• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc... Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.

Was bekommt man den so alles vom "Amt"

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

ChrisKid

Neu hier...
Thematiker*in
Mitglied seit
26 Feb 2007
Beiträge
71
Bewertungen
0
Nachdem einer meiner Anträge so glatt über die Bühne gegangen ist und ich doch fast 450,00 zur Geburt unserer Tochter im Dez. 06 erhalten habe, wollte ich mal fragen, was es noch so alles gibt?

Bei uns in der Wohnung fehlen z.B. Gardinen. Wir wohnen im höchsten Haus in der Gegend im obersten Stock und deshalb haben wir uns nie Gardinen zugelegt (Aussicht auf die berge ist sowieso unbezahlbar), zumal wir Jalousin haben. Könnte ich einen Antrag auf Gardinen stellen?
 

Arania

Neu hier...
Mitglied seit
5 Sep 2005
Beiträge
17.180
Bewertungen
178
Wozu? Wenn Du keine brauchst? Einen Antrag kannst Du selbstverständlich auf alles stellen, ob es bewilligt wird ??

Muss ja Gründe dafür geben das Du auf einmal Gardinen brauchst
 

Helga Ulla

Neu hier...
Mitglied seit
21 Jan 2007
Beiträge
620
Bewertungen
8
Was bekommt man so alles vom "Amt"

Soll ich Dir mal meine Medikamentenliste zusenden, vielleicht kannst Du die dann bekommen.
Sei froh, dass Du für die Geburt Deiner Tochter diesen Batzen Geld bekommen hast, ohne zu klagen.
Dir scheint es ja echt gut zu gehen. Wirst Du auch noch merken, wenn Du länger in dem Verein bist. Wirst dann öfters denken, hätte ich mal rumgefragt oder gebrauchte Sachen genommen und den Rest mir zurück gelegt.
 
E

ExitUser

Gast
Du hast einen Anspruch auf einmalige Beihilfen für:

- Erstaustattungen für die Wohnung einschl. Haushaltsgeräten
- Erstaustattungen für Bekleidung
- Erstaustattungen bei Schwangerschaft und Geburt
- mehrtägigen Klassenfahrten (Schüler)

Was willst Du Gardinen beantragen, wenn Du gar keine brauchst?

Viele Grüße,
angel
 

ChrisKid

Neu hier...
Thematiker*in
Mitglied seit
26 Feb 2007
Beiträge
71
Bewertungen
0
Brauchen nicht unbedingt, aber schlecht wäre es irgdenwie nicht. Wir sind 07/06 in die neue Wohnung gezogen, seitdem keine Gardinen.

Als Grund für das Amt, wollten immer welche kaufen, aber die Mittel haben gefehlt und jetzt brauche ich die unbedingt.
 

münchnerkindl

Neu hier...
Mitglied seit
5 Nov 2006
Beiträge
1.732
Bewertungen
108
wozu denn?

Damit die vorbeifliegenden Tauben bei tagsüber im Schlafzimmer stattfindendem Sex nicht spannen können???

Ich leb schon seit jahren gardinenfrei Glücklich, geht doch nichts über einen Baum und Himmel...

Mann wenn bei Dir "brauch ich unbedingt" schon bei so nebensächlcihen Dingen wie Gardinen anfängt wirst Du mit Harz in Probleme geraten.. Die "Luxusbedürfnisse" wirst Du wohl etwas einschränken müssen
 
E

ExitUser

Gast
Nachdem einer meiner Anträge so glatt über die Bühne gegangen ist und ich doch fast 450,00 zur Geburt unserer Tochter im Dez. 06 erhalten habe, wollte ich mal fragen, was es noch so alles gibt?

Bei uns in der Wohnung fehlen z.B. Gardinen. Wir wohnen im höchsten Haus in der Gegend im obersten Stock und deshalb haben wir uns nie Gardinen zugelegt (Aussicht auf die berge ist sowieso unbezahlbar), zumal wir Jalousin haben. Könnte ich einen Antrag auf Gardinen stellen?
Ja was gibt es sonst noch alles vom Amt :icon_mrgreen:

Fast ALLES - bis auf Arbeit ! !

Brauchst nur Anträge zu stellen ! !
 

ChrisKid

Neu hier...
Thematiker*in
Mitglied seit
26 Feb 2007
Beiträge
71
Bewertungen
0
Ich dachte halt nur, dass Gardinen ganz nett aussehen, wenn's nix ist, dann kommen die halt wieder ab.
 

unicorn

Neu hier...
Mitglied seit
25 Feb 2007
Beiträge
261
Bewertungen
1
Ich dachte halt nur, dass Gardinen ganz nett aussehen, wenn's nix ist, dann kommen die halt wieder ab.
Wie jetzt! Du brauchst unbedingt, hast sie aber schon?

Mann mann, ehrlich, da hört es bei mir auf................wobei die Frage schon gereicht hat.

Hier geht es um wirkliche notwendige Bedarfe. Es gibt sehr viele, die froh sind, überhaupt noch irgendwie wohnen zu können oder jeden Monat vor der erneuten Entscheidung stehen, Essen oder Miete und/oder Strom zahlen. Da haben Gardinen wahrlich keinen Platz. Das ist meine Meinung.
 

Arania

Neu hier...
Mitglied seit
5 Sep 2005
Beiträge
17.180
Bewertungen
178
sehe ich ähnlich, klingt für mich eh wie: man möchte nur das Geld für die Gardinen, aber gar keine kaufen
 

ChrisKid

Neu hier...
Thematiker*in
Mitglied seit
26 Feb 2007
Beiträge
71
Bewertungen
0
Naja, also ich weiss nicht ob ich Gardinen will oder nicht, wenn das Geld kommen würde, würde ich welche kaufen.

Ich dachte halt nur, weil der Antrag wegen der kleinen so glatt durchgegangen ist, obwohl es unser zweites Kind ist und wir vom ersten noch walles haben. Mein SB hat mich nur drauf aufmerksam gemacht.

SB: Sind sie sich sicher das sie keine Erstaustattung brauchen und keinen neuen Kinderwagen.
Am Anfang dachte ich, naja, da wird jemand sowieso kommen und in ein komplett eingerichtetes Kinderzimmer reinstürzen und nichts genehmigen, aber der SB hat alles brav aufgenommen und letzten Endes habe ich sogar noch einen "Bonus" von 150,00 bekommen, weil wohl der normale Satz bei 300,00 liegt.
 
E

ExitUser

Gast
sogar noch einen "Bonus" von 150,00 bekommen
Dann nimm doch das Geld für die Gardinen :icon_mrgreen:

obwohl ohne Gardinen ist der Durchblick besser:)


PS: Danke das ich wieder ins Forum kann :icon_daumen:
 

münchnerkindl

Neu hier...
Mitglied seit
5 Nov 2006
Beiträge
1.732
Bewertungen
108
Naja, also ich weiss nicht ob ich Gardinen will oder nicht, wenn das Geld kommen würde, würde ich welche kaufen.

mal ein Tipp, heb die Kohle auf für die Zeiten wenn die Kinder in die Schule kommen udn Bücher, Hefte, Tagesausflüge etc brauchen die das Budget von Harz einigermassen sprengen anstatt diese dämlichen Gardinen dafür anzuschaffen...

Wenn Du Dich umhörst wirst Du sicherlich für ganz wenig Geld gebrauchte neuwertige Gardinen bei Wohnungsauflösungen/Caritativen Einrichtungen bekommen die Du nur noch passend nähen musst.

Ich würd Dir dringend raten Dir abzugewöhnen Dein weniges Geld für nicht dringend nötiges Zeugs rauszuschmeissen, weil es sonst recht schnell an wirklich wichtigen Stellen nicht mehr vorhanden ist. Gerade wenn Du Kinder hast die ja auch mal das eine oder andere benötigen.
 

Jean r-d

Neu hier...
Mitglied seit
16 Mrz 2007
Beiträge
163
Bewertungen
1
Hallo,
für mich klingt es auch so als wenn du alles haben willst,auch wenn du es nicht brauchst.
Wenn du erst am 1.3 den Antrag auf Alg2 gestellt hast,wieso bekommst du denn 450 Euro für ein Kind was schon im Dez. geboren ist,da hattest du doch noch keinen Bedarf,oder?
Warum willst du jetzt noch schnell einen Antrag stellen,wenn du sowieso
ab 1.6 wieder arbeitest und nur für kurze Zeit ALG2 bekommst?
Hauptsache man hat es,weil ja der SB so nett ist.
Jean
 

madame

Neu hier...
Mitglied seit
4 Feb 2007
Beiträge
148
Bewertungen
1
Naja, also ich weiss nicht ob ich Gardinen will oder nicht, wenn das Geld kommen würde, würde ich welche kaufen.

Ich dachte halt nur, weil der Antrag wegen der kleinen so glatt durchgegangen ist, obwohl es unser zweites Kind ist und wir vom ersten noch walles haben. Mein SB hat mich nur drauf aufmerksam gemacht.

