• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc... Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.

Was macht ein Wutbürger und Schotterer Weihnachten

Status
Nicht offen für weitere Antworten.

wolliohne

VIP Nutzer/in
  Th.Starter/in  
Mitglied seit
19 Aug 2005
Beiträge
14.824
Gefällt mir
839
#1
Von wegen besinnlich und mit Tannenbaum, er möchte die Welt um jeden Preis retten.

Engagiert, kritisch, zupackend wie der ehemalige Finanzminister und spd ´s letzter Joker, Peer Steinbrück mit dem erfolgreichsten Sachbuch 2010,oder Tilo Sarrazin der Ex Bundesbänker als neuer Millionär bei der 775. Sendung Deutschland schafft sich ab, Olaf Henkel, Münte, Clement, Lafontaine, Lindner, Kauder, Sommer (ohne heißen Herbst) und andere ewig gestrige und sogenannte Eliten als Quote und Stammgäste der 24stündigen öffentlich rechtlichen Talk-und Therapieshow, so Anne will.

Ho ho ho, wo heutzutage jeder hergelaufene und Möchtegern Dichter und Denker am Rande der Gesellschaft ein Buch schreibt, bleibt mir nur Wikileak und dieser Leserbrief.

Was zusammen gehört….unsere Lieblinge des Jahres.

Krieg und Frieden-Truppenbesuche statt Weihnachtspost-Fernsehshow am Hindukusch mit Bombenstimmung im Lager der Bundeswehr, J.B.Kerner spendiert den Taliban Geflügelwurst von Gutfried und Glühwein für alle.

Die Währungsunion als Schmiermittel wackelt wie nie zuvor, aber die Krisenkanzlerin (ihr steht der Staatsstreich im Gesicht geschrieben) spielt weiterhin EU Roulette und verärgert damit andere die ums Tag tägliche überleben kämpfen.
Nach Gsys Nato Placebo plauderei aus dem Bündnis auszutreten, ist auch hier die letzte Hoffnung für Millionen Menschen wie eine Seifenblase zerplatzt-wie nicht anders zu erwarten mit sed/pds
Nachfolgern obwohl in der ddr nicht alles schlecht war.

Das war 2010, Winterreiffenpflicht, Kondomfreigabe durch den Pabst, fdp bei 3% (Fallschirmjäger war das einzige was auf den Weg gebracht wurde und der hats auch nicht gerissen)den Islamisten ihre 100 Jungfrauen, Seehofer, Künast ,Grube, Mappus - Tieferlegen, Horst ,Roland und Käsmann schmeissen hin, Mixa wird der Missbrauchsbeauftragte in St.Blasien und Gerhard wird zum Russlanddeutschen, sein Freund Berlusconi ist wieder gewählt, Sarkozy ist weiterhin unbeliebt und das Liebesleben von Lothar Matthäus geht in die nächste Runde.

Aber nach dem Spiel ist bekanntlich vor dem Spiel, denn“ Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland“ ist überlebt und war Gestern -präsentiert von Bitburger

Leider wiederholt sich die Geschichte, denn Misswirtschaft ,Korruption, Verschwendung ,schamlose Bereicherung und Ausbeutung ist keine Erfindung der Neuzeit, sondern gab es schon vor 300 Jahren bei den Hohenzollern.
Nach dem Berlin Jahrzehntelang am Tropf des Westens hing, die Kriegskasse im Moment so gut wie leer ist, die Banken (vorerst) gerettet sind, der Aufschwung unübersehbar ist warten wir nur noch auf die Pest, die Millionen Menschen dahinraffen könnte.

Was bringt wohl das neue Jahr 2016 ?
Schatz wir müssen reden.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben Unten