Weltbild-Pleite: Bund Katholischer Unternehmer fordert Sozialplan (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

Martin Behrsing

Redaktion
Startbeitrag
Mitglied seit
16 Juni 2005
Beiträge
21.604
Bewertungen
4.231
Berlin (dts) - Die Vorsitzende des Bundes Katholischer Unternehmer sieht die Bistümer nach der Pleite des Medienriesen Weltbild in der Pflicht, den Arbeitnehmern zu helfen: "Ich gehe davon aus, d...[...]

Weiterlesen...
 

kirschbluete

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
25 Juni 2013
Beiträge
1.513
Bewertungen
677
...was mir dazu einfällt? WELCOME 2 REALITY:icon_biggrin:

Ein bisschen Schadenfreude sei doch den "nicht-Katholen" gegönnt.... wobei ich nur darauf warte, dass denen gepredigt wird "stark seist Du im Glauben und ein guter und auskömmlicher Arbeitsplatz sei immer Dein" oder so ähnlich. So wie das christliche Merkel immer sagt "aus der Krieese werden wir stärker hervorgen als wir jemals waren"....

Die Geiltalerin - wie schallt´s von der Höh`? Hulldrieiduliööööööööö --- guguck---------


Edit: Wo bleibt denn mein Mormonenmann? Der müsste sich doch sehr für diese Angelegenheit interessieren....*schmunzel*... - "da war wohl der GLAUBE nicht stark genug?"..... irgendsonen Spruch hätte der doch auffer Lippe :icon_lol:
 
W

Walter999

Gast
Das muss man sich schon mal auf der Zunge zergehen lassen.....Bund katholischer Unternehmer fordert Sozialplan von der Kirche :popcorn:
 
Oben Unten