• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc... Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.

Was bleibt übrig

elo237

VIP Nutzer*in
Thematiker*in
Mitglied seit
13 Mai 2011
Beiträge
4.178
Bewertungen
993
Hilft mir bitte mal jemand, kenne mich beim Sozialamt nicht so aus

hab grad mit einer älteren netten Bekannte telefoniert

sie fragte mich was bekommen die beiden noch

sie Rente 140 Euro und Kosten für Medizin ca. 70 Euro
er Rente 1220 Euro
und Miete 700 Euro normale Wohnung so 50 - 60 qm

Dankeschön
 

Strolchenmann

Neu hier...
Mitglied seit
11 Sep 2006
Beiträge
990
Bewertungen
209
Was sollen die noch bekommen, die Rente von beiden zusammen ist doch sehr gut, da kann ich und andere in Zukunft nur von träumen
 

Purzelina

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
26 Nov 2010
Beiträge
5.709
Bewertungen
2.047
Um die 50 €, aber die Miete mit 700 € wird eventuell nicht angemessen sein.
 

elo237

VIP Nutzer*in
Thematiker*in
Mitglied seit
13 Mai 2011
Beiträge
4.178
Bewertungen
993
Was sollen die noch bekommen, die Rente von beiden zusammen ist doch sehr gut, da kann ich und andere in Zukunft nur von träumen

na da bin ich nicht einverstanden

du kennst die Situation nicht

es ist der Exmann - wie üblich bei Frauen

sie könnte ja für sich etwas mehr rausholen
und auf den verzichten

nicht das ihr jetzt denkt ich als 53 jähriger will sie haben
nö - wenn ich mit ihr telefoniere krieg ich immer noch mehr Kopfschmerzen

wenn ihr wüßtet was sie mir schon wegen Exmann erzählt hat

also zu 2 mehr oder weniger nix

ich ruf nochmal an wegen qm, das hab ich nicht explizit gefragt
 

elo237

VIP Nutzer*in
Thematiker*in
Mitglied seit
13 Mai 2011
Beiträge
4.178
Bewertungen
993
hab nochmal angerufen

es sind so 50 qm

also viel zu teuer

im Moment lebt sie ja noch allein und ist unzufrieden dort
ist keine wunderbare Gegend

ich wohne ja in einer ruhigen Gegend, bei mir sind es 570

gestern hab ich einem Kumpel geholfen ne Lampe und einen
Schrank aufzubauen in Niederrad in einem Hochhaus

ich war verwundert über den Mietpreis
so 35 - 40 qm glatte 365 Euro

da dachte ich mir wenn ich Rentner bin da ziehe ich auch ein
zumal ich Ruhe liebe
weil richtige Betonwände und Betondecken

bei uns ist nur Sand in den Wänden :icon_motz:
 

Doppeloma

Teammitglied
Super-Moderation
Mitglied seit
30 Nov 2009
Beiträge
10.993
Bewertungen
12.452
Hallo elo237,

es ist der Exmann - wie üblich bei Frauen
solange sie zusammen in der selben Wohnung leben, dürfte das aber keinen wirklich interessieren ob es der Ex-Mann ist ... offiziell schon geschieden oder nur "getrennt" aus eigenem Entschluss ???

Warum das "üblich sein soll bei Frauen" weiß ich gerade nicht, ich lebe nicht mit meinem Ex zusammen, den habe ich schon verlassen als ich noch mit ihm verheiratet war und mir eine eigene Bleibe gesucht ... :wink:

Wofür zahlt sie im Monat 70 Euro bei Medikamenten, davon kann sie sich bei der KK befreien lassen, es sei denn es sind Medis die es nicht auf Kassenrezept gibt ...

Wir haben etwa genau so viel als Ehepaar (nicht Ex-Ehepaar) und zahlen nichts groß extra für unseren ziemlich "üppigen" Medizinschrank allerdings ist unsere Komplett-Miete deutlich geringer (60 m² also kein Hühnerstall).

sie könnte ja für sich etwas mehr rausholen
und auf den verzichten
Ja "könnte" sie wohl, aber alleine dürfte sie die große (zumindest wohl zu teure) Wohnung dann auch nicht behalten ... jeder muss selbst wissen was er tut, auch im Alter.

Wenn sie ernsthaft ohne ihn leben will und trotzdem ein Auskommen haben will, dann sollte sie sich eine eigene (andere) Wohnung suchen, du scheinst ja da zu wissen, wo sie günstig was bekommen könnte.

Beim Grusi-Amt (SGB XII / Altersrente ???) kann sie ja dann mitteilen, dass man "es nicht mehr miteinander aushalten" kann und will, dazu kann sie keiner zwingen und dann müssen die (vielleicht) sogar die Umzugskosten übernehmen. :wink:

Aber unbedingt alles schriftlich beantragen und schriftlich geben lassen, vor einem (möglichen) Mietvertrag die Genehmigung /Zustimmung einholen, dass die dann auch die Miete zukünftig übernehmen werden.

Mehr kann man da kaum vorschlagen, wenn es so schlimm ist wie du andeutest, ansonsten ist ihr einfach nicht zu helfen ...

MfG Doppeloma
 
Oben Unten