Was habe ich für Möglichkeiten in einer beruflichen Reha (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

FrauRossi

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
7 August 2016
Beiträge
204
Bewertungen
47
Ich habe von der Rentenversicherung eine berufliche Rehabilitation bewilligt bekommen und werde bald eingeladen, um über meine berufliche Zukunft zu reden. Was genau habe ich für Möglichkeiten? Eine Umschulung möchte ich nicht mehr machen.
 

deori1

Elo-User*in
Mitglied seit
28 April 2009
Beiträge
136
Bewertungen
118
Ich habe von der Rentenversicherung eine berufliche Rehabilitation bewilligt bekommen und werde bald eingeladen, um über meine berufliche Zukunft zu reden. Was genau habe ich für Möglichkeiten? Eine Umschulung möchte ich nicht mehr machen.
Hallo

Die Rentenversicherung bieten Weiterbildungen in verschiedenen Berufen an oder sowas:

XXXX

und Zuschuss falls Du einen neuen Arbeitgeber findest.
So war/ist es bei mir.
Und teilweise auch das, was das Arbeitsamt anbietet an Weiterbildungen.
Gruss
Mike
 

Kerstin_K

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
11 Juni 2006
Beiträge
21.810
Bewertungen
23.248
Wobei man vor SALO nur warnen kann.
 
E

ExitUser

Gast
Hallo FrauRossi,

was hast du denn beantragt? Man stellt ja den Antrag mit einem gewissen Hintergrund oder hat mir dir einfach gesagt, du sollst mal einen Antrag auf LTA stellen? Ich habe damals eine Ausbildung beantragt.

Neben einer beruflichen Umorientierung gibt es Hilfsmittel, um die alte Arbeit weiterführen zu können oder Hilfen bei der Suche nach einem geeigneten neuen Arbeitsplatz, meist Eingliederungszuschüsse für den AG.

Welche Möglichkeiten du hast, kommt auf deine Ausgangssituation an. Das wird man dir ja bei dem Gespräch mitteilen. Welche Folgen es hat, wenn du eine Ausbildung ablehnst, die die RV für richtig hält, weiß ich nicht. Ich war froh überhaupt eine bewilligt zu bekommen.
 
Oben Unten