WDR 5 Redezeit: Die Macht der Bürger-Protestbewegungen in Deutschland

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

wolliohne

VIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
19 August 2005
Beiträge
14.317
Bewertungen
831
Redezeit: Die Macht der Bürger-Protestbewegungen in Deutschland

Gespräch mit Lars Geiges.
Moderation: Thomas Koch

Sie sind männlich, hoch gebildet, gut situiert im mittleren Alter und sie erheben lautstark Protest: gegen Windräder oder Atomkraft, gegen Stuttgart 21 oder die Bildungsmisere, gegen Unfreiheit im Netz oder politische Seifenopern. Die Protestlandschaft in Deutschland ist ziemlich fest in Männerhand, und sie ist jenseits aller Inhalte geprägt von einer Grundhaltung der Empörung. Im Rahmen einer qualitativen Studie hat das Göttinger Institut für Demokratieforschung im vergangenen Jahr die aktuellen deutschen Protestbewegungen analysiert.
Hier geht es zum Podcast der Redezeit.

Redaktion:
Beate Wolff


Die Redezeit zum Nachhören
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten