WDR muss 100 Millionen sparen

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

wolliohne

VIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
19 August 2005
Beiträge
14.321
Bewertungen
831



Erstellt 19.12.08, 20:46h
Der Westdeutsche Rundfunk (WDR) muss in den nächsten vier Jahren fast 100 Millionen Euro einsparen. Die Planung weise bis Ende 2012 einen Fehlbetrag von 95,7 Millionen Euro aus, teilte der Sender am Freitag in Köln mit.


„25 Millionen Euro pro Jahr sind eine enorme Summe“, sagte WDR-Intendantin Monika Piel. „Dies werden wir nur durch erhebliche Einschnitte in allen Bereichen des Hauses einsparen können.“ Sie verwies auf Berechnungen, wonach die zum Jahreswechsel anstehende Gebührenerhöhung schon wieder um 30 Prozent durch Gebührenbefreiungen und Abmeldungen aufgezehrt werde.


WDR muss 100 Millionen sparen - Kölner Stadt-Anzeiger
 

Woodruff

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
25 Juni 2006
Beiträge
2.978
Bewertungen
1.998
Was machen die Öffentlichrechtlichen eigentlich mit dem ganzen Geld? Außer den GEZ-Geldern, die sie bekommen, haben ARD und ZDF ja auch noch Einnahmen aus der Werbung, und trotzdem wird das Programm immer grottiger.

Interessante Dokus und gute Spielfilme gibt es immer seltener zu sehen - und wenn, dann meistens Nachts. Stattdessen "Sturm der Liebe", Hansi Hinterwäldler u.ä.. Oder diese Laberrunden in den Dritten Programmen...

Ach ja: Sportschau-Moderatorin Monica Lierhaus soll jährlich 875.000 Euro bekommen

Gut, hier geht es eigentlich um den WDR, aber der gehört nun mal zur ARD.
 
E

ExitUser

Gast
ARD-Fernsehlotterie zahlt Lierhaus 450.000 Euro pro Jahr

Monica Lierhaus wird neues Werbe-Gesicht der ARD-Lotterie "Ein Platz an der Sonne": Für ihre Rolle als Botschafterin bekommt sie nach SPIEGEL-Informationen zunächst 450.000 Euro jährlich, später soll es mehr werden.

TV-Rückkehr: ARD-Fernsehlotterie zahlt Lierhaus 450.000 Euro*pro Jahr - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Kultur

Schade, dass der Staat nicht zu allen Behinderten so großzügig ist. Wie vielen Behinderten hätte man mit 450000€ im Jahr helfen können?
 
E

ExitUser

Gast
ARD-Fernsehlotterie zahlt Lierhaus 450.000 Euro pro Jahr

Monica Lierhaus wird neues Werbe-Gesicht der ARD-Lotterie "Ein Platz an der Sonne": Für ihre Rolle als Botschafterin bekommt sie nach SPIEGEL-Informationen zunächst 450.000 Euro jährlich, später soll es mehr werden.

TV-Rückkehr: ARD-Fernsehlotterie zahlt Lierhaus 450.000 Euro*pro Jahr - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Kultur

Schade, dass der Staat nicht zu allen Behinderten so großzügig ist. Wie vielen Behinderten hätte man mit 450000€ im Jahr helfen können?

Westerwelle ist behindert und gehört auch noch zu einer Randgruppe. Das wird sTEUERzahler. Am besten der bekommt gleich ne Milliarde.
:biggrin:
Hmm, Schäuble ?
:biggrin:
Hmm, eigentlich der gesamte Bundestag !
:biggrin:
 

Rechtsverdreher

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
14 Mai 2007
Beiträge
2.552
Bewertungen
431
Was machen die Öffentlichrechtlichen eigentlich mit dem ganzen Geld?
Die vergeuden es für Luxus-Pensionen.

Meine Mutter hat früher als Köchin gearbeitet, da war ein Kochkollege der auch in der Schweiz gearbeitet hat als Koch und den haben die Chefs alle für einen Supermann von Koch gehalten, weil er ja in der Schweiz war. Irgendwann wurde dann mal bei Wim Thoelke - Aktion Sorgenkind gearbeitet, da fanden sie den Koch-Heinz auch ganz schnuckelig, ja, und prompt hat er komischerweise 100.000 DM gewonnen bei der Ziehung. Meine Mutter meinte die haben ihm den Gewinn zugeschoben.

Das sind alles Betrüger da. Die bescheis sen wo sie nur können.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten