Weg mit den Hartz-Gesetzen! Ein gutes Leben für alle!

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Martin Behrsing

Redaktion
Startbeitrag
Mitglied seit
16 Juni 2005
Beiträge
21.610
Bewertungen
4.269
Linke.NRW debattierte in Bochum Szenarien jenseits von Hartz IV. Konferenz appelliert an DIE LINKE-Sachsen-Anhalt die ehemalige Hartz IV-Bezieherin Elke Reinke wieder in den Bundestag zu schicken.
Von Edith Bartelmus-Scholich
Unter dem Titel "Hartz IV muss weg! Was kommt danach?" hatte DIE LINKE.NRW Mitglieder, Betroffene und Experten nach Bochum eingeladen. Etwa hundert Menschen, sehr überwiegend Mitglieder der Partei waren der Einladung zu dieser Debatte gefolgt. Der Saal ist mit "Jetzt umverteilen! 500 Euro Mindestsicherung, 30-Stunden-Woche, 10 Euro Mindestlohn" dekoriert. In NRW findet sich ein guter Teil derjenigen, die in den vergangenen Monaten für die Übernahme dieser Forderungen der Erwerbslosenbewegung an Stelle von 435 Euro Mindestsicherung und 8,71 Euro Mindestlohn ins Wahlprogramm Druck gemacht hatten.

https://www.scharf-links.de/92.0.html?&tx_ttnews[tt_news]=4748&tx_ttnews[backPid]=56&cHash=799112b2b1
 
E

ExitUser

Gast
Auf welchem aussichtsreichen Listenplatz steht denn in NRW ein Hartz IV - Empfänger?
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten