Was bin ich ? Markt- Breatungs- Betreuungskunde

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Chopper

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
14 Januar 2006
Beiträge
10
Bewertungen
0
Guten Morgen,

mir war bisher nicht wirklich bewußt was ich für die ARGE eigentlich bin, Markt- Beratungs- oder Betreuungskunde. Wie kann ich das denn jetzt gesichert herausfinden, da das Thema ja jetzt in der Öffentlichkeit angekommen ist kann man ja davon ausgehen das die Papiere vom Amt frisiert werden sollte man eine Anfrage stellen. Ich bin idR. überqualifiziert(das muß eine Krankheit sein die dazu führt das man einfache Aufgaben nicht ausführen kann), bin 43 und habe seit letzten Januar 2005 vom Amt garnichts bekommen, kein Angebot, keine Beratung, keine Einladung. Wenn ich meinen SB sprechen willl oder nach einem Termin verlange kommt erstmal nichts dabei heraus außer dümmlichem Geplänkel oder ich soll mein Profil aktualisieren da sich ja was geändert haben könnte (ha ha). Alle Termine der letzten 3 Jahre sind auf mein Drängen hin entstanden und selbst bei einer Woche zwischen Termin und Terminabsprache war der SB weder vorbereitet noch wusste er worum es bei mir ging, absolut Null. Er sieht auch im Grunde keinen Grund für persönliches Erscheinen, er meint es reicht wenn ich mich alle 3 Monate mal melde.

Ich denke allmählich das es etwas mit meiner Einstufung zu tun hat.

Wie kann ma da an echte Informationen kommen, schriftlich und gesichert um dann die Sache vor irgendeinem Kadi zu bringen.

Gruß
Chopper
 

Martin Behrsing

Redaktion
Mitglied seit
16 Juni 2005
Beiträge
21.611
Bewertungen
4.296
Hallo die Kategorieen gibt es beim ALG 2 bisher noch nicht. Obwohl da auch Verdachtsmomente bestehen. Du bist schlichtweg Langzeitarbeitslos und gilt für die meisten Politiker als "Unterqualifiziert". Also gibt es auch nur Hungerlöhne oder gar nichts.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten