Waschmaschine kaputt (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

E

ExitUser

Gast
Guten morgen liebes forum

Ich habe mall eine frage meine Waschmaschine ist hinnüber, habe ich und meine kleine famile eine Chance eine neue zu bekommen bekommen wir bekommen hartz 4.
 

Hartzeola

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
10 August 2011
Beiträge
10.203
Bewertungen
3.451
Guten morgen liebes forum

Ich habe mall eine frage meine Waschmaschine ist hinnüber, habe ich und meine kleine famile eine Chance eine neue zu bekommen bekommen wir bekommen hartz 4.
Ich kann hier leider nur die Erfahrungen von einigen Bekannten weiter geben.

Für die Familien ab 3 Personen geht das.
 

Ulli66

Elo-User*in
Mitglied seit
17 September 2009
Beiträge
461
Bewertungen
21
Guten morgen liebes forum

Ich habe mall eine frage meine Waschmaschine ist hinnüber, habe ich und meine kleine famile eine Chance eine neue zu bekommen bekommen wir bekommen hartz 4.
Hallo Griese77,

das muß man vom RS ansparen. Heute bekommt man keine Geld mehr dafür vom JC, da es im RS enthalten ist. Evtl. kannst Du ein Darlehen beantragen.

LG
 

Seepferdchen 2010

Super-Moderation
Mitglied seit
19 November 2010
Beiträge
24.510
Bewertungen
16.428
E

ExitUser

Gast
Anzeigenblätter durchforsten, umhören etc.

Es gibt soviel Altgeräte, die noch hervorragend funktionieren.

Ansonsten mit Bekannten zusammentun und Waschgemeinschaften bilden ;-).
 
E

ExitUser

Gast
ich weiß auch was kaputt ist das trommelager ist defekt ich brauche nur einen abziecher dann kann ich sie selbst heil machen.Ist nur ein haufen arbeit.
 

gelibeh

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
20 Juni 2005
Beiträge
23.664
Bewertungen
17.055
Das Problem ist, Du musst für solche Sachen Geld ansparen (Ich weiß, das ist fast unmöglich) Du kannst höchstens ein Darlehen bekommen.
 

Hartzeola

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
10 August 2011
Beiträge
10.203
Bewertungen
3.451
Wie das? Waschmaschinenersatz muß aus dem Regelsatz bezahlt werden - evtl. Darlehen.
Wenn du eine Zitat anwendest, dann bitte die Ganze.

Vor kürzem hat es nämlich geklappt, 180€ allerdings, mann sollte was drauf zahlen. 3 Personen. Einer Familie aus 2 Personen wurde (mündlich) mitgeteilt, dass es für sie keine gibt.
Ich habe hier weder was garantiert noch versprochen.
 

Kundo

Elo-User*in
Mitglied seit
6 November 2010
Beiträge
131
Bewertungen
24
Das Lager wechseln sollte ja nun kein Problem darstellen, hatte ich auch schon gemacht und das ohne Abzieher...
 
E

ExitUser

Gast
Hach, das leidige Thema ansparen habe ich 2012 mit meinem uralten Kühlschrank. Muss leider ein spezieller Unterbauschrank sein, sonst müsste die ganze Küche neu gemacht werden. Leider gibts die Firma nicht mehr, die das gemacht hat. Da wird wieder was auf mich zukommen. :icon_eek:
 

Hartzeola

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
10 August 2011
Beiträge
10.203
Bewertungen
3.451
E

ExitUser

Gast
Ja, in der Art. Kühlung von unten (weil oben geht ja nicht, da die Küchenplatte oben drauf ist). Maße wären aber sehr hilfreich.

Firma scheint nicht nach Dtl zu liefern. :icon_kinn:
 

FOKUS

Elo-User*in
Mitglied seit
3 Juli 2011
Beiträge
343
Bewertungen
192
@ Griese77

Vielleicht bekommst Du ja einen Abzieher bei einem Gebraucht- und Reparatur Höker, der sich auf WaMas spezialisiert hat. Bei dem kannst denn auch ein neues Lager bekommen.

Und wenn Du die Maschine schon offen hast, dann würde ich mal alle Schrauben nachziehen, Dichtungen kontrollieren und den Antriebsriemen (falls kein Direktantrieb vorhanden) nachspannen.

Eine andere Möglichkeit wäre vielleicht, die Maschine für ne andere in Zahlung zu geben, ich habe das mal gemacht und habe mir ne alte M...le geholt, Toplader (doppelte Lager) die sind sehr robust, laufen ewig und da lohnt sich jede Reparatur, Finger weg von Neugeräten mit dem ganzen überflüssigen elektronischem Schnickschnack.

FOKUS
 

Hartzeola

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
10 August 2011
Beiträge
10.203
Bewertungen
3.451
Ja, in der Art. Kühlung von unten (weil oben geht ja nicht, da die Küchenplatte oben drauf ist). Maße wären aber sehr hilfreich.

Firma scheint nicht nach Dtl zu liefern. :icon_kinn:
Ich schaue mal, ob man so einen oder anderen hier kriegen kann. Gibt es nicht und gibt es nicht im Laden sind zwei unterschiedliche Begriffe.
 

