Waschmaschine defekt, wie beantrage ich die Kostenübernahme ? Oder gleich eine neue b (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

kallewollschlaeger

Elo-User'in - eingeschränkt
Startbeitrag
Mitglied seit
16 Juni 2011
Beiträge
157
Bewertungen
89
Hallo an alle, ich bin fix und alle.
Hatte einen Unfall und nun geht die Waschmaschine auch noch defekt. Ich beziehe seit einiger Zeit Hartz4.
Meine Sachbearbeiterin sagte, dafür gibt es kein Geld mehr. Ich glaube ihr allerdings nicht so richtig. Oder hat sie doch Recht?
Als ich fragte, wie soll ich mit meinem gebrochener Arm die Wäsche waschen, zuckte sie nur mit den Schultern.
Ich müsse eben den Betrag dafür ansparen, wäre ja schließlich im Regelsatz alles abgegolten.

Gibt es da vielleich noch andere Möglichkeiten?
Von den 364 € kann man doch nichts ansparen, oder wie seht ihr das?
 

gelibeh

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
20 Juni 2005
Beiträge
23.664
Bewertungen
17.055
AW: Waschmaschine defekt, wie beantrage ich die Kostenübernahme ? Oder gleich eine ne

Von den 364 € kann man doch nichts ansparen, oder wie seht ihr das?
Kann man natürlich nicht. Aaaaaaaaaaber der Gesetzgeber meint doch. Für den Fall, dass eine WAMA oder Kühlschrank kaputt geht musst Du Geld beiseite legen. Das einzige was Du machen kannst, ist ein Darlehen beantragen und das dann monatlich bei der ARGE mit 10% zurückzahlen.
 

Maybe

Elo-User*in
Mitglied seit
3 August 2010
Beiträge
48
Bewertungen
3
AW: Waschmaschine defekt, wie beantrage ich die Kostenübernahme ? Oder gleich eine ne

Hallo und herzlich Willkommen hier im Forum,
Deine SB hat leider recht. Es gibt für Waschmaschine oder ähnliches kein Geld mehr. Es besteht aber vielleicht die Möglichkeit ein Darlehen zu bekommen. Einfach schriftlich beantragen mit der Angabe wofür. Mehr als nein sagen können die vom Amt auch nicht.
Desweiteren würde ich mich an Deiner Stelle mal umschauen nach einem Sozialkaufhaus. Da bekommt man auch Waschmaschine oder Ähnliches für ne kleine Mark bzw. Euro.
Grüssle
Maybe
 

optimistin

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
31 Dezember 2008
Beiträge
1.573
Bewertungen
304
AW: Waschmaschine defekt, wie beantrage ich die Kostenübernahme ? Oder gleich eine ne

Du kannst versuchen ein Darlehen schrftl zu beantragen.
Ob es was bringt, keine Ahnung, ein Versuch ist es alle mal wert.

Sie hat schon recht das Du ansparen musst. Aber wie gesagt, ein Versuch ist es wert.

Wieso macht Ihr immer alles mündl und am Tel?
 

elo237

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
13 Mai 2011
Beiträge
4.160
Bewertungen
996
AW: Waschmaschine defekt, wie beantrage ich die Kostenübernahme ? Oder gleich eine ne

wenn auch Kinder da sind sollte ein Darlehen kein Problem sein
aber bei Antrag mit angeben
 

kallewollschlaeger

Elo-User'in - eingeschränkt
Startbeitrag
Mitglied seit
16 Juni 2011
Beiträge
157
Bewertungen
89
AW: Waschmaschine defekt, wie beantrage ich die Kostenübernahme ? Oder gleich eine ne

Nein, Kinder habe ich nicht.
Also einfach ein Darlehen beantragen, nagut ich versuche es.
Danke.
 

elo237

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
13 Mai 2011
Beiträge
4.160
Bewertungen
996
AW: Waschmaschine defekt, wie beantrage ich die Kostenübernahme ? Oder gleich eine ne

ich hab einfach beim Versandhändler eine auf Raten bestellt,
hat geklappt. Versuch es
 

gelibeh

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
20 Juni 2005
Beiträge
23.664
Bewertungen
17.055
AW: Waschmaschine defekt, wie beantrage ich die Kostenübernahme ? Oder gleich eine ne

Also einfach ein Darlehen beantragen, nagut ich versuche es.
Schriftlich machen!!!!!!
 

nightangel

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
17 Juli 2005
Beiträge
1.727
Bewertungen
653
AW: Waschmaschine defekt, wie beantrage ich die Kostenübernahme ? Oder gleich eine ne

Was ist denn daran defekt?
Hast du keinen Bekannten der da mal rein gucken könnte ob sie vll. noch zu reparieren ist?
Meine machts leider im Moment auch nicht mehr wie sie soll. Hab aber zum Glück jemanden der mir da helfen kann und habe schon in neue Dämpfer investiert. Jetzt muss die nochmal auseinander genommen werden und evtl. eine neue Abwasserpumpe rein. Hoffe das sie dann wieder einige Jahre durchhält. Ersatzteile sind oft auf jeden fall günstiger als eine neue Maschine.
 

kallewollschlaeger

Elo-User'in - eingeschränkt
Startbeitrag
Mitglied seit
16 Juni 2011
Beiträge
157
Bewertungen
89
AW: Waschmaschine defekt, wie beantrage ich die Kostenübernahme ? Oder gleich eine ne

Von 364 € kann ich keine Raten zahlen, und seien sie auch noch so gering. Das wenige was ich ansparen konnte ging für die letzte Stromnachzahlung drauf.
Es reicht einfach nicht.
 

elo237

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
13 Mai 2011
Beiträge
4.160
Bewertungen
996
AW: Waschmaschine defekt, wie beantrage ich die Kostenübernahme ? Oder gleich eine ne

Logisch ist das nicht, denn beim Darlehen muß man auch Raten bezahlen. Zwar ohne Zinsen aber trotzdem.

Vielleicht ist aber der Vorschlag mit reparieren besser
 

kallewollschlaeger

Elo-User'in - eingeschränkt
Startbeitrag
Mitglied seit
16 Juni 2011
Beiträge
157
Bewertungen
89
AW: Waschmaschine defekt, wie beantrage ich die Kostenübernahme ? Oder gleich eine ne

Freunde und Bekannte haben sich rar gemacht seitdem ich nicht mehr so oft ausgehen kann, wie denn auch ?
Oder besser, wovon?
 
G

gast_

Gast
AW: Waschmaschine defekt, wie beantrage ich die Kostenübernahme ? Oder gleich eine ne

Da bleibt dir nur ein Inserat: manchmal werden alte Maschinen ja kostenlos abgegeben. Und sogar gebracht...
 

kallewollschlaeger

Elo-User'in - eingeschränkt
Startbeitrag
Mitglied seit
16 Juni 2011
Beiträge
157
Bewertungen
89
AW: Waschmaschine defekt, wie beantrage ich die Kostenübernahme ? Oder gleich eine ne

Ja, das ist eine gute Ideee, danke.
 

elo237

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
13 Mai 2011
Beiträge
4.160
Bewertungen
996
AW: Waschmaschine defekt, wie beantrage ich die Kostenübernahme ? Oder gleich eine ne

Freunde und Bekannte haben sich rar gemacht seitdem ich nicht mehr so oft ausgehen kann, wie denn auch ?
Oder besser, wovon?
ja das kenne ich so geht es aber vermutlich vielen von unserer Gemeinde :icon_cry:
 
E

ExitUser

Gast
AW: Waschmaschine defekt, wie beantrage ich die Kostenübernahme ? Oder gleich eine ne

Ich denke, die naheliegenste Frage ist hier: was ist an der Waschmaschine denn überhaupt "kaputt"?
 

elo237

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
13 Mai 2011
Beiträge
4.160
Bewertungen
996
AW: Waschmaschine defekt, wie beantrage ich die Kostenübernahme ? Oder gleich eine ne

Ach da fällt mir ein ich hab doch eine ältere funktionierende Waschmaschine und die neue steht noch immer bei mir im Flur.
Ich war seit 2 Monaten zu faul die anzuschließen.

