Weiterleitung meiner personenbezogenen Daten an Dritte

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Fräulein Z

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
23 Februar 2012
Beiträge
2
Bewertungen
0
hallo, ich bin neu hier und möchte mich kurz vorstellen: ich bin gelernte werbekauffrau, seit zwei jahren beziehe ich ALG II, habe zwei kinder und lebe in einer harmonischen partnerschaft. meinem freund vor drei wochen, nach achtjähriger firmenzugehörigkeit, aufgrund wirtschaftlicher schwierigkeiten gekündigt. wenn alles klappt wird er demnächst ein studium zum fachinformatiker aufnehmen. wir sind also beide kein RTL-hartz-standart :icon_wink:.


  • ich habe folgende frage, und hoffe ihr könnt mir hierzu eine antwort geben: mein ex-mann (wir sind noch nicht geschieden) erzählte mir letztens, dass meine SB ihm unterlagen zusandte, auf denen meine finanziellen bezüge des jobcenters aufgelistet wurden. hintergrund war die frage, wie der unterhalt geregelt wird: meine kinder bekommen weder vom vater unterhalt, noch vom jobcenter (ich bringe das gerade alles ins laufen). meine bearbeiterin war jedoch offenbar der meinung, ihm zuzusenden was ich seit antragstellung im letzten jahr an bezügen bekam und bekomme.
ist das rechtlich in ordnung? ich habe versucht mich ins BDSG einzulesen, kann aber nichts dergleichen finden. jedoch sagt mir mein gesunder menschenverstand, dass personenbezogene daten erst nach rücksprache mit dem/der betroffenen an dritte weitergereicht werden dürfen, an privathaushalte schon einmal überhaupt nicht. liege ich hier falsch? ich würde mich über eine aufklärung sehr freuen! ich danke euch.
 
E

ExitUser

Gast
Hallo und willkommen Fräulein Z,

ich finde das auch nicht rechtens.

Kann dir nur sagen was ich in diesem Fall tun würde.
Ich würde mich auf der Stelle mit dem Datenschutzbeauftragten in Verbindung setzen.
Erst würde ich vorab telefonisch versuchen mit ihm in Kontakt zu treten und ihm schildern was vorgefallen ist und deutlich zum Ausdruck bringen wie sauer ich bin.

Bundesbeauftragter für den Datenschutz und die Informationsfreiheit - Dienststelle

Bundesbeauftragter für den Datenschutz und die Informationsfreiheit - Landesdatenschutzbeauftragte

Denke, dass man da eine Beschwerde oder dergleichen über diesen SB einreichen könnte.

Dazu muss mal ein anderer User etwas sagen.
 

Alterweg

Elo-User*in
Mitglied seit
15 Dezember 2011
Beiträge
111
Bewertungen
22
Hallo Frau Z,
ich glaube es hackt!
Das darf die SB nie und nimmer!
Lass dir das schriftlich geben von deinem Ex. Ambesten soll er kopien machen.
Und dann ab zum Datenschützer.
 

Fräulein Z

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
23 Februar 2012
Beiträge
2
Bewertungen
0
Hallo Frau Z,
ich glaube es hackt!
Das darf die SB nie und nimmer!
Lass dir das schriftlich geben von deinem Ex. Ambesten soll er kopien machen.
Und dann ab zum Datenschützer.
OMG es tut mir leid, es war natürlich nicht die SB sondern die Mitarbeiterin für Unterhaltsangelegenheiten!:icon_cry: Tut mir leid, ich war einfach völlig von der Rolle!!! Gilt hier ein anderes Recht??
 

gila

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
20 Dezember 2008
Beiträge
13.654
Bewertungen
20.299
Das tut nix zur Sache.
Das sind personenbezogene Daten - und die sind geschützt.

Außerdem frag ich mich, wieso die KU-Tante deinem Ex für die Berechnung von KU überhaupt Kenntnis geben muss, was du in der Tasche hast! Das ist für die Ermittlung von KU vollkommen irrelevant. Es zählt nur die finanzielle Situation des Kindesvaters.

BDSG - Einzelnorm
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten