Weiterbewilligungsantrag Vorlage einer Police?

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
F

FreieLiebe

Gast
Hallo, habe ein Weiterbewilligungsantrag gestellt. Jetz hat das Jobcenter gesehen das ich eine Überweißung an ein Versicherungsunternehmen gestätigt habe
und die wollen jetzt wissen ob es sich um eine Versicherung handelt. Wenn das der Fall sein sollte, wollen die eine Vorlage der "Police", dass soll glaube ich heißen das die ein
Versicherungsschein haben wollen.

Ich habe mir vor 3 Monaten ein Auto für 2100 Euro gekauft. Habe das beim Weiterbewilligungsantrag auch nicht angegeben und ich glaube sowas wurde dort auch nicht gefragt.

Soll ich jetzt einfach den Versicherungsschein kopieren und abgeben und sagen das ich mir ein Auto für 2100€ gekauft habe? Kann das nicht ärger geben, denn dann werden so fragen kommen woher ich das Geld habe ect.

Was soll ich sagen wenn die Fragen woher ich das Geld habe? Muss ich dazu angaben machen? Oder anders gefragt, was MUSS ich angeben und KANN ich angeben?

Bitte um Hilfe
 

vidar

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
27 Januar 2014
Beiträge
2.771
Bewertungen
4.391
Moin @FreieLiebe, und :welcome:

Du hättest nach dem Kauf des Autos eine Veränderungsmitteilung (VÄM) zzgl.. der Anlage VM (Anlage zum Vermögen) einreichen müssen. Sollte das erforderliche Kapital (2.100) bereits vorher dem Vermögen zugeordnet und auch dem JC bekannt gewesen sein, dürfte es mMn kein Problem darstellen.

Ansonsten wird das JC sicherlich wissen wollen, woher das Geld für den Autokauf stammt. Für dich nützlich wäre es jetzt, wenn du über die Kaufsumme (inkl. der Versicherungskosten) einen zweckgebundenen Darlehnsvertrag mit festen Rückzahlungsbedingungen (von der Familie, Freunde, Bekannte etc.) nachweisen könntest.

Als Nachweis über die Versicherungszahlung dürfte die erhaltene Rechnung als Kopie ausreichend sein.
.
 

Couchhartzer

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
30 August 2007
Beiträge
5.550
Bewertungen
9.769
Habe das beim Weiterbewilligungsantrag auch nicht angegeben und ich glaube sowas wurde dort auch nicht gefragt.
Doch, es wird sehr deutlich nachlesbar darin danach gefragt, und zwar auf Seite 3 unter Punkt 5 letzter Spiegelstrich, denn dort steht:
"Bitte geben Sie hier alle Änderungen zu Ihren Angaben im (Erst-) Antrag an, die Sie noch nicht mitgeteilt haben, z. B., wenn
- [...]
- sich Änderungen zum Vermögen ergeben oder ergeben haben."
Siehe: https://con.arbeitsagentur.de/prod/...documents/WeiterbewilligungALGII_ba015785.pdf
 

gila

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
20 Dezember 2008
Beiträge
14.100
Bewertungen
21.748
Hast Du vielleicht einen Job und Einkommen? Dann wäre neben der Versicherungspauschale auch die Kfz-Haftpflichtversicherung von diesem Einkommen absetzbar.
Dazu braucht das JC dann den monatlichen Beitrag.

Da wäre das hier vielleicht interessant: Kfz-Haftpflicht erhöht Hartz-IV-Anspruch

wobei es sich hier nicht mal um "Arbeitseinkommen" handelte, sondern um Kindergeld, dass als Einkommen angerechnet wurde!
 

Kerstin_K

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
11 Juni 2006
Beiträge
26.132
Bewertungen
28.583
Das kommt darauf an. Wenn Du eine Luxuskarosse hast, dann wohl schon.

Wenn es ein einfaches KfZ ist, dass Du womöglich noch zum erreichen des Arbitsplatzes brauchen würdes, weil du ländlich wohnst, oder dass Du für Einkäufe und Arztbesiche brauchst, weil du gesundheitliche Beeinträchtigungen hast, dann nicht.

Oft ist es auch so, dass die Verwertung eines Fahrzeuges mehr Kosten verursacht, als es am Ende einbringt, dann lässt der Gerichtsvollzieher auch eher die Finger davon. Kfz verlieren ja schon kurz nach der ERstzulassung sehr stark an Wert.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten