Warum wird Leitfaden übersehen, obwohl überall verlinkt? (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

Zeitkind

Super-Moderation
Startbeitrag
Mitglied seit
30 Januar 2015
Beiträge
4.091
Bewertungen
12.480
Mal ne dumme Frag zum Elo Forum:
Wie kommt man eigentlich auf Seiten wie die oben gennate mit den ganzen Widersprüchen?
Wie findet man diese Listen? Gibts da irgendwo ein Verzeichnis mit diesen Listen,
wo die entsprechenden Seiten mit Musterschreiben und Co. verlinkt sind?
Gegenfrage: Hast Du Dich überhaupt schon mal im Forum umgesehen?
So, wie Du geflissentlich die zahlreichen Hinweise auf das richtige Zitieren überliest,
hast Du sicher auch die Namen der zahlreichen Unterforen ignoriert.
Wie z.B. "Anträge, Klagen, Widersprüche und weitere Vorlagen sortiert...".
Selbst in den Beiträgen des Leitfaden sind die Vorlagen mehrfach verlinkt.
Oder weißt Du es nicht besser? Ein Muster kann auch als Vorlage bezeichnet werden.
 

0zymandias

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
31 Juli 2012
Beiträge
7.369
Bewertungen
15.858
AW: Email/Telefon noch bei Jobcenter entfernbar oder ist es viel zu spät?

[...]
Mal ne dumme Frag zum Elo Forum:
Wie kommt man eigentlich auf Seiten wie die oben gennate mit den ganzen Widersprüchen?
[...]
Posting #4 lesen, mindestens das Zitatfeld, vielleicht ab "In der Leiste oben ...".
Die Downloads sind unter "Community".

[...]
Die Google Suchfunktion oben kann man ja weitestgehend vergessen, die sucht ja dann auf Google und nicht nur im Elo Forum.
[...]
Die Google-Suchfunktion muss auch etwas zum Riechen bekommen, um die Fährte aufzunehmen:
site:elo-forum.org SUCHBEGRIFF -redirect
Zum Ballspiel.
 
D

densch

Gast
AW: Email/Telefon noch bei Jobcenter entfernbar oder ist es viel zu spät?

@Zeitkind:

Nichts für ungut aber auf der Hauptseite finde ich mich nicht unbedingt gleich so zurecht:
https://www.elo-forum.org/

Sicherlich sind da passend benannte Unterforen dabei, aber das sind fast zu viele Unterforen um da den Überblick zu behalten.

Da ist man auf den ersten Blick ziemlich überwältigt von der Unmengen an Foren :)

z.B. der Thread zum Thema "Anti-Bewerbung schreiben" ist unter dem Bereich Information->Zeitarbeit zu finden.
Hätte ich jetzt nicht unbedingt erwartet, hätte den für wichtiger gehalten und damit irgendwo in einem höheren Forum.
 

Zeitkind

Super-Moderation
Startbeitrag
Mitglied seit
30 Januar 2015
Beiträge
4.091
Bewertungen
12.480
AW: Email/Telefon noch bei Jobcenter entfernbar oder ist es viel zu spät?

Nichts für ungut aber auf der Hauptseite finde ich mich nicht unbedingt gleich so zurecht...
:icon_kratz: Wofür nur habe ich eigentlich den ► Leitfaden gebastelt?
Dort im alphabetischen Index verweisen 6 Einträge alleine auf Vorlagen.
 

erwerbsuchend

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
18 Juni 2017
Beiträge
3.779
Bewertungen
3.036
AW: Email/Telefon noch bei Jobcenter entfernbar oder ist es viel zu spät?

Vielleicht könnte man den Leitfaden mit in die Neuregistrierung einbauen, etwas als 1. E-Mail vom Forum an den neuregistrierten User?
 

0zymandias

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
31 Juli 2012
Beiträge
7.369
Bewertungen
15.858
AW: Email/Telefon noch bei Jobcenter entfernbar oder ist es viel zu spät?

Als EULA!

Jeder liest EULAs!!einself!

