• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc... Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.

was steht mir zu?

Status
Nicht offen für weitere Antworten.

jacky21

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
29 Nov 2009
Beiträge
39
Gefällt mir
0
#1
Hallo Zusammen,

erstmal zu meiner Person
ich bin 21 Jahre und in der 32 Ssw und lebe vom ALG2.
Bin mit 19 in meine eigene Wohnung gezogen und habe bereits meine Wohnungserstausstattung erhalten,darin enthalten war weder ein Schlafzimmer noch Küche sprich Herd,Kühlschrank,Waschmachine.

So nun zu meiner Frage:

Steht mir jetzt als Schwangere, in Zukunft alleinerziehende Mutter, eine Waschmachine,ein Herd,und ein Kühlschrank zu?

Habe zwar gehört das ich kein Recht mehr darauf habe einen Antrag auf diese Dinge zu stellen,da ich bereits meine Erstausstattung erhalten habe,aber ich habe damals kein Anrecht auf einen 4 Plattenherd und eine Waschmachine gehabt,da ich alleine gelebt habe.Und auch in meiner ersten Wohnung ein Herd und ein Kühlschrank vorhanden war(Einbauküche,Eigentum des Vermieters).

Danke im Vorraus für eure Hilfe

lg Jacky21
 

wolliohne

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
19 Aug 2005
Beiträge
14.824
Gefällt mir
839
#2
erneuten Erstausstattungsantrag stellen da neue Situation/Wohnung,
und Herd sowie Waschmaschine dazu gehören sollten.

Muster unter Download
 

Andrea123

Elo-User/in

Mitglied seit
18 Aug 2009
Beiträge
403
Gefällt mir
27
#3
Hallo Jacky,
das was die absolut zusteht ist eine Babyausstattung für dein kommendes Kind.
Also schleunigst beantragen !!!!!!
Zu den Haushaltsgeräten kann uch dir nur folgendes sagen, wenn du diese Geräte vorher
schon mal angeschafft hattest, dann bekommst du sie nur auf Darlehnsbasis vom Amt,
also mit Rückzahlungen.
Hattest du sie nicht selnst angeschafft, wird es dir als einmalige Leistung bewilligt, ohne Rückzahlungen.
Gruss von Andrea
 

jacky21

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
29 Nov 2009
Beiträge
39
Gefällt mir
0
#4
Super vielen Dank...

Ich hatte diese Dinge vorher noch nicht, da sie Eigentum vom Vermieter waren.
 
E

ExitUser

Gast
#5
@jacky:

Du bist auch über Mehrbedarf für Schwangere und die Erstausstattung für Dein Baby informiert?
 

jacky21

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
29 Nov 2009
Beiträge
39
Gefällt mir
0
#6
so halbwegs würde ich mal sagen

ich habe in der 13 woche einen antrag auf schwangerschaftsbekleidung und babyerstausstattung gestellt.
das blöde ist nur ich habe keinen detailierten antrag gestellt auf die erstausstattung und weiß natürlich nicht wie die arge das jetzt bearbeitet...habe auch schon meine bearbeiterin angesprochen ob sie mir sagen könnte womit ich rechnen kann was ich bekommen würde als ausstattung, ihre antwort war nur"dazu kann ich ihnen nichts sagen,ich bin dafür nicht zuständig"!
Ich weiß nur das der Antrag bewilligt wurde und mehr nicht.
 

Andrea123

Elo-User/in

Mitglied seit
18 Aug 2009
Beiträge
403
Gefällt mir
27
#7
hallo Jacky,
mach dir nitte eine Liste von Bettchen über Babyschuhe oder Beissring, alles was dein Baby eben brauch und du an Schränken für Babywäsche, also wirklich bedenke alles,
sogar Nuckel oder Nuckelpulle, die arschteuer sind.
Und bei dir, Umstandsklamotten und Gehschuhe und Unterwäsche, Handtücher oder Badetücher etc.
Da kommt bestimmt eine Menge zusammen und streichen werden die Argen bestimmt,
die sind immer mit dem Rotstift dabei, also mach die Liste so lang wie du kannst.
Und die Liste reichst du noch dem Antrag hinterher ein.
das klappt schon:
Hiermit reiche ich eine Aufstellung, meines Antrags vom-------------, zwecks Babyausstattung nach, den ich Ihnen schon vorab eingereicht habe.
Also los,so ungefähr!!!!
Dann wünsch ich dir und dein Kind viel Glück und wenn Sie da ist, dann schreib uns mal, wieviel sie wiegt und wie sie heissen soll, bis denne, gruss von Andrea
 
E

ExitUser

Gast
#8
Hi jacky,

hier mal ein kleiner Überblick (inkl. der entsprechenden §§) - und wenn es Dir möglich ist, dann wende Dich an eine Beratungsstelle in Deiner Nähe, da diese die "Gepflogenheiten" der ARGE besser kennen und diese Dich auch vor Ort besser unterstützen können.
>>>Hier wirst Du sicherlich fündig.
 

jacky21

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
29 Nov 2009
Beiträge
39
Gefällt mir
0
#9
hallo andrea,

das problem ist, ich stehe 8 wochen vor dem entbindungstermin und weiß nicht ob man jetzt noch iwas nachreichen kann...
mir wurde gesagt das man nur bis zu einer bestimmten ssw anträge stellen kann...
ich werde aufjedenfall berichten wie die geburt war und wie groß und schwer er ist!
:icon_wink:ich hoffe er ist nicht allzu groß und schwer:icon_wink::icon_wink:
 

jacky21

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
29 Nov 2009
Beiträge
39
Gefällt mir
0
#10
ich habe hier mal eine kleine liste was mir so einfällt was ich alles so brauche an kleinartikeln also ohne k.wagen bett etc.

Anziehsachen:
Söckchen
Strumpfhosen
Bodys
Hosen
Pullover
Schal
Mütze
Handschuhe
Schlafanzug
Lätzchen
Schuhe
Skianzug

Hygiene:
Windeln
Thermometer
Waschlappen
Kaputzenhandtuch
Nagelschere (rund)
Bürste/Kamm
Schnuller
Teeflaschen
Milchflaschen
Flaschenbürste
Schnuffeltücher
Kostwärmer
Destilator
Feuchttücher
Wickeltasche
Beißring
Cremes/Öle
Waschzeug/Badezeug
Schnullerkette
Wundcreme/Puder

Sonstiges:
Wolldecke
Schlafsack
Spieluhr

fehlt noch iwas??bitte um ergänzung
 

jacky21

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
29 Nov 2009
Beiträge
39
Gefällt mir
0
#11
@opelgirl

ja ich war bei pro familia...
die "puller-unterlagen"besitze ich
Kinderwagen und so auch

ist dieser heisstrahler notwendig oder kommt es auf die heizsituation in der wohnung an?ich heize sehr viel und darum ist es eigtl recht warm bei mir in der wohnung

liebe grüße
 

jacky21

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
29 Nov 2009
Beiträge
39
Gefällt mir
0
#12
@opelgirl

ich werde morgen einkaufen gehen und hygieneartike und ein paar anziehsachen kaufen
ja nen windeleimer habe ich schon

ich denke mal das es normal ist das man erst nach der geburt merkt was einem tatsächlich noch fehlt...

ich dachte schon ich sei di einzige die so kurz vor der geburt noch nicht alles beisammen hat,aber we ich merke bin ich da doch nicht alleine:icon_biggrin::icon_biggrin::icon_biggrin:
 

jacky21

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
29 Nov 2009
Beiträge
39
Gefällt mir
0
#13
ja das stimmt...
man hat das gefühl es muss alles perfekt sein
mein feund sagt mir schon ständig,ich soll locker bleiben und nicht so "übertreiben"...

und wenn man ehrlich ist,weiß man das man zur übertreibung neigt...
 

jacky21

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
29 Nov 2009
Beiträge
39
Gefällt mir
0
#14
dankeschön

aber ich denke jetzt wird es wohl zu spät sein den antrag nochmal neu zustellen,da der alte schon zum 14.12 genehmigt wurde
 

jacky21

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
29 Nov 2009
Beiträge
39
Gefällt mir
0
#15
ich denke ich werde es auch tun,da ich sowieso den antrag für die waschmachine einreichen will

das kann ich dann direkt zusammen machen.
 

jacky21

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
29 Nov 2009
Beiträge
39
Gefällt mir
0
#17
dankeschön das selbe wünsche ich dir natürlich auch

alles gute für die geburt...
hoffe das du auch berichtest:icon_smile:
 

Andrea123

Elo-User/in

Mitglied seit
18 Aug 2009
Beiträge
403
Gefällt mir
27
#18
Jacky,
ich wünsche dir alles Gute für deine Geburt und meld dich mal ,
Welches geschlecht----mädle oder bub?
Wie schwer_____gr?
ob leichte oder schwer Geburt, natürlich gönn ich dir eine leichte und schnelle Geburt.
Sag uns mal deinen Geburtstermin, dann denken wir an dich!!!!!!!!!!!
Die Antragserweiterung kannst du aber immer noch stellen , auch wenn du
schon einen Antrag gestellt hast. ( dann beton, dass es eben dein erstes ist und du nicht wusstes was du alles benötigt hast!)
Denk auch an Schränke, Wickeltisch und Bettchen.
Liebe Grüsse und alles Gutes für eure kleine Familie von Andrea
 

jacky21

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
29 Nov 2009
Beiträge
39
Gefällt mir
0
#19
mein kleiner soll am 28.01 kommen
also noch ganze 8 wochen

ich hoffe auch auf eine schnelle und leichte geburt...alle die im mom um mich herum kinder bekommen,kriegen kinder mit 58 cm und knapp 3500-3700gramm per kaiserschnitt

das möchte ich nicht wirklich

@opelgirl

dann sind wir ja ungefähr gleich weit und wie ich sehe bekommst du auch ein junge hehe

alles alles gute
 

jacky21

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
29 Nov 2009
Beiträge
39
Gefällt mir
0
#20
Hallöchen ich bins nochmal

ich bekomme irgendwie keine schriftliche Bestätigung für meinen Antrag auf Babyerstaustattung den ich vor längerer Zeit getsellt habe.
Meine Bearbeiterin hatte mir zwar gesagt er sei genehmigt.
Aber als ich Sie vor ein paar Tagen fragte wann ich mit der Austattung rechnen kann,kam die Antwort:

"Das kann ich Ihnen nicht aus dem Kopf beantworten,ich bin dafür nicht zuständig.Meistens wird das 4-6 wochen vor Geburt bearbeitet!"

Ich bin am 28.01 ausgezählt und soll jetzt darunter verstehen das die ARGE den Antrag erst frühestens zum 14.12.09 bearbeitet und dann danach losschickt?Wann soll den der Betrag für die Ausstattung auf meinem Konto sein?
Oder heißt dass das geld iwann ab dem 14.12 (ca.6 wochen vor geburt)auf dem Konto ist??


lieben gruuuuuuuß

jacky
 

jacky21

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
29 Nov 2009
Beiträge
39
Gefällt mir
0
#21
was ist das denn für ein Sch***?
die verarschen einen doch von vorne bis hinten...was haben die davon das die so sind?

hmmm kaiserschnitt...ich weiß nicht
3 mädels aus meinem bekanntenkreis haben auch per kaiserschnitt entbunden(aber nicht gewollt)

ich denke ich versuche es definitiv erstmal auf normalem wege
bin an einer wassergeburt intersessiert

aber im normalfall bekommt man die austattung doch 4-6 wochen vorher oder?
 

holly8

Forumnutzer/in

Mitglied seit
30 Jun 2009
Beiträge
465
Gefällt mir
15
#22
@opelgirl

ja ich war bei pro familia...
die "puller-unterlagen"besitze ich
Kinderwagen und so auch
Dort hättest du auch eine Waschmaschine beantragen können!
Ich wurde jedenfalls immer gefragt, was ich sonst noch brauche. Aber vielleicht hatte ich auch eine besonders nette Frau da sitzen, bei der Schwangerenberatung.
Auch im zweiten und dritten Lebensjahr bekommst du Bekleidungsgeld und Geld für etwas, was du brauchst. Zum Beispiel Herd, Kühlschrank usw.

Mit den 300 Euro nicht anrechenbarem Elterngeld hast du zudem noch zusätzlich 300 Euro mehr als im Bezug ohne Kind+129 Euro Alleinerziehendenzuschlag macht das 429 Euro pro Monat für ein ganzes Jahr.
 

Martin Behrsing

Mitarbeiter
Redaktion
Mitglied seit
16 Jun 2005
Beiträge
22.306
Gefällt mir
4.155
#24
warum wurden beiträge gelöscht?
weil dies etws war, was ihr privat unter einander machen sollten. Aber für eine öffentliche Diskussion O(hne) W(eiteren) K(ommentar).

Bedenkt bitte, dass wir jedentag an die 50-70 Tausend Leser haben. Und auch google nimmt jeden Beitrag von uns nach spätenstens 3 Minuten auf. Und derartige Sachen werden dan zig mal gelesen. Also bitte konstruktiv bleiben und alles andere könnt ihr woanders machen. Ihr seit hier öffentlich.
 

jacky21

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
29 Nov 2009
Beiträge
39
Gefällt mir
0
#25
ich denke auch das es manche dinge gibt die hier nicht reingehören!:icon_neutral:
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben Unten