Was glauben Sie denn,nicht nur für Katholiken (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

wolliohne

VIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
19 August 2005
Beiträge
14.321
Bewertungen
831
Plötzlich ist die Religion wieder da.
Glauben hat Hochkonjunktur und Weissagungen sind en vogue. Und selbst wer nichts glaubt, muss dran glauben. Wer als geistiger Endverbraucher nicht überrollt werden will, braucht klare Sicht. Sonst ist die Gefahr groß, dass er zu früh im falschen Himmel landet und im himmlischen Elferrat neben den falschen Leuten sitzt.

Ps.und Satiriker ?

https://www.juergen-becker-kabarettist.de/official/website.html
 
E

ExitUser

Gast
Das Höllen-Prinzip

Fritzchen stirbt im hohen Alter und landet, wegen seines Lebenswandels, in der Hölle. Doch er ist überrascht, denn sie sieht ganz anders aus, als er erwartet hatte. Strand, Sonne, blaues Meer, angenehme Wärme. Kurz gesagt - wie im Urlaub auf den Malediven. Überall tummeln sich vergnügt die Gestorbenen herum. Eine Party ohne Ende.

Auf einmal begegnet ihm ein kleiner Mann mit Hörnern und im Hawaihemd und Sandalen. "Hallo" begrüßt ihn dieser. "Willkommen in meinem Reich." "Bist du der Teufel?" will Fritzchen wissen. "Klar bin ich das. Komm ich zeig dir alles." Und er führt ihn über die Insel. Zeigt ihm den Speisesaal, seine Unterkunft, den Massageraum und zum Schluß zeigt er ihm die "Lust-Teufelinnen" die ihm jegliche Gelüste sofort befriedigen. Fritzchen findet das toll.

Auf den Weg zum Strand kommen sie dann noch an einer Mauer vorbei. Hinter der meterhohe Flammen emporzüngeln. Und er hört schmerzvolle Schreie und Lärm. "Was ist das? Und was ist dahinter?" fragt er den Teufel. "Ach das...." sagt dieser nur verächtlich" ..., das ist nur für Katholiken. Die wollen das so!"

:icon_twisted: :icon_twisted: :icon_twisted:
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten