• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc... Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.

Weiterbewilligung gleich für 1 Jahr?

dellir

VIP Nutzer/in
Thematiker*in
Mitglied seit
6 Mrz 2008
Beiträge
1.192
Bewertungen
227
Hallo,

hatte ein Weiterbewilligungsantrag gestellt und nun kam die Bewilligung -gleich für 1 Jahr! GEZ entsprechend auch für 1 Jahr.

Hat sich an der Rechtslage was geändert? :smile:
 
E

ExitUser

Gast
Hallo,

hatte ein Weiterbewilligungsantrag gestellt und nun kam die Bewilligung -gleich für 1 Jahr! GEZ entsprechend auch für 1 Jahr.

Hat sich an der Rechtslage was geändert? :smile:
Sowas hatte ich auch schon einmal. Hatte mich damals schon gefreut, dass es jetzt immer so ist. War aber leider nicht so. Die letzten beiden mal immer für ein halbes Jahr.

Also einfach nur freuen, dass man jetzt ein Jahr sich keine Gedanken um den Zahlungseingang machen muss.
Und insbesondere nicht beim JC nach dem Grund fragen. :icon_mrgreen:
 

Sportlerin

Elo-User/in
Mitglied seit
22 Aug 2013
Beiträge
175
Bewertungen
116
dellir schrieb:
Hat sich an der Rechtslage was geändert?
Die Bewilligung für 1 Jahr gehört zu den "Rechtsvereinfachungen", die ab April 2015 Anwendung finden sollen. Ich habe aber auch schon Anfang dieses Jahres eine Bewilligung für 1 Jahr inkl. GEZ bekommen.

Hier mal die anderen Punkte, auf die man sich geeinigt hat und die weniger erfreulich sind:

Massive Verschlechterungen für Hartz IV Bezieher
 

dellir

VIP Nutzer/in
Thematiker*in
Mitglied seit
6 Mrz 2008
Beiträge
1.192
Bewertungen
227
Interessant.


2 Sachen verstehe ich dabei nicht, was ist damit gemeint:

- die Ermöglichung einer trägerübergreifenden Aufrechnung und weitere Erleichterungen bei der Aufrechnung,

- Die Kosten der Unterkunft werden bundesweit gedeckelt, so dass sich viele ihre Wohnung nicht mehr leisten können.


Beim ersten, was damit gemeint ist und beim zweiten -wie will man überhaupt München und Mecklenburg-Vorpommern gleichzeitig deckeln?
 

Hartzeola

Star VIP Nutzer/in
Mitglied seit
10 Aug 2011
Beiträge
10.175
Bewertungen
3.421
Beim ersten, was damit gemeint ist und beim zweiten -wie will man überhaupt München und Mecklenburg-Vorpommern gleichzeitig deckeln?
Ganz einfach: mit unterschiedlichen Mietobergrenzen für jeden Ort.

JC wird aber vermutlich damit Probleme haben, was schon bereits geschieht.
 

Hartzeola

Star VIP Nutzer/in
Mitglied seit
10 Aug 2011
Beiträge
10.175
Bewertungen
3.421
Haben wir das nicht jetzt schon? Zwar nicht jeden "Ort" aber doch Städte bzw. Bundesländern?
Ja, haben wir. Den vielen Städten fehlt aber ein sogenanntes "schlüssiges Konzept", Du kannst nach dem Begriff googeln.
 

Ah4entheater

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
28 Dez 2013
Beiträge
1.118
Bewertungen
1.034
Die Bewilligung für 1 Jahr gehört zu den "Rechtsvereinfachungen", die ab April 2015 Anwendung finden sollen. Ich habe aber auch schon Anfang dieses Jahres eine Bewilligung für 1 Jahr inkl. GEZ bekommen.

Hier mal die anderen Punkte, auf die man sich geeinigt hat und die weniger erfreulich sind:

Massive Verschlechterungen für Hartz IV Bezieher
ACHTUNG: NOCH IST DIE GESETZESÄNDERUNG NICHT INKRAFTGETRETEN! Das muss erst noch vom Bundesrat abgenickt werden. Das soll - laut Zeitplanung - erst im März 2015 geschehen.

Mehr dazu siehe hier:

http://www.elo-forum.org/alg-ii/128819-bundesregierung-distanziert-vorschlaegen-bund-laender-arbeitsgruppe.html#post1737235
 

dellir

VIP Nutzer/in
Thematiker*in
Mitglied seit
6 Mrz 2008
Beiträge
1.192
Bewertungen
227
Ja, haben wir. Den vielen Städten fehlt aber ein sogenanntes "schlüssiges Konzept", Du kannst nach dem Begriff googeln.
Hört sich also schlimmer als es ist. Was man bisher als "unschlüssiges Konzept" hatte, wird dann mit §§ untermauert. Andere Zahlen, als die ohnehin bekannten aus dem Mietspiegel und den sonstigen lokalen Statistiken werden die auch nehmen können. Insofern, Sturm im Wasserglas...:wink:
 

TheLovingKind

Elo-User/in
Mitglied seit
25 Apr 2014
Beiträge
115
Bewertungen
11
Es kann gut sein, dass dies auf Grund der Umstellung von A2LL auf ALLEGRO geschieht, um die WBA's zeitlich zu entzehren, weil die Programmumstellung sehr zeitaufwendig ist.
 
Oben Unten