SB: Sind sie sich sicher das sie keine Erstaustattung brauchen und keinen neuen Kinderwagen.
Am Anfang dachte ich, naja, da wird jemand sowieso kommen und in ein komplett eingerichtetes Kinderzimmer reinstürzen und nichts genehmigen, aber der SB hat alles brav aufgenommen und letzten Endes habe ich sogar noch einen "Bonus" von 150,00 bekommen, weil wohl der normale Satz bei 300,00 liegt.
Wenn es diesen SB wirklich gibt........dann...... gibts ihn nicht mehr lange !!
 

Arwen

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
20 Aug 2006
Beiträge
1.653
Bewertungen
1
Also nichts für ungut, aber...

...wir wissen alle, dass man mit dem Regelsatz nicht auskommt, nicht auskommen KANN, auch und gerade wenn man Kinder hat.

ChrisKid weiß dies evtl. noch nicht, wird's aber "er-le-ben", wenn das Kind älter wird...

Ich zumindest würde auch nichts ablehnen, was der SB von sich aus anbietet oder genehmigt... im Gegenzug wird noch genügend anderes Lebensnotwendiges abgelehnt werden...

Meiner Meinung nach muss sie diese Erfahrung selbst machen. Ich denke, ein "Du bist maßlos" bringt hier nichts, wenn zu oft das, was nötig ist zum Überleben - sogar gesetzlich vorgeschrieben - verweigert wird.
Ich würd's mir auch aus "anderen Quellen" holen, weil ich überleben will, und nicht nur "dahinsiechen", man hat doch keine Wahl!

Ok, das weiß sie evtl. alles noch nicht, aber trotzdem...

Gruß von Arwen
 

Heiko1961

Forumnutzer/in

Mitglied seit
14 Feb 2006
Beiträge
2.041
Bewertungen
22
Nachdem einer meiner Anträge so glatt über die Bühne gegangen ist und ich doch fast 450,00 zur Geburt unserer Tochter im Dez. 06 erhalten habe, wollte ich mal fragen, was es noch so alles gibt?

Bei uns in der Wohnung fehlen z.B. Gardinen. Wir wohnen im höchsten Haus in der Gegend im obersten Stock und deshalb haben wir uns nie Gardinen zugelegt (Aussicht auf die berge ist sowieso unbezahlbar), zumal wir Jalousin haben. Könnte ich einen Antrag auf Gardinen stellen?
Wenn Gardinen das einzige Problem ist?:icon_daumen: Glückwunsch :icon_klarsch:
Aber das böse Erwachen kommt noch.

"Sie" ist ein "Er", hab ich aus seinen anderen Themen.

Viele Grüße,
angel
Ist schon nicht einfach, auf Anhieb zu erkennen, wer Was ist.:icon_rolleyes:
 

ChrisKid

Neu hier...
Thematiker*in
Mitglied seit
26 Feb 2007
Beiträge
71
Bewertungen
0
Ich habe im Okt./Nov./Dez. 06 schon ALG II bezogen. Meine damalige SB hat mich irgendwie 0 aufgeklärt.

Ichhabe dann im Januar als wir die ganzen Papiere der Geburt hatten den Antrag gestellt und der wurde ewig nicht bearbeitet, habe ich dan auch irgendwie vergessen.

Mein jetziger SB hat mir dann noch bisschen geholfen und da ging es ganz fix mit der Bearbeitung.

Ich sehe das eher so, als das ich die letzten 7 Jahre als selbständiger mehr als genug Steuern und Abgaben gezahlt habe und jetzt gerne mal was vom Staat zurück haben will.

Neulich erst habe ich meine Abrechnung von der IHL bekommen, fast 2000,00, dafür das ich deren Leistungen nie in Anspruch genommen habe und es sich um eine Zwangsmitgleidschaft handelt eine ordentliche Summe. Diese Summe ist für den A....! Das will ich beim ALG II verhindern, darum hole ich mir, was ich kann.
 

Martin Behrsing

Teammitglied
Redaktion
Mitglied seit
16 Jun 2005
Beiträge
22.327
Bewertungen
4.169
äh ich glaub nun ist es gut hier. Wir sind jetzt hier kein Laden, wo man darüber feilschen kann, was nett aussieht und was man noch alles so brauchen könnte. Da würde ich dazu raten, doch mal in der Nachbarschaft "betteln" zu gehen oder eine Straßensammlung zuGunsten von dir zu machen.
Es geht uns hier nicht darum, dass man raus holt, was man rausholen kann. Es geht hier darum, dass man in Würde leben kann. Somit hast Du warscheinlich den ganzen Sinn noch nicht verstanden und würdest dich warscheinlich sofort zurück ziehen, wenn man etwas von dir wollte. Deshalb mach ich mal zu hier.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten