Was kann passieren wenn man trotz Einladung zum Gespräch beim Arbeitsamt sich in diesem Zeitraum abmeldet, da die Ortsabwesenheit nicht genehmigt wurde? (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

Tweety 31

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
28 März 2019
Beiträge
9
Bewertungen
3
Hallo ihr Lieben!
Ich habe da wieder mal ein delikates Anliegen!
Ich bin seit November letzten Jahres Arbeitslos und beziehe AGL I.
In diesem Zeitraum war ich in den ersten 2 Wochen Krank gemeldet und über Silvester 2 Wochen im Urlaub. ( in diesem Kalenderjahr 11 Tage)
Anfang Dezember habe ich dann vom Arbeitsamt aus an einem Job-Speed Dating teil genommen.
In der ganzen restlichen Zeit Stand ich dem Arbeitsamt zur Verfügung.
Noch bevor ich Arbeitslos war hatte ich 2 Termine beim Amt. Den ersten am 1.10. da war beine zuständige Beraterin nicht da und ich wurde notdürftig von einer anderen abgefertigt.
Danach habe ich noch am gleichen Tag dort vor Ort einen weiteren Termin am 24.10. bei meiner Beraterin bekommen. (zu dem Zeitpunkt war ich immer noch im Arbeitsverhältnis)
Dieser Termin wurde mir dann 2 Tage vorher abgesagt, da die Beraterin Krank sei.
Soweit so gut.
In der ganzen restlichen Zeit war von denen nichts mehr zu hören.
Jetzt hatten wir im Januar noch einmal ein Paar Tage Urlaub gebucht. (Ostern geht es los) Im Vorfeld hatte ich vor 3 Wochen versucht meiner Beraterin eine E-Mail zu schicken in der ich sie schon einmal vorab aus meine Ortsabwesenheit informieren wollte und ihr noch ei paar kleinere Fragen gestellt habe. Diese E-Mail konnte nicht zugestellt werden. Ich habe es mehrmals versucht.
Bevor ich Beim Amt die Ortsabwesenheit anmelden konnte (es geht ja immer erst 7 Tage vorher, also ab heute) bekam ich jetzt am Freitag eine Einladung zum Gespräch die genau in diese Ortsabwesenheit fällt. Also habe ich dort sofort angerufen und denen meine Situation geschildert und gefragt ob dieser Termin ein paar Tage verschoben werden kann. Die etwas schnippische Dame am Telefon sagte mir das sie den Termin auf garkeinen Fall verschieben könnten, da ich ja schon sehr lange nicht geladen wurde( was ja nicht meine schuld ist) und es aus diesem Grund jetzt sehr dringend ist das ich dort hin komme.
?????????
Die hatten 4 Monate Zeit mich dort hin zu Bitten!!!!

Was könnte mir Passieren, außer das ich für diese Zeit keine Bezüge bekomme, wenn ich mich jetzt für die Zeit der Ortsabwesenheit Abmelde trotz Einladung zum Amt?


Ich bedanke mich schon einmal im voraus für eure Antworten!
 

Kerstin_K

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
11 Juni 2006
Beiträge
20.166
Bewertungen
20.113
Passieren kann dir da gar nichts.

Wer war dass denn an teöefon, der meinte, es sei jetzt so dringend? Wenn das nur die Hotline war: Die gaben das nicht zu entscheiden.
 

Tweety 31

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
28 März 2019
Beiträge
9
Bewertungen
3
Guten Morgen Kerstin K.

Der von der Hotline sagte das sollte kein Problem sein. Mich hat dann gestern die Dame vom Amt zurück gerufen und die sagte es sei ja jetzt sooo dringend da ich ja schon lange nicht mehr dort war.
Was ja nicht an mir lag. 🥺
 

Tweety 31

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
28 März 2019
Beiträge
9
Bewertungen
3
Nein das war nicht meine SB. Die habe ich ja so wie meine alte SB noch garnicht kennen gelernt.
 

Kerstin_K

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
11 Juni 2006
Beiträge
20.166
Bewertungen
20.113
Zu entscheiden hat das nur deine Vermittlungsfachkraft.
 

Tweety 31

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
28 März 2019
Beiträge
9
Bewertungen
3
Die bekommt man weder ans Telefon noch ist sie persönlich zu erreichen. Wahrscheinlich hat die gute Dame auch Urlaub! 🤭
 
G

Gelöschtes Mitglied 64655

Gast
Die hatten 4 Monate Zeit mich dort hin zu Bitten!!!!
Das ist kein Kriterium. Freu Dich das Du solange "Ruhe" hattest !

Was könnte mir Passieren, außer das ich für diese Zeit keine Bezüge bekomme, wenn ich mich jetzt für die Zeit der Ortsabwesenheit Abmelde trotz Einladung zum Amt?
Nichts weiter. Eventuell wirst Du zeitnah eine neue Einladung bekommen.
Bitte nicht mehr mit dem Amt telefonieren oder mailen. Deine Telefonnummer und Email bitte dort löschen lassen. Es zählen nur deren nette Briefe.
 

Tweety 31

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
28 März 2019
Beiträge
9
Bewertungen
3
Ok! Vielen Dank für den Tip Ottokar!
Das werde ich demnächst auch machen!
 

Tweety 31

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
28 März 2019
Beiträge
9
Bewertungen
3
Mit einem zeitnahen Termin kann ich sehr gut leben.
 
Oben Unten