• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc... Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.

wechsel sachbearbeiter

Status
Nicht offen für weitere Antworten.

ofra

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
18 Jul 2006
Beiträge
1.924
Gefällt mir
2
#1
ich habe eben erfahren, dass ich einen neuen SB habe. hab auch nächste woche einen termin bei ihm.
was kommt da auf mich zu?
gibt es irgend etwas zu beachten, wenn der SB wechselt?
beim ersten telefonat klang er nicht gerade freundlich. habe daher kein gutes gefühl.
 

Arania

Elo-User/in

Mitglied seit
5 Sep 2005
Beiträge
17.180
Gefällt mir
178
#2
Ofra, die Antwort kannst Du Dir sicher selber geben, wer soll wissen was auf Dich zukommt?

Das wirst Du erst sehen wenn Du mit ihm zu tun hattest
 
Mitglied seit
14 Feb 2007
Beiträge
332
Gefällt mir
0
#3
beim ersten telefonat klang er nicht gerade freundlich. habe daher kein gutes gefühl.
Der kann nichts mit dir machen, was nicht gesetzeskonform ist :icon_evil:.

Und wenn doch, klopfst du ihm gewaltig auf seine SB-fingerchen.

Und beim Gespräch keine Angst zeigen, stell dir einfach vor, dass das ein Volldepp ist, dem beim Trinken der Klodeckel auf den Kopf fällt :icon_party:.
 

Emma13

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
4 Jul 2007
Beiträge
1.489
Gefällt mir
146
#4
ich habe eben erfahren, dass ich einen neuen SB habe. hab auch nächste woche einen termin bei ihm.
was kommt da auf mich zu?
gibt es irgend etwas zu beachten, wenn der SB wechselt?
beim ersten telefonat klang er nicht gerade freundlich. habe daher kein gutes gefühl.
Hallo ofra,

das gleiche habe ich vor mir - habe auch einen neuen SB, den ich noch nicht persönlich kenne - mit dem ich wegen eines abgelehnten EEJ telefonisch zu tun hatte (hätte der Stimme nach mein Sohn sein können) und der sich dort sehr unfreundlich zeigte
Also Kopf hoch - trotz des unangenehmen Bauchgefühls - man weiss sich ja zu wehren :icon_cool:

Emma13
 

ofra

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
18 Jul 2006
Beiträge
1.924
Gefällt mir
2
#5
jetzt muss ich noch eine woche zittern. ich versuche mich abzulenken. sonst mach ich mich unnötig verrückt.
mit meiner bisherigen sachbearbeiterin war auch nicht immer gut kirschen essen. aber im laufe der zeit hatte ich mich an sie gewöhnt. man kann den anderen dann immer besser einschätzen. vor allem weiss man, wie die gespräche ablaufen und kann sich darauf einstellen.
naja, da muss ich wohl durch. wenn das gespräch vorbei ist hab ich eh wieder 6 monate ruhe, inshallah ...
 

ofra

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
18 Jul 2006
Beiträge
1.924
Gefällt mir
2
#7
ne das ist auch so ein haken. ich hab meine termine bei der arge bisher alle alleine absolviert. bisher liefen die auch immer sehr sachlich und weitgehend korrekt ab. ich hab mich immer sehr um höflichkeit bemüht. das hat wirkung gezeigt.
ich kenne hier niemand, der mitgehen könnte. also falls ich zeugen bräuchte, wärs echt schwierig. bin alleinstehend.
naja, mal schaun. das wichtige ist ja, dass die chemie stimmt. wenn der mich nicht riechen kann, wird der bestimmt unangenehm werden.
 

gelibeh

Star VIP Nutzer/in
Mitglied seit
20 Jun 2005
Beiträge
23.595
Gefällt mir
17.046
#8
ansonsten biete ich mich an. Dann weiteres per PN
 

isabel

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
17 Okt 2006
Beiträge
1.349
Gefällt mir
58
#9
ne das ist auch so ein haken. ich hab meine termine bei der arge bisher alle alleine absolviert. bisher liefen die auch immer sehr sachlich und weitgehend korrekt ab. ich hab mich immer sehr um höflichkeit bemüht. das hat wirkung gezeigt.
ich kenne hier niemand, der mitgehen könnte. also falls ich zeugen bräuchte, wärs echt schwierig. bin alleinstehend.
naja, mal schaun. das wichtige ist ja, dass die chemie stimmt. wenn der mich nicht riechen kann, wird der bestimmt unangenehm werden.
Hallo, Ofra,
bei mir hat sich auch der SB für Leistung gewechselt.
Ausnahmsweise musste ich dorthin allein gehen (Freitag telefoniert, Montag Termin; Zeit durfte ich mir auch selber aussuchen). Mein Antrag sofort unterschrieben und bewilligt.
Es war eine angenehme Überraschung - das wünsche ich Dir auch.

MfG
Isabell

PS. Ob das auch weiter so geht??......
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben Unten