Hartzeola

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
10 August 2011
Beiträge
10.203
Bewertungen
3.451
Ja, in der Art. Kühlung von unten (weil oben geht ja nicht, da die Küchenplatte oben drauf ist). Maße wären aber sehr hilfreich.

Firma scheint nicht nach Dtl zu liefern. :icon_kinn:
Abmessungen [ cm ] :

Höhe : 81,9
Breite : 59,6
Tiefe einschließlich Wandabstand : 54,5

Ich glaube, Firma liefert nach Deutschland, im Warenkorb gibt es Landwahl.

Gibt es auch hier:

Whirlpool ARG 585/3

Oder ein anderes Modell von anderem Hersteller, günstiger:

Exquisit UKS 130 A+ Festtür · Unterbaukühlschrank, 117 l, Eff. A | redcoon Deutschland

Abmessungen

  • 82,0 x 59,0 x 54,3 cm (H x B x T)
 
E

ExitUser

Gast
Abmessungen [ cm ] :

Höhe : 81,9
Breite : 59,6
Tiefe einschließlich Wandabstand : 54,5

Ich glaube, Firma liefert nach Deutschland, im Warenkorb gibt es Landwahl.

Gibt es auch hier:

Whirlpool ARG 585/3

Oder ein anderes Modell von anderem Hersteller, günstiger:

Exquisit UKS 130 A+ Festtür · Unterbaukühlschrank, 117 l, Eff. A | redcoon Deutschland

Abmessungen

  • 82,0 x 59,0 x 54,3 cm (H x B x T)
Leider alles zu groß.

Breite darf 48 cm nicht überschreiten, Tiefe rund 60 cm und Höhe ca. 82-83


Die Breite ist das Problem, da sie unter 50 cm liegen MUSS.
 

Hartzeola

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
10 August 2011
Beiträge
10.203
Bewertungen
3.451
Leider alles zu groß.

Breite darf 48 cm nicht überschreiten, Tiefe rund 60 cm und Höhe ca. 82-83


Die Breite ist das Problem, da sie unter 50 cm liegen MUSS.
Das wird schon schwierig sein. Mal schauen trotzdem, gib mir ein paar Tage Zeit.
 
E

ExitUser

Gast
Das wird schon schwierig sein. Mal schauen trotzdem, gib mir ein paar Tage Zeit.
Danke. :icon_smile:

Bin schon in Berlin in etlichen Läden, wo es Küchenzeugs gibt, unterwegs gewesen, aber nix nada.

Übrigens ist es auch sau kompliziert, Waschmaschinen mit ca. 30 Tiefe zu bekommen.
 

Hartzeola

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
10 August 2011
Beiträge
10.203
Bewertungen
3.451
Ich zitiere nur, auf was ich antworten will!
Hier in Ordnung, da es den Sinn der Zitat nicht ändert

Oder waren diese 180 € ein Darlehen? Dann bitte demnächst genauer...in diesem Fall das, was nicht stimmen kann.
Bei Erstausstatung steht die Waschmaschine sogar zu:

Im Rahmen der Erstausstattung einer Wohnung müssten die Jobcenter auch Beihilfen für die Anschaffung einzelner Elektrogeräte bewilligen, urteilte am Freitag das Bundessozialgericht (BSG) in Kassel. Die Leistungen dürften nicht auf Arbeitslose beschränkt werden, die ihren gesamten Hausrat neu anschaffen müssen – etwa nach einem Wohnungsbrand oder einer Haftentlassung (Az. B 14 AS 64/07 R).
Hartz IV: Jobcenter zahlt Waschmaschine - Arbeitslosigkeit - FOCUS Online - Nachrichten

In dem von mir vorerwähntem Fall war das aber keine. Mir wurde gesagt bewilligt, den Bescheid zum Ansehen kann ich nicht verlangen.

Und zum Ansparen kann man niemanden verpflichten. Es gibt die Leute mit viel höheren Enkommen als ALG II, die bereits am 25. des Monats eine Null oder minus auf dem Konto haben.
 
G

gast_

Gast
Da von Erstausstattung von seitens des Fragestellers nichts erwähnt wurde, sondern es um eine kaputte Waschmaschine geht (Ersatzbeschaffung)... was erwähnst du nun Erstausstattung? Ist ja total offtopic...
Hier in Ordnung, da es den Sinn der Zitat nicht ändert
eben

auch wenn du das falsch formuliert hast :biggrin:

Hier in Ordnung, da das Teilzitat den Sinn der Aussage nicht ändert - müßte es heißen

Mir wurde gesagt bewilligt,
Eben... es wird viel Falsches erzählt.... aber einen Bescheid zeigen, das kann keiner, der sowas behauptet.
Und zum Ansparen kann man niemanden verpflichten.
Du irrst! Sag das deinem SB - und es gibt kein Darlehen...

Steht im SGB II, daß man das muß. Darlehen werden verweigert, wenn man nicht glaubhaft macht, daß der Ansparbetrag schon ausgegeben werden mußte...

Es gibt die Leute mit viel höheren Enkommen als ALG II, die bereits am 25. des Monats eine Null oder minus auf dem Konto haben.
Was ist denn das für eine Begründung? :icon_neutral::icon_neutral::icon_neutral:
 
Oben Unten