Weiterbewilligungsantrag was brauch ich alles?

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

drea683

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
29 April 2008
Beiträge
89
Bewertungen
0
Guten morgen,

ich muss am 01.10. auf die ARGE weil ich wieder nach 6 Wochen befristetem Angestelltenverhältnis wieder Hartz4 beziehen muss. Jetzt muss ich ja dann einen Weiterbewilligungsantrag stellen, welche Unterlagen brauchen die von mir? Eigentlich nur die Kontoauszüge der letzten 3 Monate oder? Sonst könnte man die Kreuzchen gleich dort setzen und wieder abgeben, statts wieder mitzunehmen und erst 1-2 Wochen später einen Termin zu bekommen.

Danke
 

drea683

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
29 April 2008
Beiträge
89
Bewertungen
0
Also ich musste ja an die Rechnungsstelle meine Lohnabrechnung von August schicken und darauf hin kam zurück das ich 59 Euro zurückzahlen soll für August obwohl ich nur 200 Euro verdient habe im kompletten August und nur 59 Euro von der ARGE erhalten habe.

Naja jedenfalls schrieb sie das ich am 01.10. ein Weiterbewilligungsantrag stellen muss weil ich nicht länger als 2 Monate aus dem Bezug war. Muss mich auf alle Fälle persönlich melden.
 

Lobo1811

Elo-User*in
Mitglied seit
9 August 2009
Beiträge
76
Bewertungen
3
Also ich musste ja an die Rechnungsstelle meine Lohnabrechnung von August schicken und darauf hin kam zurück das ich 59 Euro zurückzahlen soll für August obwohl ich nur 200 Euro verdient habe im kompletten August und nur 59 Euro von der ARGE erhalten habe.

Naja jedenfalls schrieb sie das ich am 01.10. ein Weiterbewilligungsantrag stellen muss weil ich nicht länger als 2 Monate aus dem Bezug war. Muss mich auf alle Fälle persönlich melden.
Wie gesagt Neuantrag,die Arge macht einen Vermerk darauf damit es angeblich schneller geht,Auszüge nur nach aufforderung,ich brauchte die nicht nochmal vorzeigen,ich war ja auch in einer Reha.
Aber wenn du aus einem arbeitsverhältniss kommst,kann es sein.
Vielleicht denken die das du ort innerhalb der paar wochen reichtümer zusammengetragen hast.
 

drea683

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
29 April 2008
Beiträge
89
Bewertungen
0
Ja ich werde mir den Weiterbewilligungsantrag ausdrucken und ausfüllen, dann mal vorsichtshalber die Kontoauszüge der letzten 3 Monate ausdrucken und mitnehmen und die aber nur abgeben auf verlangen.
 

drea683

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
29 April 2008
Beiträge
89
Bewertungen
0
So hab jetzt erst nochmal auf der ARGE angerufen, die haben eingetragen das ich ab dem 01.10. wieder arbeitslos bin und soll dann grad den Weiterbewilligungsantrag ausdrucken und ausfüllen und abschicken oder direkt bei der Zahlstelle einwerfen.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten