Was alles teurer wird / werden soll, angefangen bei der GEZ

Dagegen72

VIP Nutzer*in
Thematiker*in
Mitglied seit
11 Oktober 2010
Beiträge
6.428
Bewertungen
1.017
Rundfunkbeitrag: Teuer, teurer, ARD - Medien - Tagesspiegel

Der Rundfunkbeitrag von 17,50 Euro ist in akuter Gefahr - die ARD will über eine Milliarde Euro zusätzlich ausgeben. Auch das ZDF will mehr Geld.


im Netz / youtube werden ja verschiedene Wege diskutiert, diese GEZ ganz zu umgehen, weil es glaube ich nicht ganz richtig sei, eine Zwangsgebühr für alle aufzuerlegen, muss nochmal gucken.

Teures Fremd-Abheben: Gebühren für Geldabheben an fremden Bankautomaten steigen | Geld - Berliner Zeitung

Das Geldabheben an Automaten fremder Banken wird für viele Kunden bald noch teurer. Mehrere Banken heben die Gebühren-Deckelung für Kunden anderer Institute auf. Verbraucherschützer halten die neuen Gebühren für zu hoch.
Gesetzlich Versicherte: Krankenkassenbeiträge könnten 2016 steigen - DIE WELT



.. und laut n-tv gäbe es bei den Kassen "ein wachsendes Defizit"

das war die letztjährige Prognose für dieses Jahr

Das wird 2015 in Deutschland alles teurer - DIE WELT




17.08.2015: Fahrt mit Bussen und Bahnen wird 2016 teurer (neues-deutschland.de)
Die Fahrt mit Bussen und Bahnen in Berlin und Brandenburg soll zum 1. Januar 2016 teurer werden. Das kündigte die Geschäftsführerin des Verkehrsverbundes Berlin-Brandenburg (VBB), Susanne Henckel, im Interview der »Berliner Morgenpost« am Sonntag an. Ein entsprechender Beschluss solle vom VBB-Aufsichtsrat noch bis Ende September getroffen werden, sagte Henckel. Konkrete Zahlen nannte sie nicht. Die Berechnungen seien nicht abgeschlossen. dpa/nd
Kfz-Haftpflicht ab nächstes Jahr wohl auch, laut Internet.
 

bla47

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
31 Mai 2014
Beiträge
1.609
Bewertungen
322
Habe es befürchtet. Der steigende Kostendruck wird 2016 zur größten Herausforderung für mich als Leihotto. Da muss dringend etwas gegen getan werden. Vielleicht mit regelmäßigem Minijob nebenbei. Tut auch dem Rentenanspruch gut. Auf jeden Fall sieht es so aus, das mehr Zeit für mehr Einkommen oder/und mehr Sparen aufgewendet werden muss. Mir scheint, das machen bereits viele....viele gehetzte Gesichter in der Stadt, Bus, Bahn usw. sind jetzt schon zu erkennen. Das wird schlimmer.
 

Zeitkind

Super-Moderation
Mitglied seit
30 Januar 2015
Beiträge
3.539
Bewertungen
7.794
Habe es befürchtet. Der steigende Kostendruck wird 2016 zur größten Herausforderung für mich als Leihotto.
Da muss dringend etwas gegen getan werden. Vielleicht mit regelmäßigem Minijob nebenbei. :icon_lol:
:icon_pfeiff: Vielleicht solltest Du Deine Haltung überprüfen.
Eventuell kannst Du Dich noch etwas tiefer beugen....:biggrin: ... am besten gleich den Kriechgang einlegen.
Auf jeden Fall sieht es so aus, das mehr Zeit für mehr Einkommen oder/und mehr Sparen aufgewendet werden muss.
Mir scheint, das machen bereits viele....viele gehetzte Gesichter in der Stadt, Bus, Bahn usw. sind jetzt schon zu erkennen. Das wird schlimmer.
Schlage doch Deinem Herren Übernachtung an der Arbeitsstelle vor. Dann bleiben Dir die gehetzten Gesichter erspart. :icon_mrgreen:
Zur Benutzung eines Spiegels kann Dich ja keiner zwingen. :icon_hihi:
 

0zymandias

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
31 Juli 2012
Beiträge
7.279
Bewertungen
14.177
Für qualitativ hochwertige Sendungen wie z.B. die "Volksfest der Mutanten"-Dauerfernsehsendung sollte man schon ein wenig Geld in die Hand nehmen.

Wer billig kauft, kauft zweimal.

:)icon_lol:)
 

Dagegen72

VIP Nutzer*in
Thematiker*in
Mitglied seit
11 Oktober 2010
Beiträge
6.428
Bewertungen
1.017
@ bla47: Vielleicht ist aber auch mal eine Gehaltserhöhung fällig? Schon mal was probiert in der Richtung?

Gibt auch Infos im Netz, wie man das am besten anstellen könnte :biggrin:

Vermutlich bräuchte es Aktien oder sowas ....
 

bla47

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
31 Mai 2014
Beiträge
1.609
Bewertungen
322
Mache schon bei der Wahl mit am 13.09.15 als Wahlhelfer. Bringt 40 €. Ich laber nicht nur, ich mach was.
 

Zeitkind

Super-Moderation
Mitglied seit
30 Januar 2015
Beiträge
3.539
Bewertungen
7.794
Mache schon bei der Wahl mit am 13.09.15 als Wahlhelfer. Bringt 40 €. Ich laber nicht nur, ich mach was.
Klar doch, aber auch ohne $ würdest Du den Sattelknecht für Deine Herren machen.
Und darauf bist Du stolz? Gier frißt Hirn .... :icon_neutral:
Die Ergebnisse sieht man ja und Dein :icon_cry: auch...
 

bla47

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
31 Mai 2014
Beiträge
1.609
Bewertungen
322
Klar doch, aber auch ohne $ würdest Du den Sattelknecht für Deine Herren machen.
Und darauf bist Du stolz? Gier frißt Hirn .... :icon_neutral:
Die Ergebnisse sieht man ja und Dein :icon_cry: auch...
Ohne € geht nichts mehr. Mir wurde mal 2005 der Strom abgestellt. Dieser musste aber bezahlt werden. Also kam ein 0 € Job als Ehrenamt nicht in Frage. Nur das Gefühl wichtig zu sein reicht nicht. Auch Mr. Wichtig muss zahlen. Und ich habe es schriftlich, nicht wichtig zu sein. Aufhebungsvertrag 2009, Ergebnisse einer Sozialauswahl. Seit dem schlage ich mich durch, jobmäßig. Und klapper Supermärkte wegen Angebote ab. Kostet viel Zeit, mit der Dauer Karte für den Bus aber kein Extra-Geld. Früher war mehr Zeit für Nachbarn ( Omi, Alleinerziehende helfen ). Das geht wegen finanzielle Rotiererei und in Folge dessen Zeitarmut nicht mehr. Muss damit leben, so wichtig bin ich nicht. Auf das alles bin ich nicht stolz, warum auch. Ist jedoch mit Agenda 2010 so gewollt, nicht meine Schuld.
 

Zeitkind

Super-Moderation
Mitglied seit
30 Januar 2015
Beiträge
3.539
Bewertungen
7.794
Ohne € geht nichts mehr. Seit dem schlage ich mich durch, jobmäßig. Und klapper Supermärkte wegen Angebote ab.
Kostet viel Zeit, mit der Dauer Karte für den Bus aber kein Extra-Geld. Früher war mehr Zeit für Nachbarn ( Omi, Alleinerziehende helfen ).
Das geht wegen finanzielle Rotiererei und in Folge dessen Zeitarmut nicht mehr.
Du alleine entscheidest doch über den Umgang mit Lebenszeit contra "Extra-Geld".
Wer sich "finanzieller Rotiererei" so unterwirft, daß keine Zeit zum Leben bleibt,
kann eigentlich gleich (hart ausgedrückt) in die Kiste springen. Was Du beschreibst, ist Selbstaufgabe in Reinform:
Ist jedoch mit Agenda 2010 so gewollt, nicht meine Schuld.
 