(Oder vielleicht das Unterforum "Erste Anlaufstelle" ganz dick schreiben und nach oben rücken?
Darin gibt es auch einen tollen Fred mit einem Link auf einen ganz bekannten Leitfaden: Clicketiclick. :wink:)

Nachtrag: Oder oben auf Neu hier gehen ... :biggrin:
 
Zuletzt bearbeitet:

Zeitkind

Super-Moderation
Startbeitrag
Mitglied seit
30 Januar 2015
Beiträge
4.091
Bewertungen
12.480
AW: Email/Telefon noch bei Jobcenter entfernbar oder ist es viel zu spät?

Vielleicht könnte man den Leitfaden mit in die Neuregistrierung einbauen,
etwas als 1. E-Mail vom Forum an den neuregistrierten User?
(Oder vielleicht das Unterforum "Erste Anlaufstelle" ganz dick schreiben und nach oben rücken?)
Sind kreative Vorschläge, gehören aber eher nach "Technische Mitteilungen, Fragen und Antworten".
Werde das mal rüberschieben lassen, sonst bekomme ich was auf´n Deckel von wegen OT.
Das Thema hatten wir schonmal und Admin2 hat darauf hin den Leitfaden
in fast jedem Unterforum unübersehbar :icon_confused: ganz oben als Hinweis angepinnt.
 

TazD

Super-Moderation
Mitglied seit
12 März 2015
Beiträge
5.731
Bewertungen
11.643
Warum wird Leitfaden übersehen, obwohl überall verlinkt?
Weil es "uncool" ist, wenn man sich an einen Leitfaden/an "Regeln" halten soll.
Weil viele schlicht und ergreifend zu faul und zu bequem sind, sich erstmal in Ruhe mit etwas zu befassen.
Weil man dann ja was lesen müsste und das ist ja soooooo anstrengend.
Weil viele einfach nur ihr Problem ins Forum hauen und dann am besten gestern noch Hilfe erwarten.
Weil man sich dann ja mit anderen Dingen als den eigenen Problemen beschäftigen müsste.
 

Kerstin_K

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
11 Juni 2006
Beiträge
19.600
Bewertungen
19.369
Ich kann aber verstehen, dass, wenn man ein Problem hat, man nicht erst einen Leitfaden lesen will.
[>Posted via Mobile Device<]
 

TazD

Super-Moderation
Mitglied seit
12 März 2015
Beiträge
5.731
Bewertungen
11.643
@Kerstin
Darum geht es nicht. Es geht darum, dass diejenigen dann einfach nur auf ihr Problem fixiert sind und alles andere völlig ignoriert wird.
Nachdem man sein Problem geschildert hat, bestünde aber durchaus die Möglichkeit, ein wenig das Forum zu durchforsten und sich dann auch mal mit den angepinnten Themen zu beschäftigen. Im Regelfall dauert es eh einen Moment bis die ersten Antworten kommen.
Aber auch das findet aus den genannten Gründen nicht statt.
 
G

Gelöschtes Mitglied 41016

Gast
AW: Email/Telefon noch bei Jobcenter entfernbar oder ist es viel zu spät?

Vielleicht könnte man den Leitfaden mit in die Neuregistrierung einbauen, etwas als 1. E-Mail vom Forum an den neuregistrierten User?
Klingt nach einer guten Idee, wäre vielleicht einen Versuch wert.
 

Pixelschieberin

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
2 Juli 2011
Beiträge
4.811
Bewertungen
11.155
Beim hiesigen UI finde ich mich auch sehr schlecht zurecht.
Insbesondere, wenn ich aus den Tiefen eines Threads in ein andere Kategorie wechseln wollte.
Deshalb nutze ich nur "neue Beiträge" und halte mich nicht mit der Suche nach Ostereiern auf, die wo auch immer leuchten.

Diese erst nach der SW-Umstellung nötig gewordenen Mehrfach-Klicks, allein um in den Ursprungs-Thread eines angesprungenen Posts zu gelangen, werden in der user-experience als unangenehm empfunden.
Wenn ich einem Link folge und nur als alter User weiß, daß ich mich - bei nur einem einzigen Post, wo unten dran ein Button mit "Fenster schließen" prangt - IN einem Thread befinde, einem Faden, zu dem ich mich erst umständlichst hin-klicken muß, indem ich auf die lange Zeile oben am Post - neben Thema - klicke, wundere ich mich nicht, wenn neue Besucher der site noch eher aufstecken.
Ich hätte erwartet, daß der Klick auf "Fenster schließen" mir genau das ermöglicht.
Aber nein, ich muß Nylon=Stiftspitze abnutzen, um wieder hoch zu scrollen, um dann endlich...
Für Wacom-Tablet-Benutzer oder einen mit Rheuma oder anderen Malessen geschlagenen User war das eine spürbare Verschlechterung des UI.
Weil:
Sofern ich nicht auf einer spielerisch angelegten Schatzsuche bin, ist jeder unnötige Klick ein Klick zuviel.

Zur Frage:
- Weil ich - z. B. mittenmang in einem Thema via Suchmaschine angelandet - ohne das Wissen darum, daß es hier sogar einen Leitfaden gibt - und - ohne einen extra Lesezeichen-Screen innerhalb meines Browsers - den gar nicht finden würde.
Aus dem Stand wüßte ich gar nicht, WO ich mit der Suche danach anfangen sollte.
Die SuFu des Forums läßt mich angesichts der Ergebnisse häufiger ratlos zurück, als daß sie mich weiter brächte - sodaß ich sie nur noch im Notfall aufrufe.
Habe den Leitfaden auch nur aus einem Link übernommen und dann unter eigener Bezeichnung abgelegt.

- Mit der Satire "Caveman" im Hinterkopf, wo m. W. genau erklärt wird, weshalb manch Zeitgenosse die Socken nicht findet, die direkt vor ihm, obenauf in der dafür vorgesehenen Schublade liegen oder warum im Kühlschrank die Position des aus Optimierungsgründen um 7 cm woandershin geschobenen Frischkäses gezeigt werden muß, wundert es mich nicht, daß dein Leitfaden auch nicht gefunden wird.

- Erschwerend hinzu kommt noch die Beobachtung, die ich immer häufiger bei der Generation mache, der weis gemacht wurde, es gäbe keine dummen Fragen:
Eine nicht mehr wegzuleugnende, überdeutliche Tendenz zur Denkfaulheit.
Diese Generation hat gelernt, daß es viel einfacher zu sein scheint, den auf dem Rücken liegenden Maikäfer zu geben und mit den Beinchen zu strampeln anstelle Spruchweisheit 49 zur Anwendung zu bringen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Admin2

Administrator
Mitglied seit
1 Juli 2007
Beiträge
3.359
Bewertungen
6.779
Ich gebe immer wieder bekannt, leider ohne jegliche Resonanz, dass wir wir Leute mit nachhaltigem Engagement gerne in die Moderation aufnehmen.

Zuvor muss Er/Sie/Es jedoch (in einem zu eröffnenden neuen Thema) mitteilen was im Detail geändert werden soll.

Bevor nun dahingehend ein Ansturm entsteht ( :wink: ) muss ich erst mitteilen dass ich im Moment eine Migration der Forensoftware vorbereite und erst wenn die überstanden ist, wir das Forum also zu XenForo migriert haben, können wir an diesen Faden anknüpfen.
Ein Diskussion dazu ist allerdings schon jetzt herzlich willkommen. :bigsmile:
 

Admin2

Administrator
Mitglied seit
1 Juli 2007
Beiträge
3.359
Bewertungen
6.779
Beim hiesigen UI finde ich mich auch sehr schlecht zurecht. ...

Diese erst nach der SW-Umstellung nötig gewordenen Mehrfach-Klicks, allein um in den Ursprungs-Thread eines angesprungenen Posts zu gelangen, werden in der user-experience als unangenehm empfunden.
Wenn ich einem Link folge und nur als alter User weiß, daß ich mich - bei nur einem einzigen Post, wo unten dran ein Button mit "Fenster schließen" prangt - IN einem Thread befinde, einem Faden, zu dem ich mich erst umständlichst hin-klicken muß, indem ich auf die lange Zeile oben am Post - neben Thema - klicke, wundere ich mich nicht, wenn neue Besucher der site noch eher aufstecken.
Ich hätte erwartet, daß der Klick auf "Fenster schließen" mir genau das ermöglicht.
...
In der neuen Software, auf die wir das Forum migrieren, wird das (meines bisherigen Wissens nach) so gehandhabt dass du bei einem solchen Klick, per CSS, auf genau das Posting in der Threadansicht weitergeleitet wirst.
Brauchst dann also nur zu scrollen um zum nächsten oder vorigen Posting zu kommen.
 
Oben Unten