welches Einkommen wird angerechnet???

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten. Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln, auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.
Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

MamaSandra2004

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
14 Februar 2008
Beiträge
243
Bewertungen
2
Hallo zusammen...

ich habe im Dezember 2008 zu viel Gehalt von der Firma bekommen, dieses wird mit der Gehaltszahlung im Januar 2009 korrigiert.

Was wird dann von der ARGE als Einkommen genommen? Der tatsächlich überwiesene Betrag oder der Betrag ohne den Abzug der Überzahlung vom Vormonat?

Denn bei mir wird das Einkommen auf volle Hundert Euro gerundet und ich muss jeden Monat meine Gehaltsabrechnung zum Amt schicken, damit sie mir die Differenz dann noch nachzahlen.

Gruß MamaSandra
 
L

lupe

Gast
Hallo MamaSandra2004,

da Du im Dez. 08 zuviel Gehalt bekamst, wird Dir das folgerichtig wieder im Jan. 09 abgezogen. ERGO kann Dir die Arge nichts abziehen.

Was wird dann von der ARGE als Einkommen genommen?
Eigentlich alles das, was bei Dir an z.B. Gutschriften aufläuft. Gehalt läuft auch darunter. Selbst wenn Du 20 € auf der Strasse findest, ist das genaugenommen eine Einkunft.
 

Maryland

Elo-User*in
Mitglied seit
2 April 2008
Beiträge
77
Bewertungen
0
Wenn du sowieso jeden Monat deine Gehaltsabrechnung einreichst, dann dürfte genau das angerechnet werden, was du bekommen hast bzw. noch bekommen wirst. Also, im Dezember mehr, im Januar weniger.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten. Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln, auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.
Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten