• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc... Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.

Wegfall Zeitrente

Status
Nicht offen für weitere Antworten.

Blackrose

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
8 Sep 2008
Beiträge
88
Gefällt mir
0
#1
Hallo ihr alle :)

ich hoffe, der eine oder andere erinnert sich an meinen Fall :) Ich weiss
immer gar nicht, wo ich anfangen soll.

Ich bekomme eine EU-Rente auf Zeit bis September 2009. Obwohl es ein
neues Gutachten des Gesundheitsamtes gibt, dass ich erwerbsunfähig bin,
wird mir zu September 2009 die Rente entzogen. Wenn ich meine, ich sei
erwerbsunfähig, soll ich erneut einen Rentenantrag stellen. Was meint ihr
dazu? Ist das so richtig? Das ganze Spiel von vorn?

LG Blackrose
 

Blackrose

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
8 Sep 2008
Beiträge
88
Gefällt mir
0
#2
Kann mir niemand von euch sagen, ob das so richtig ist, das ich erneut
einen Rentenantrag stellen muss? Ihr würdet mir sehr weiter helfen...

LG Blackrose
 

Hotti

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
29 Apr 2008
Beiträge
2.183
Gefällt mir
16
#3
Leg doch erst mal Widerspruch ein, wenn sie nicht verlängert wird. Wende Dich an einen Anwalt, oder beim VDK, oder ähnliches. Alleine bist Du hoffnungslos verloren. Die DRV hat Dir doch bestimmt schon vor längerer Zeit mitgeteilt, dass die Rente ausläuft, oder irre ich mich? Trödel nicht zu lange, ab zum Rechtsbeistand.
 

robbi

Elo-User/in

Mitglied seit
23 Aug 2008
Beiträge
13
Gefällt mir
0
#4
Hallo Blackrose,

spätestens im Juni neu beantragen. So ist das! Formulare regieren die Welt.
Da ein neues Gutachten vorliegt, in dem nachgewiesen wird, dass du nicht areitsfähig bist, sollte es keine größeren Probleme geben.
Wenn doch, Widerspruch einlegen und die schweren Geschütze von Hotti aufbieten.

Viel Glück
robbi
 

Blackrose

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
8 Sep 2008
Beiträge
88
Gefällt mir
0
#5
Vielen Dank ihr beide :) Okay, dann bin ich jetzt etwas beruhigter.
Hauptsache die fangen nicht wieder an mit Kuren usw. Davon habe
ich echt die Nase voll. Ich bin immer als arbeitsunfähig entlassen worden,
aber die RV findet immer wieder ein Hintertürchen...

Seit August letzten Jahres fülle ich einen Antrag nach dem anderen aus...

LG Blackrose
 

mamaela

Elo-User/in

Mitglied seit
4 Nov 2007
Beiträge
17
Gefällt mir
0
#6
Du mußt eine Weiterbewilligung beantragen. Die müßte dir schon automatisch zugesendet wurden sein. So war es bei mir. Meine Fällt auch ab Sept. weg.


LG mamaela
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben Unten