Was bleibt ist Ohnmacht, Verzweiflung und die Frage Warum

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
E

ExitUser

Gast
Ja die Wirklichkeit in der wir leben kann schrecklich sein. Neben Ausbeutung, moderne Sklaverei und die Gier, geschehen noch ganz andere, viel schrecklichere Dinge in Deutschland. Doch es sind ja Wahlen, da wollen alle wissen, wer uns nach der Wahl regiert. Da stören schlechte Nachrichten nur und wenn man über die andere schreckliche Wirklichkeit berichtet, dann nur am Rande und so geraten die Wirklichkeit des Alltagsgeschehens schnell ins vergessen.
Der Mord an Jayden (2) und seine Schwester Felicitas (6 Monate) im südthüringischen Suhl im August, sind schon wieder fasst vergessen, wie auch all die Kinder, welche ermordet worden sind.
Viel wichtiger ist es, dass Politiker in den Medien, Spiele spielen, ihre Lügen verbreiten, über Jayden (2) und seine Schwester Felicitas (6 Monate) zu reden bringt keine Wählerstimmen, die sind ja Tod, kann man halt nichts machen, ist halt so. Vielleicht denkt mal einer darüber nach, über all die schrecklichen Dinge, die in Deutschland geschehen.
Das Video soll an Kinder erinnern, welche gewaltsam zu Tode gekommen sind.

Was bleibt ist Ohnmacht, Verzweiflung und die Frage Warum?? - YouTube
 

wolliohne

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
19 August 2005
Beiträge
14.320
Bewertungen
831
Moin Frank,

verstehe zwar nicht so ganz was das mit unserer Sache hier zu tun hat aber ist ok.

So hart und grausam dies auch ist,aber Mord und Totschlag ist leider Alltag nicht nur in Deutschland, und die Fälle werden sicher weiterhin zunehmen.

LG
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten