Weiterbewilligungsbescheid wird nicht gesendet (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, GĂ€ste: 1)

antoniegrĂŒnlich

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
2 Juni 2012
BeitrÀge
56
Bewertungen
4
Hallo!

Ich bin Kundin Arge Bonn . Anfang November habe ich den Neuantrag gestellt.
Weil ich bisher um den 10.12 immer den Weiterbewilligungsbescheid erhalten . Deshalb :rief ich dreimal beim Jobcenter an und fragte nach dessen verbleib. Man teilte mir mit, dass dieser auch bearbeitet und bewilligt wurde. Beim letzten Telefonat teilte man mir mit, dass die Bescheide erst zwei Wochen vor dem 1.1. gesendet werden. Das war bisher bei mir nie so. Frage: Ist jemand auch betroffen. Ist das normal?
 

Erolena

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
7 November 2007
BeitrÀge
5.939
Bewertungen
1.508
Ich halte das noch fĂŒr normal. Nerven behalten.

Falls das Geld Anfang Januar nicht pĂŒnktlich da ist, dann muss sie am ersten Öffnungstag hin und einen Vorschuss verlangen. Keinesfalls abwimmeln lassen.
 

Stricknadel

Elo-User*in - temp. eingeschrÀnkt
Mitglied seit
30 November 2012
BeitrÀge
33
Bewertungen
0
Hallo!

Ich bin Kundin Arge Bonn . Anfang November habe ich den Neuantrag gestellt.
Weil ich bisher um den 10.12 immer den Weiterbewilligungsbescheid erhalten . Deshalb :rief ich dreimal beim Jobcenter an und fragte nach dessen verbleib. Man teilte mir mit, dass dieser auch bearbeitet und bewilligt wurde. Beim letzten Telefonat teilte man mir mit, dass die Bescheide erst zwei Wochen vor dem 1.1. gesendet werden. Das war bisher bei mir nie so. Frage: Ist jemand auch betroffen. Ist das normal?

Ist mir auch mal so ergangen, eigentlich kannst Du dich darauf verlassen, wenn Dir die Bewilligung telefonisch zugesichert wurde, dann kommt 1-2 Wochen spÀter auch der Bescheid! Keine Panik!
 
Oben Unten