E

ExitUser

Gast
Mache schon bei der Wahl mit am 13.09.15 als Wahlhelfer. Bringt 40 €. Ich laber nicht nur, ich mach was.

Ja genau. Weißt Du was Du machst?
Du sorgst dafür, dass sich die Niedriglohnjobs und die elendigen Jobs bei ZAF immer schneller vermehren.
So welche wie Du sind schuld daran, dass immer mehr immer weniger in der Tasche haben.
 

bla47

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
31 Mai 2014
Beiträge
1.609
Bewertungen
322
Ja genau. Weißt Du was Du machst?
Du sorgst dafür, dass sich die Niedriglohnjobs und die elendigen Jobs bei ZAF immer schneller vermehren.
So welche wie Du sind schuld daran, dass immer mehr immer weniger in der Tasche haben.
das ist dummes Zeug. Helfe da nur beim Ablauf und Auszählung. Auf das Ergebniss habe ich bis auf meine eigene Stimme keinen Einfluss. Wenn man sich dafür zu spät meldet, ist man weg vom Fenster und der nächste macht es und freut sich über das Geld.
Mache auch Wagenengel beim Karneval. Dafür gibt es auch viel mehr Interessenten als Plätze. Kannst mir jetzt gerne vorwerfen, das ICH wieder Schuld bin wegen Zahnschäden ( Süßes, Schlägereien ) in der Bevölkerung.
Kannst mir auch vorwerfen, den Tierschutz zu vernachlässigen. Weil ich vor ca. 3 Wochen morgens um 8:00 beim Netto mir einige Kartons mit 10 Eier + 2 Eier gratis gekauft habe. Hätte ich nicht, wäre die Palette nicht um 9:13 Uhr ausverkauft gewesen, sondern um 9:14. Bringt ja auch nichts für die Hühner.
Insgesamt wäre ich mit nichtstun nur selber der Dumme, die Welt leider nicht besser. Schreib mal genau warum, solte ich da falsch liegen.
 

bla47

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
31 Mai 2014
Beiträge
1.609
Bewertungen
322
Ich meine, dass Dir jede Arbeit und jeder Lohn scheinbar Recht ist, und Du alles nimmst wie es kommt, oder machst, was man von Dir verlangt.
Nein, mit ALG 1 brauchte ich 2009/10 keine Leiharbeit nehmen. Alle VV als unzumutbar nach § 140 SGB III zurückgewiesen. ALG 1 war von der monatlichen Zahlung ( 60 % ) und erst recht vom den Rentenbeiträgen ( 80 % ) vom letzten Lohn viel höher als das, was man als Leihotto bekommt. Aber irgendwann kommt ALG 2 und mit Gesellenbrief ( = marktfähig ) gibts jede Menge Leiharbeit. Es waren so ca. 90 VV. So hat es mich dann auch erwischt. Leider.
 
E

ExitUser

Gast
Aber irgendwann kommt ALG 2 und mit Gesellenbrief ( = marktfähig ) gibts jede Menge Leiharbeit. Es waren so ca. 90 VV. So hat es mich dann auch erwischt. Leider.
Wirst Du als Facharbeiter denn wenigstens nach der entsprechenden Entgeltstufe bezahlt?
 

bla47

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
31 Mai 2014
Beiträge
1.609
Bewertungen
322
Wirst Du als Facharbeiter denn wenigstens nach der entsprechenden Entgeltstufe bezahlt?
Ja, sogar 1 €/ h mehr. Aber nur als höhere Einsatzbezogene Zulage, also wenn ich wirklich komme. Krank/Urlaub nicht. Immerhin bis jetzt das meiste, was so rauszuholen war. Bisher kein besseres Angebot. Auf die wenigen normal bezahlten Stellen bewerbe ich mich regelmäßig. Leider nur Absagen mit meinen 48,5 Jahren. Händeringend gesucht ist leider nur der Billigotto.
 
Oben Unten