Was ist der Unterschied zwischen einem Vermittlungsvorschlag und einer Stelleninformation vom Jobcenter bei Alg2-Bezug?

Leser in diesem Thema...

kleiner_Bär

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
14 Dez 2021
Beiträge
11
Bewertungen
0
Hallo liebe Foristen,

ich habe hier schon Einiges mitgelesen, ich habe trotzdem nochmal ganz allgemein die Frage, was der genaue Unterschied zwischen Vermittlungsvorschlägen und Stelleninformationen ist. Bei VV ´s ist mir klar: mit RFB bewerben , ohne nicht unbedingt.

Wie sieht das nun aber mit Stelleniformationen aus? In einem Flyer der AfA (Stand: 2019) steht:
"Bitte beachten Sie, dass eine Ablehnung eines Vermittlungsvorschlags mit Rechtsmittelbelehrung eine Sanktionsprüfung
zur Folge haben kann. Anders verhält es sich bei der sogenannten Stelleninformation. Eine Bewerbung darauf ist Ihnen freigestellt."

Ist es also wirklich so, dass man sich auf Stelleninformationen nicht bewerben muss und gilt das auch, wenn die vom Jobcenter kommen (Alg2)?

Mir flatterten heute 2 Stelleninformationen ins Haus. Im Anschreiben steht, es handelt sich um "Angebote, die nicht von der Jobbörse der AfA betreut werden", und auf die mich meine SB "aufmerksam machen möchte". Unten drunter steht jedoch "bitte bewerben Sie sich umgehend"....usw..

Zur Info: In meiner EGV steht nur, ich soll mich auf X Stellenangebote pro Monat bewerben" und diese zum jeweiligen Termin nachweisen. Von einer Pflicht mich auf jegliche VV ´s oder Stelleninfos zu bewerben steht da nichts. Die Stelleninformationen hatten auch keine RFB ´s

Über Eure Einschätzungen und Anregungen würde ich mich freuen.

Gruß Kleiner Bär
 

bebes

Elo-User*in
Mitglied seit
15 Sep 2021
Beiträge
423
Bewertungen
385
Ist es also wirklich so, dass man sich auf Stelleninformationen nicht bewerben muss und gilt das auch, wenn die vom Jobcenter kommen (Alg2)?
Ja.
Zur Info: In meiner EGV steht nur, ich soll mich auf X Stellenangebote pro Monat bewerben" und diese zum jeweiligen Termin nachweisen.
Ob du die notwendige Zahl durch das Beachten der Stelleninformationen oder durch Bewerbungen auf andere Stellen erreichst bleibt deine Entscheidung.
 

Sabine21

Accountproblem bitte Admin informieren.
Mitglied seit
25 Nov 2021
Beiträge
305
Bewertungen
235
In den üblichen EGV unseres JC steht neben der vorgeschriebenen Anzahl an Eigenbewerbungen zusätzlich, dass man sich umgehend auf erhaltene Vermittlungsvorschläge zu bewerben hat. Stelleninformationen sind dort nicht genannt. Hieße nach meiner Lesart aber auch, dass man sich auf dünnes Eis begibt, wenn spätere VV ohne Rechtsfolgenbelehrung ignoriert werden. Bloße Stelleninformationen ohne explizite Rechtsfolgenbelehrung würden bei mir umgehend im Papierkorb landen, es sei denn, sie wären überraschenderweise interessant.
 
Oben Unten