Weitermachen, Hartz IV muß weg!

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Moki

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
20 November 2008
Beiträge
39
Bewertungen
3
Wir lassen uns nicht unterkriegen, am 11.06.09 findet unsere 6.Donnerstags-Demo statt, wir werden vor der ARGE in Glauchau wieder unsere Meinung unter die Leute und unter die ARGE-Mitarbeiter bringen. Sie müssen immer mit uns rechnen, wir werden alle Schlampereien an die Öffentlichkeit bringen. Wir die ALI Glauchau-Zwickau, werden gegen jegliche Sanktionen vorgehen, ob nun teilweise gerechtfertigt oder total daneben, wieso müssen Erwachsene sanktioniert werden? Was nimmt sich eigentlich die "nicht existierende Behörde" ARGE heraus. Der Sanktionsparagraph muß weg! Das wird unter anderen ein Thema unserer Demo sein, genau wie 1 EURO Sklavenjobs, an denen sich viele eine goldene Nase verdienen, nur nicht die 1EU-Jobber. Es ist uns jeder Versuch wert, die Erwerbslosen, die in jeder Statistik der BA einfach im Zahlenbetrug verschwinden, wachzurütteln, dass viele endlich merken, sie werden betrogen, belogen, kleingemacht <du bist ALG II=wertlos>! Gegen Hartz IV und die Betrügereien der ARGEn, gegen das gesetzwidrige Handeln der ARGEn, gegen die internen Richtlinien die das ermöglichen. Schließen wir uns zusammen für ein Leben mit Arbeit, für einen Lohn nicht unter 10 EURO, alle sollen wieder aufrecht gehen und eine Zukunft haben!
Keine Gelder für Banker, gierige Aufsichtsräte, Zocker in den Manager-Etagen u. ahnungslose Politiker!
 

Rechte wahrnehmen

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
24 Oktober 2008
Beiträge
1.057
Bewertungen
363
Wir lassen uns nicht unterkriegen, am 11.06.09 findet unsere 6.Donnerstags-Demo statt, wir werden vor der ARGE in Glauchau wieder unsere Meinung unter die Leute und unter die ARGE-Mitarbeiter bringen. Sie müssen immer mit uns rechnen, wir werden alle Schlampereien an die Öffentlichkeit bringen. Wir die ALI Glauchau-Zwickau, werden gegen jegliche Sanktionen vorgehen, ob nun teilweise gerechtfertigt oder total daneben, wieso müssen Erwachsene sanktioniert werden? Was nimmt sich eigentlich die "nicht existierende Behörde" ARGE heraus. Der Sanktionsparagraph muß weg! Das wird unter anderen ein Thema unserer Demo sein, genau wie 1 EURO Sklavenjobs, an denen sich viele eine goldene Nase verdienen, nur nicht die 1EU-Jobber. Es ist uns jeder Versuch wert, die Erwerbslosen, die in jeder Statistik der BA einfach im Zahlenbetrug verschwinden, wachzurütteln, dass viele endlich merken, sie werden betrogen, belogen, kleingemacht <du bist ALG II=wertlos>! Gegen Hartz IV und die Betrügereien der ARGEn, gegen das gesetzwidrige Handeln der ARGEn, gegen die internen Richtlinien die das ermöglichen. Schließen wir uns zusammen für ein Leben mit Arbeit, für einen Lohn nicht unter 10 EURO, alle sollen wieder aufrecht gehen und eine Zukunft haben!
Keine Gelder für Banker, gierige Aufsichtsräte, Zocker in den Manager-Etagen u. ahnungslose Politiker!


ich solidarisiere mich!!!
 
E

ExitUser

Gast
Hallo und Bravo ,nur so !!!!!!!!!!!!!!!!!
Einigkeit macht STARK

Würde mir auch in Augsburg sehr gut gefallen ,mehr zusammenrücken und Austausch Betroffener und organisierte Aktionen -von A-Z
 

Hotti

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
29 April 2008
Beiträge
2.187
Bewertungen
16
@Moki, Viel Erfolg, ich bin im Gedanken bei euch.:icon_daumen:
 

Mario Nette

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
13 Dezember 2007
Beiträge
12.324
Bewertungen
847
Ich möchte das mal nur nebenbei einstreuen - es ist mindestens vier Jahre alt und zeigt den damaligen Kurs der CDU/CSU hinsichtlich "Sozial""reformen" Angesichts der bevorstehenden Wahl sollte man daran denken ... selbst wenn sich ggf. einige Faktoren geändert haben: Handlungsfeld hartz4

Mario Nette
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten