Weiterbewilligung für 1 Jahr?! (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

Thillie82

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
5 September 2010
Beiträge
63
Bewertungen
18
Hallo zusammen

Wollte mal nachfragen ob schon mal jemand eine Weiterbewilligung für 1 Jahr bekommen hat? Bei mir waren es bisher immer 6 Monate, aber heute bekam ich einen Bescheid vom 1.12.2012 - 30.11.2013. Laut SGB ja möglich, aber mich würde mal interessieren was die Beweggründe für diese Entscheidung sind.

Bin ich schon ein hoffnungsloser Fall für die Leistungsabteilung oder liegt es an der "Motivation" des Sachbearbeiters, alle 6 Monate eine Weiterbewilligung bearbeiten zu müssen?

Vielleicht hat ja diesbezüglich schon jemand Erfahrung gemacht und kann mir die Frage beantworten

Lg
 

Ein Hartzianer

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
25 Juli 2009
Beiträge
1.673
Bewertungen
694
Meine Bewilligung läuft auch ein Jahr.
Allerdings wäre ich auch (nach deren Ansicht) unvermittelbar.
Gesundheit dahin.
Frage: Hast du einen GdB ?
Bist du Ü40 oder Ähnliches ?
Das wäre dann eine Erklärung.
 

Thillie82

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
5 September 2010
Beiträge
63
Bewertungen
18
Nein hab ich nicht.
Bin ohne Einschränkung einsatzfähig und auch erst 30.

Hab auch generell sehr wenig mit denen zu tun. 10 Minuten Gespräch am 02.06.12 bei Antragstellung mit meinem FM und seither nichts mehr von denen gehört. Keine Einladung zum Gespräch, keine Stellenangebote oder ähnliches. Bin scheinbar ein unbequemer Kunde.

Naja, will mich ja darüber nicht beschweren :biggrin:
War nur sehr überrascht dass die Weiterbewilligung nun 1 Jahr läuft.

Lg
 

Ein Hartzianer

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
25 Juli 2009
Beiträge
1.673
Bewertungen
694
Das war ich auch, davon mal ganz ab.
Mir fiel grade noch was ein....

Die JC hatten schon vor Längerem die Praxis eingestellt, die Formulare zuzusenden.
Bei einer Laufzeit von einem Jahr spekulieren die wohl darauf, daß
die Weiterbewilligung vergessen wird. :icon_kinn:

Sparpotenzial !

Andere Möglichkeit wäre eine "Altgedienten"-Regel. :icon_mrgreen:
Ü30 und wer schon länger dabei ist, kriegt für 1 Jahr.
 

DeppvomDienst

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
28 September 2011
Beiträge
956
Bewertungen
516
Ein paar Jahre in der Vergangenheit bekam ich auch einmalig die Leistungen auf 1 Jahr bewilligt, allerdings in zwei Bewilligungsbescheiden von je 6 Monaten.
Das war aber eine einmalige Sache, seitdem laufen die Bewilligungsabschnitte auch wieder über die 6 Monate.
 
Oben Unten