Bin halt in FFM
 

kallewollschlaeger

Elo-User'in - eingeschränkt
Startbeitrag
Mitglied seit
16 Juni 2011
Beiträge
157
Bewertungen
89
AW: Waschmaschine defekt, wie beantrage ich die Kostenübernahme ? Oder gleich eine ne

Ich denke mal Elektronik, sie macht keinen Mux mehr.
Sicherungen habe ich schon kontroliert, daran liegt es nicht.
Ist auch schon sehr alt, über 15 Jahre. Ich denke da lohnt keine Reperatur.
 

nightangel

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
17 Juli 2005
Beiträge
1.727
Bewertungen
653
AW: Waschmaschine defekt, wie beantrage ich die Kostenübernahme ? Oder gleich eine ne

ja das kenne ich so geht es aber vermutlich vielen von unserer Gemeinde :icon_cry:
Da hast du wohl Recht.
Aber genau dadurch habe ich auch neue Freunde gefunden denen es genauso geht. Heißt wir helfen und gegenseitig so gut es geht und sind füreinander da.
Grade in solchen Phasen erkennt man wer ein echter Freund ist und wer nicht. :icon_smile:
 

elo237

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
13 Mai 2011
Beiträge
4.160
Bewertungen
996
AW: Waschmaschine defekt, wie beantrage ich die Kostenübernahme ? Oder gleich eine ne

Da hast du wohl Recht.
Aber genau dadurch habe ich auch neue Freunde gefunden denen es genauso geht. Heißt wir helfen und gegenseitig so gut es geht und sind füreinander da.
Grade in solchen Phasen erkennt man wer ein echter Freund ist und wer nicht. :icon_smile:
Das stimmt absolut
 

nightangel

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
17 Juli 2005
Beiträge
1.727
Bewertungen
653
AW: Waschmaschine defekt, wie beantrage ich die Kostenübernahme ? Oder gleich eine ne

Ich denke mal Elektronik, sie macht keinen Mux mehr.
Sicherungen habe ich schon kontroliert, daran liegt es nicht.
Ist auch schon sehr alt, über 15 Jahre. Ich denke da lohnt keine Reparatur.
Das muss nicht sein, wenn sie garnichts mehr sagt kann es auch sein das einfach nur die Kohlen im Motor verbraucht sind und die kriegt man schon günstig.
Kannst ja dein problem hier mal genau schildern und schauen was die dazu sagen.
Startseite - Teamhack-Hausgeräteforum
 

elo237

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
13 Mai 2011
Beiträge
4.160
Bewertungen
996
AW: Waschmaschine defekt, wie beantrage ich die Kostenübernahme ? Oder gleich eine ne

Ich denke mal Elektronik, sie macht keinen Mux mehr.
Sicherungen habe ich schon kontroliert, daran liegt es nicht.
Ist auch schon sehr alt, über 15 Jahre. Ich denke da lohnt keine Reparatur.
Meine alte hat auch mal keinen Mucks mehr gemacht, da dacht ich auch jetzt ists aus mit der Privileg
aber ich hatte nur die Waschtrommel Türe nicht richtig fest zugemacht.
 

nightangel

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
17 Juli 2005
Beiträge
1.727
Bewertungen
653
AW: Waschmaschine defekt, wie beantrage ich die Kostenübernahme ? Oder gleich eine ne

Meine alte hat auch mal keinen Mucks mehr gemacht, da dacht ich auch jetzt ists aus mit der Privileg
aber ich hatte nur die Waschtrommel Türe nicht richtig fest zugemacht.
Genau, kann auch sein das nur das Türschloss defekt ist, das könnte man auch günstig auswechseln. Wenn die nicht richtig schließt oder das Schloss defekt ist sagt die auch keinen Mucks mehr.
 
Oben Unten