vielen Dank für die vielen Antworten!

Den Mutterpass etc. haben wir natürlich schon vorgelegt und auch Mehrbedarf und Babypauschale beantragt und bekommen.
Für die Anmeldung werde ich dann wohl einfach die Geburtsurkunde einreichen.


MfG, MaPe
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten