• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc... Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.

Welches JC muss wie lange Zahlen ??

plank1

Elo-User/in

Thematiker*in
Mitglied seit
30 Mrz 2014
Beiträge
79
Bewertungen
6
Hallo Foris

Eine Kleine Verständnissfrage !!

Umzug steht vor der Tür.

1. Bei dem neuen JC angemeldet, und Antrag Abgegeben.

Kaution, und Regelleistung wird soll am 1.6 gezahlt werden !!


Nun zum Problem.

Aufgrund Verschleppung des alten JC kann der Auszug aus der alten Wohnung

frühestens erst zum 3 - 4.6 erfolgen....


Anztrag auf doppelte Mietzahlung gestellt !!


Muss das alte JC auch bis zum Auszug die Regelleistung und die Miete für

1.6.bezahlen ??

:confused::confused:

hab diesbezüglich keinen durchblick mehr, der Stress ist zu viel.

mfg.
 

plank1

Elo-User/in

Thematiker*in
Mitglied seit
30 Mrz 2014
Beiträge
79
Bewertungen
6
Hallo Foris

Eine Kleine Verständnissfrage !!

Umzug steht vor der Tür.

1. Bei dem neuen JC angemeldet, und Antrag Abgegeben.

Kaution, und Regelleistung wird soll am 1.6 gezahlt werden !!


Nun zum Problem.

Aufgrund Verschleppung des alten JC kann der Auszug aus der alten Wohnung

frühestens erst zum 3 - 4.6 erfolgen....


Anztrag auf doppelte Mietzahlung gestellt !!


Muss das alte JC auch bis zum Auszug die Regelleistung und die Miete für

1.6.bezahlen ??

:confused::confused:

hab diesbezüglich keinen durchblick mehr, der Stress ist zu viel.

mfg.
schubbs:wink:
 

Hartzeola

Star VIP Nutzer/in
Mitglied seit
10 Aug 2011
Beiträge
10.172
Bewertungen
3.420
Hartz IV Bezieher haben keinen Anspruch auf Übernahme der Kosten für Doppelmieten

29.06.2012

Wie das Sozialgericht Berlin kürzlich entschied, haben Hartz IV-Bezieher keinen Anspruch auf Übernahme der Kosten für vermeidbare Doppelmieten. Laut Urteil vom 31 Mai 2012 (Aktenzeichen: S 150 AS 25169/09) müsse ein Leistungsempfänger genauso handeln und unnötige Kosten vermeiden wie es "jeder andere wirtschaftlich denkende Mensch auch tun würde". Eine Übernahme von Doppelmieten durch das Jobcenter sei nur in Ausnahmefällen möglich, wenn die zusätzlichen Kosten trotz aller Bemühungen dennoch anfielen und unvermeidbar seien. Doppelmieten entstehen immer dann, wenn ein altes Mietverhältnis aufgrund einer ungünstigen Kündigungsfrist erst endet, wenn ein neues bereits begonnen hat.
Hartz IV: Keine Doppelmieten-Zahlung durch Behörde
 

Seepferdchen

Teammitglied
Super-Moderator/in
Mitglied seit
19 Nov 2010
Beiträge
22.754
Bewertungen
14.202
Aufgrund Verschleppung des alten JC kann der Auszug aus der alten Wohnung

frühestens erst zum 3 - 4.6 erfolgen....
Und das hast du schriftlich, das seitens des JC es zur Verzögerung kommt?

Wenn ja, wie stellt sich das dar?
 

plank1

Elo-User/in

Thematiker*in
Mitglied seit
30 Mrz 2014
Beiträge
79
Bewertungen
6
Und das hast du schriftlich, das seitens des JC es zur Verzögerung kommt?

Wenn ja, wie stellt sich das dar?


Schriftlich noch nicht, aber ... und da habens wir.


1 vom alten JC ist noch kein Abmeldungs / Einstellungsschreiben da!!

2 der neue Antrag ist schon bein dortigen JC frist zur voerlage 23. 5

denn jetzt kommts.... bis 23.5 soll auch Einstellungsschreiben vorliegen !!

vom 23 bis 30 ist L SB nicht da !!! ( Bekommen vor Umzug eine aufn Sack)

Ergo ist anzunehmen, wen das alte JC Pennt, kann das neue nicht zum 1

Zahlen.

Antrag nach § 40 Abs.2 Nr 1 SGB II i.v m. § 328 Abs.1 Satz 1 Nr 3 und 2

SGB II gestellt Hilfsweise Antrag auf vorschuss !!

Da es Probleme beim alten JC gibt, und desswegen ein Eiltermin vorm SG gibt

wird energisch vermutet, das die ne sauerei ausbrüten, mit der Abmeldung

was zur folge hat, das die Kohle zum 1 nicht auf dem Konto ist, was

wiederum bedeutet, das neue kann zum 1 die Kaution nicht zahlen, 2 der

Auszugstermin verzögert sich -- dank der gspasstis-- was wiederum eine

doppelte Mietzahlung mit sich zieht...:icon_kratz:

Tolle Tour die die ziehen !!:mad::mad::mad::mad:
 

plank1

Elo-User/in

Thematiker*in
Mitglied seit
30 Mrz 2014
Beiträge
79
Bewertungen
6
Wie hast du die Veränderungsmitteilung beim alten JC eingereicht, belegbar?[/QUOT


Die wissen doch, das beabsichtigt ist zum 1.6 umzuziehen ????

Liegt alles schon vor !!

aber sollte trotzdem eine veranderüngsmittteilung erfolgen !!!:icon_kratz::icon_kratz:
 

Seepferdchen

Teammitglied
Super-Moderator/in
Mitglied seit
19 Nov 2010
Beiträge
22.754
Bewertungen
14.202
Ja @plank1 das mußt du machen, damit bestätigst du deinen Umzugstermin.

Die wissen doch, das beabsichtigt ist zum 1.6 umzuziehen ????
Aber das liegt nicht schriftlich vor, ohne diese Veränderungsmeldung passiert
erstmal nichts.

Und das bitte umgehend zum alten JC und vorab per Fax und wenn möglich das ganze
noch per Einschreiben/Rückschein, sonst wartest du ewig.

Hier das Formular zum ausfüllen.

http://www.arbeitsagentur.de/web/wcm/idc/groups/public/documents/webdatei/mdaw/mdk2/~edisp/l6019022dstbai381595.pdf?_ba.sid=L6019022DSTBAI381598

Du hast es hier mit einer Verwaltung zu tun, klar hätte man dich darauf aufmerksam
machen müssen, läuft unter Beratungspflicht.
 

Seepferdchen

Teammitglied
Super-Moderator/in
Mitglied seit
19 Nov 2010
Beiträge
22.754
Bewertungen
14.202
Kaution, und Regelleistung wird soll am 1.6 gezahlt werden !!
und noch was zu deiner Info:

Umzug der gesamten BG (36.10)

(1) Zieht die gesamte Bedarfsgemeinschaft während des Leistungsbezugs in den Zuständigkeitsbereich eines anderen Trägers um, ist sicherzustellen, dass

• keine Zahlungsunterbrechung i. S. d. § 2 Abs. 3 SGB X eintritt, wenn die Anspruchsvoraussetzungen durchgehend vorgelegen haben,
• keine Doppelzahlungen für deckungsgleiche Zeiträume erfolgen und
• die Leistungen auch für den Umzugsmonat in rechtmäßiger Höhe, also max./min. für 30 Tage
(§ 41 Abs. 1 S. 2) gezahlt werden, wenn der Umzug nicht zum Monatsersten, sondern im Laufe eines Monats mit mehr oder weniger als 30 Tagen durchgeführt wird.

(2) Deshalb sind die Zahlungen durch den abgebenden Träger grundsätzlich erst mit Ablauf des Umzugsmonats einzustellen. Vom aufnehmenden Träger sind Leistungen frühestens ab dem Folgemonat zu zahlen (s. a. Rz 36.11a). Bei einem Umzug zum Ersten eines Monats kann hiervon abgewichen werden, wenn die Mitteilung über den Umzug und die Meldung beim aufnehmenden Träger so rechtzeitig erfolgt, dass eine nahtlose Leistungszahlung durch den aufnehmenden Träger sichergestellt ist.

Beispiel:

Die Zustimmung zum Umzug am 01.07. wird am 25.05. eingeholt. Die Vorsprache beim aufnehmenden Träger erfolgt am 03.06.

Entscheidung:

Aufgrund der frühzeitigen Vorsprache des Hilfebedürftigen ist eine nahtlose Leistungsgewährung sichergestellt, so dass eine Leistungszahlung für den Monat des Umzugs durch den abgebenden Träger nicht geboten ist. Die Leistungen sind zum 30.06. einzustellen.
http://www.elo-forum.org/alg-ii/74492-alg-ii-zahlung-zustaendigkeit-neuen-traegers-umzug.html

Lies ruhig den ganzen Beitrag im Link, da findest du noch Hinweise.
 

plank1

Elo-User/in

Thematiker*in
Mitglied seit
30 Mrz 2014
Beiträge
79
Bewertungen
6
und noch was zu deiner Info:



http://www.elo-forum.org/alg-ii/74492-alg-ii-zahlung-zustaendigkeit-neuen-traegers-umzug.html

Lies ruhig den ganzen Beitrag im Link, da findest du noch Hinweise.
:icon_hug: super

Das Formular habe ich auch gesehen , aber unter Piunkt 2

...sind umgezogen ???

werd mal vorsichtshalber , ein Formloses Anschreiben machem.

so nach " veränmderungsmitteilung" werden zum ???? umziehen, das müsste

notfalls auch reichen !! ansonsten kann man das am Gerichtstermin am 22

des monats noch klären,

Jedenfalls alle Kostenvoranschläge liegen vor, inkl unterschriebenen

Mietvertrag usw usw.

Das Formelle beider JC ist erledigt.

Nur das alte bockt ein bisschen, und beim neuen läuft der SB neben der Spur !!
aber der hatt bereits einen einlauf bekommen


Von wegen 1 Woche Urlaub und Antrag bleibt liegen....????

Gibts da eigentlich nen § der besagt, wen SB krank ist, hat vertretung

einzuspringen ??? der könnte ja noch krank werden, und Antrag wird

solange nicht bearbeitet ???
 

Seepferdchen

Teammitglied
Super-Moderator/in
Mitglied seit
19 Nov 2010
Beiträge
22.754
Bewertungen
14.202
Gibts da eigentlich nen § der besagt, wen SB krank ist, hat vertretung

einzuspringen ???
Nein, weil das ist intern zu regln, aber der § 17 SGB I

(1) Die Leistungsträger sind verpflichtet, darauf hinzuwirken, daß

1.
jeder Berechtigte die ihm zustehenden Sozialleistungen in zeitgemäßer Weise, umfassend und zügig erhält,
:icon_pause:
 

plank1

Elo-User/in

Thematiker*in
Mitglied seit
30 Mrz 2014
Beiträge
79
Bewertungen
6
Nein, weil das ist intern zu regln, aber der § 17 SGB I



:icon_pause:
Ok

dan mal sehen wies jetzt hinhaut :rolleyes:


dan noch schnell ein bisschen papierkram erledigen, usw.

jedenfalls vorerst vielen dank mit der Hilfe,:icon_hug: komme jetzt ein wenig weiter.

wird noch ein streesiges wochenende werden, bis restlos alles erledigt ist.

dan noch einpacken und und und ????
 

Seepferdchen

Teammitglied
Super-Moderator/in
Mitglied seit
19 Nov 2010
Beiträge
22.754
Bewertungen
14.202
Na dann mal frohes Schaffen und toi, toi:icon_daumen: für deinen Umzug samt dem ganzen Nebenschauplatz!
 

plank1

Elo-User/in

Thematiker*in
Mitglied seit
30 Mrz 2014
Beiträge
79
Bewertungen
6
Die ersten Erfolge, stehen schon vor dem Termin am22.5. beim SG an.

JC knickt teilweise ein, Wohnungsrenovierung ist durch als KDU, Sped. ist

auch durch !! jetzt kommt das Endspiel vorm Gericht:

Wohnungsbeschaffungskosten

Makler

und einige andere Baustellen

Leute ich sags euch ,Stress Pur, aber wen man für alles Belege, Atteste

hat,und alles belgen kann, wirds leichter......

Zwar ein harter kampf, aber dann wirds leicht.

Fortsetzung folgt.

Vielen Dank für die Infos, Tipps !!
 

plank1

Elo-User/in

Thematiker*in
Mitglied seit
30 Mrz 2014
Beiträge
79
Bewertungen
6
Edit:

Postbote kam gestern später :icon_eek:

Abeeeeeeeeeeeeer. Was soll man sagen, JC knickte voll ein.

Alles was mit Umzug zu tin hatt, ist zu 99,9 % durch..:icon_party:

Alles Formelle ist gemacht und passt.

Das Restliche 0,1 % geht beim Termin vorm SG über die Bühne, hat nix mit

Umzug zu tun, aber da gehts ums Prinzip.


Tipps für alle die aus Gesundheitlichen Gründen Umziehen müssen, wollen

Belege, Belege, belege

Für alles Atteste, Belege u.s.w. einreichen !!

Wohnungsangebote sammeln, Besichtigungstermine Quittieren lassen !!

fahrkosten belegen, GRUNDSÄTZLICH, BELEGE, QUITTUNGEN, alles

erdenkliche einreichen !!!!!!

Nach ca. guten 6 Monaten , dan Angebote von maklern abgrasen

und termine machen !! Dan funzt es auch mit Makler.

Viel Glück, auch allen anderen die Suchen, werft die Finte nicht ins Korn !!

Mann darf nicht aufgeben, dan funzt es auch:icon_wink:

Es gibt noch Vermieter, denen es egal ist woher die Miete kommt.

Joker: Immer mit offenen Karten Spielen, auch anbieten, das die Miete direkt

vom Amt überwiesen wird !!

Wenn Ihr den Antrag beim JC stellt, zeitgleich Klage mit ER bei Gericht

einreichen..... immer und alles was Beantragt wird, zugleich Klage

einreichen.

es kostet viel nerven und zeit !! aber die Mühe wird belohnt werden.....

Nochmals allen vielen Dank, für die Tipps und Infos, die ich übersah

der Stress hatt ein ende, und die Zukunft wartet

Tschüss altes JC, aber du hast dem kapf verloren !!

Ich sagte damals schon, am ersten tag bei Antragstellung zu Dir.

Sähe keinen Wind, dem du wirst Sturm ernten !! und der Sturm kam

gewaltig..
 

plank1

Elo-User/in

Thematiker*in
Mitglied seit
30 Mrz 2014
Beiträge
79
Bewertungen
6
Moin Gemeinde......


Shit....kann nicht Pennen, D- Day steht bevor !! um 9,30 gehts heute rund.

Leitfaden zum ALG II und Münder im Gepäck :biggrin:

Na dann bin ich gespannt, die letzte runde ist auch noch zu schaffen....


Na, dan gibts heute Morgen, nen starken " weck mich auf" für den Durchblick,

und ne flotte Frisur mit dem Klammerbeutel :icon_twisted:

So voll auf Aktion, und dan mal sehen, zu verlieren gibt nüscht, und der rest

wird auch noch mitgenommen... No Mercy mit der Bande....

4 Jahre Nötigung, Erpressung, Drohung, usw.usw wollen heute Gerechtigkeit

erfahren !! Die haben einen zu großen Schaden angerichtet, und sind auch

aufs Kind losgegangen.

Und sowas finde ich Schei.ße, wen auf Kinder losgegangen wird.

Ach ja, heute erfahren die Nulpen haben Strafantrag gestellt, wegen falscher

verdächtigung !!!:biggrin::biggrin:

Nur das wird der absolute Hammer werden.

Nix is mit falscher Verdächtigung, alles Belegbar, sogar mit Orginal

Schreiben von den Nulpen.

Anwalt Grinst übers ganze Gesicht:biggrin:

Na ja, SB wird sich in Kürze Arbeitslos melden dürfen:biggrin:

neues heute nach dem termin
 

plank1

Elo-User/in

Thematiker*in
Mitglied seit
30 Mrz 2014
Beiträge
79
Bewertungen
6
News.....

heute Termin gehabt :icon_pfeiff::icon_pfeiff:

Flash gegenüber dem JC.:icon_lol::icon_lol:

Alles, aber auch wirklich alles gewonnen.....

:icon_twisted:

Die haben nen satten Einlauf vom SG bekommen......

Alles Durchgewinkt !!! einfach nur Geiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiil:icon_smile::icon_party:

neue Wohnung wir kommen
 
Oben Unten