was tun, wenn geld noch nicht auf konto ist?

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

joelle

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
10 August 2012
Beiträge
310
Bewertungen
78
was kann man machen, wenn man dringend geld auf dem konto braucht weil überweisungen rausmüssen und das konto in den tiefroten zahlen steckt?
mein alg2 war heute nicht auf dem konto, was kann ich tun?
ich dachte immer, es müsste am letzten tag des monats auf dem konto sein?
 

joelle

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
10 August 2012
Beiträge
310
Bewertungen
78
vorschuss nützt mir nur wenig, ich brauche dringend das geld auf dem konto, da so ziemlich alles und jedes zum monatsende abgebucht hat und sonst die lastschriften zurück gehen. ich bin bei einer bank, bei der ich am wohnort leider keine einzahlungen auf das eigene konto machen kann
 

Dirkus

Accountproblem bitte Admin informieren.
Mitglied seit
9 Juli 2012
Beiträge
174
Bewertungen
54
Hallo Eagle sagte es ja schon was man machen kann.

Nun ja, man kennt mich, weil ich eben meine Meinung schreibe:

Wenn es bei mir auf den Nägeln brennen würde und ich in meiner Stadt/Ort/Dorf nicht bar auf mein Konto einzahlen kann/könnte - dann würde ich eben mit dem Zug in einen Ort fahren, bei dem es geht.

Das ist bitte nicht böse gemeint - aber Bequemlichkeit ist keine Lösung :icon_evil:

Und mittlerweile kann man an jedem Ort auch Bargeld bei einem Geldautomaten ein bezahlen - mich würde mal der Name deines Bankinstituts interessieren.

LG
 

jimmy

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
16 Dezember 2009
Beiträge
3.160
Bewertungen
626
was kann man machen, wenn man dringend geld auf dem konto braucht weil überweisungen rausmüssen und das konto in den tiefroten zahlen steckt?
mein alg2 war heute nicht auf dem konto, was kann ich tun?
ich dachte immer, es müsste am letzten tag des monats auf dem konto sein?
Hallo joelle,

am heutigen Freitag (am besten mit Beistand, welcher dir nach § 13 Abs. 4 SGB X zusteht) in dein Jobcenter und die gesamte Leistung verlangen. In der Regel wird man gefragt, wie viel man ausgezahlt haben möchte, und darauf kannst du ja dann mit einem "Die Gesamte Leistung Bitte!" antworten.

Frage: Wenn du deine Leistung nicht einzahlen kannst, wie funktioniert dann das mit dem Kontoausgleich? Geld ist ja laut deinem letzten Beitrag schon vom Konto ab. :confused:
 
Mitglied seit
20 Juni 2009
Beiträge
70
Bewertungen
8
@jimmy: i.d.r. wird ein Konto ausgeglichen durch Gehalts oder Alg2 Überweisung vom Arbeitgeber oder Jobcenter, wenn wie im diesem Fall, das Alg2 nicht rechtzeitig aufs Konto kommt und ein Vorschuss gewährt wird, und er diesen bei seiner Bank nicht auf Konto einzahlen kann, dann muss er zu einer richtigen Bankfilliale fahren wo das geht.:icon_kinn:

@joelle: Hast du den Bescheid vom WBA schon und wenn ja seit wann?
Es kann sein das das Alg2 auch erst am 1. also Heute rauf kommt,
Mein Geld ist auch noch nicht drauf, weil mein Jobcenter mein WBA zufälligerweise, ausversehen verschlampt hat, ein Schelm wer böses dabei denkt:icon_twisted:, und ich ein zweiten WBA erst am letzten Montag abgegeben hatte.

Nun meint mein Sachbearbeiter das das Alg2 frühestens nach 5 Werktagen auf Konto eintrullert, also nächsten Montag oder so und fügte noch hinzu, das ich mein WBA ja früher hätte stellen können.
Ach ja und Vorschuss is nicht meinte er, das Jobcenter weiß von nix und ich müsse mich halt in Geduld üben.

Sachbearbeiter --->:icon_pause: :biggrin: :icon_neutral:<--- Ich
 

jimmy

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
16 Dezember 2009
Beiträge
3.160
Bewertungen
626
@jimmy: i.d.r. wird ein Konto ausgeglichen durch Gehalts oder Alg2 Überweisung vom Arbeitgeber oder Jobcenter, wenn wie im diesem Fall, das Alg2 nicht rechtzeitig aufs Konto kommt und ein Vorschuss gewährt wird, und er diesen bei seiner Bank nicht auf Konto einzahlen kann, dann muss er zu einer richtigen Bankfilliale fahren wo das geht.:icon_kinn:

Das ist schon klar. Aber auf dem JC gibt es doch nur bares. Wenn es jetzt angewiesen wird, dann ist es frühestens in 3-4 Tagen da. Solange hat es bei mir gedauert. Wenn es gar nicht anders geht, dann wird joelle in eine andere Filiale fahren müssen um die Bareinzahlung vorzunehmen.

Für die Zukunft, und auch wenn es einen Mehraufwand bedeutet, würde ich - sofern das möglich ist - die überweisungen Manuell tätigen. So hast du, joelle, immer ein wenig Luft.
 

Heidschnucke

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
15 September 2007
Beiträge
798
Bewertungen
738
Und nicht vergessen die Kosten für Rücklastschriften oder Mahnungen die entstanden sind weil das JC nicht fristgerecht Überwiesen haben den in Rechnung stellen!
 
E

ExitUser

Gast
Moin,

vielleicht habe ich ja etwas falsch verstanden aber ALG II wird zum 1. des Monats für den laufenden Monat gezahlt und nicht am Ende .

Der erste des Moants ist heute.

Die Tips ins JC zu gehen und Forderungen zu stellen, halte ich für wenig hilfreich.
Wenn man das mehrmals gemacht hat mit einem entsprechenden Auftritt, dann muß man sich nicht wundern, wenn die andere Seite Dienst nach Vorschrift macht.

Cu
Flubby
 

Curt The Cat

Redaktion
Mitglied seit
18 Juni 2005
Beiträge
8.015
Bewertungen
10.713
Moinsen Flubby ...

... mit Verlaub, aber Du liegst mit Deiner Einschätzung von A - Z falsch. Lies Dich mal ein wenig durchs Forum ...


:icon_wink:

Moin,

vielleicht habe ich ja etwas falsch verstanden aber ALG II wird zum 1. des Monats für den laufenden Monat gezahlt und nicht am Ende .

Der erste des Moants ist heute.

Die Tips ins JC zu gehen und Forderungen zu stellen, halte ich für wenig hilfreich.
Wenn man das mehrmals gemacht hat mit einem entsprechenden Auftritt, dann muß man sich nicht wundern, wenn die andere Seite Dienst nach Vorschrift macht.

Cu
Flubby
 

Heidschnucke

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
15 September 2007
Beiträge
798
Bewertungen
738
Moin,

vielleicht habe ich ja etwas falsch verstanden aber ALG II wird zum 1. des Monats für den laufenden Monat gezahlt und nicht am Ende .

Der erste des Moants ist heute.

Die Tips ins JC zu gehen und Forderungen zu stellen, halte ich für wenig hilfreich.
Wenn man das mehrmals gemacht hat mit einem entsprechenden Auftritt, dann muß man sich nicht wundern, wenn die andere Seite Dienst nach Vorschrift macht.

Cu
Flubby

@ Flubby

Es ist nicht ganz so, es gibt so was wie eine Rechtsverbindliche Arbeitsanordnung in der Sinngemäß zu lesen ist das das Geld vor dem ersten es Monats auf dem Konto zu sein hat, damit das Konto gedeckt ist laufende Zahlungen die am ersten Laufen wie z.B. Strom und Miete.

Also Leistungen für Feb.2013 hätten spätestens am 31.01.2013 auf dem Konto gut geschrieben sein müssen, ist das nicht am 01.02. auf zum Amt.
Ich mache da kein Fass auf ich Frage wo das bleibt entweder zahlen sie es sofort aus und wenn nicht gehe ich wieder, ganz ruhig und gelassen, mein nächster weg ist dann das Amtsgericht und ich lasse ein Insolvenz Verfahren gegen den Leistungsträger eröffnen.
Da sie ja nicht Zahlen muss ich davon ausgehen das sie nicht zahlungsfähig sind als insolvent sind, da bist aus dem Gerichtsgebäude noch nicht raus da haben die schon Telefoniert und die Tragen dir das Geld hinterher.
Habe ich schon zweimal bei mir gemacht einmal weil kein Leistungen gezahlt wurden, und einmal weil die vor dem SG geurteilten Kosten nicht ausgeglichen wurden. Und einmal für einen den ich Betreue, seid dem gibt es keine Probleme mehr.

Man kann auch mal bei einer Öffentlichen Ratssitzung bei der Fragestunde eine Frage stellen, "Warum gibt es immer wieder Probleme bei der Leistungsgewährung nach dem SGB II verspätete Zahlung!" Geht ja leider nur beim Jobcenter.
Bei uns ergeht der Bescheid "Im Namen des Bürgermeisters" also Frage ich den, und das in alle Öffentlichkeit damit er sich nicht winden kann. Das Hilft auch mal ganz gut!
 
E

ExitUser

Gast
Das ich von A-Z falsch liege kann ich mir nicht vorstellen.

Das das JC vielleicht eine etwas andere Rechtsauffasssung hat als was im Gesetz steht schon eher.

Ich frage mich gerade, warum es dann heißt, dass die Leistungen am 1. des Monats für den laufenden Monat ausgezahlt werden?!

Ich nehme dann mal die Leselupe. Die Rechtsgrundlagen zu haben, ist für einige Fälle sehr praktisch.

Cu
Flubby
 

Heidschnucke

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
15 September 2007
Beiträge
798
Bewertungen
738
Das ich von A-Z falsch liege kann ich mir nicht vorstellen.

Das das JC vielleicht eine etwas andere Rechtsauffasssung hat als was im Gesetz steht schon eher.

Ich frage mich gerade, warum es dann heißt, dass die Leistungen am 1. des Monats für den laufenden Monat ausgezahlt werden?!

Ich nehme dann mal die Leselupe. Die Rechtsgrundlagen zu haben, ist für einige Fälle sehr praktisch.

Cu
Flubby

Such ich dir raus!
 

obi68

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
7 Oktober 2011
Beiträge
1.516
Bewertungen
1.940
Das ich von A-Z falsch liege kann ich mir nicht vorstellen.

Das das JC vielleicht eine etwas andere Rechtsauffasssung hat als was im Gesetz steht schon eher.

Ich frage mich gerade, warum es dann heißt, dass die Leistungen am 1. des Monats für den laufenden Monat ausgezahlt werden?!

Ich nehme dann mal die Leselupe. Die Rechtsgrundlagen zu haben, ist für einige Fälle sehr praktisch.

Cu
Flubby

Das Geld muß am 01. des Monats auf dem Konto verfügbar sein. Streng genommen wäre dem so, wenn der Eingang um 00:00 Uhr am 01. auf dem Konto als Eingang gebucht wird.

Da sich um diese Uhrzeit aber kein Mitarbeiter der Bank im Dienst befindet, um die Buchung auszuführen, wird das ALG II bereits am Monatsletzten von den Banken gebucht.
 
E

ExitUser

Gast
Da sich um diese Uhrzeit aber kein Mitarbeiter der Bank im Dienst befindet, um die Buchung auszuführen,

:icon_lol:

Es braucht keinen Mitarbeiter, um die Buchung auszuführen. Es braucht nur ein Programm, das läuft und die Summe verbucht.

Und dieses Programm läuft halt nicht ständig. Die Umsätze werden gesammelt - auch abhängig davon, wie sie reinkommen - und z. B. einmal täglich verbucht.
 

merlin66

Elo-User*in
Mitglied seit
17 Juli 2007
Beiträge
129
Bewertungen
3
hi
ich schreib mal kurz mir mir gehts auch so. habe den weiterbewilligungsantrag rechtzeitig gestellt und es hiess dann mitte jan es fehlen unterlagen obwohl die hier alle abgegeben wurden. habe die erneut gesendet und geld fehlt. habe angerufen und die sagen es ist nicht fertig bearbeitet. aber änderungen gibts bei mir keine daher steht mir mein geld weiter zu. muss morgen miete zahlen.
auf was kann ich mich berufen wenn ich morgen früh um 7.30 dort auf der matte stehe damit ich bares bekomme? mir gehts auch so wie dir hier ich muss dann 80 km fahren um es bei meiner bank einzuzahlen aber das ist es wert hauptsache das geld ist auf dem konto.

Gruss merlin
 

merlin66

Elo-User*in
Mitglied seit
17 Juli 2007
Beiträge
129
Bewertungen
3
ich finde es ist ja wieder krass wie ich heute behandelt wurde. um 7.30 stand ich im JC bzgl. der Auszahlung. der SB war wegen Schnee noch nicht da, man hat mir versprochen er ruft mich an wenn er kommt. ich bin heim und habe bis 12h gewartet. Nchts.
dann erneut hin gegangen und ach man hatte noch keine zeit für meinen fall ich soll morgen kommen.
auf die Nachfrage wann genau und ob ich mit einer auszahlung rechnen kann wurde ich dermassen angeschrien das glaubt man nicht.
ich habe drauf bestanden mir es schriftlich zu geben.
ich bekam ein kleines miniblatt es wurde drauf geschrieben: 1o Uhr Scheck.
ich schaute es mir an und sagte ich hätte gerne eine unterschrift. da knallte sie den stempfel drauf mit einer wut- sehe film: die wutprobe.
biun gespannt auf morgen.
sorry dass ich hier poste ich wollte nicht mochmal so einen beitrag öffnen wie hat es denn bei dir geklappt?

Gruss merlin
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten