Warum Hartz IV nach der Wahl abgeschafft wird

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

silver

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
22 Dezember 2008
Beiträge
298
Bewertungen
2
Bei Bilderberg 2009 auf der Teilnehmerliste:
Roland Koch und Cem Özdemir.
Schwarz/Grün ohne Merkel ?
 

nine82

Elo-User*in
Mitglied seit
24 September 2008
Beiträge
267
Bewertungen
0
also artikel von technobase.fm kann man ja wohl nicht ernst nehmen o_O
die kommentare auch nicht die mods sollten vllt erstema ihren pillenkonsum runterschrauben eh se sich ernsten themen widmen wollen und man sieht ja was da kommentare von sich gibt.
 

Neo1

Elo-User*in
Mitglied seit
27 Dezember 2005
Beiträge
140
Bewertungen
0
ich war übrigens mit 16 bei den "jusos" (heut schäm ich mich dafür). insgesamt war meine generation politisch schon früh intressiert und z.T. auch engagiert.

Da konnte man noch träumen...ja, ja.

Ich bin auch nach meiner Lehre in die Gewerkschaft eingetreten und war in etlichen Betriebsräten.
Aus der Gewerkschaft bin ich 1986 ausgetreten - verraten und verkauft, würde ich das Kapitel nennen.
Na, die Betriebsräte von heute kannste auch in die Tonne kloppen. Makulatur für die, die sich einen leisten.
 

Peter H.

Elo-User*in
Mitglied seit
17 März 2006
Beiträge
93
Bewertungen
2
Wenn das "unsere Zukunft" ist dann gute Nacht Freunde.

Vor kurzem aus der Höhle gekrochen und das Maul aufreißen als hätten sie den totalen Durchblick.:icon_kotz:
 

Paolo_Pinkel

Super-Moderation
Mitglied seit
2 Juli 2008
Beiträge
12.837
Bewertungen
6.320
Hartz 4: Kürzungen der Sozialleistungen in Vorbereitung


Von Andreas Klamm (Journalist, Autor und Menschenrechts-Reporter) am 22. Mai 2009

Sozialehilfe-Empfänger müssen sich möglicherweise noch weiter einschränken

Einem Bericht des Informations-Portals Infoparnter.net zufolge, sind bereits für den Zeitpunkt nach der kommenden Bundestagswahl im September 2009 Kürzungen der Sozial-Leistungen nach dem ALG II / Hartz 4 -Gesetz in Planung. Ein CDU-Spitzen-Politiker habe bereits Kürzungen der Sozial-Leistungen für das kommende Jahr angekündigt, informiert das Informations-Portal. ALG II Leistungen, Sozialgeld und Grundsicherung seien auf ein Niveau festgelegt worden, das zum Leben zu wenig und zum Sterben zu viel ist. Man habe dies bereits oft und überzeugend diskutiert...
Hartz 4: Kürzungen der Sozialleistungen in Vorbereitung

Gruss

Paolo
 
E

ExitUser

Gast
Ich finde unsere geliebten und hochgeschätzten ehrenwerte PolitikerInnen, sollten den Rückhalt in der Bevölkerung und die Regierungsstabilität einem Test unterziehen.

Nach der Wahl ALG II komplett und ersatzlos streichen.

Wie würde der brave deutsche sich verhalten? Würde er demonstrierend und revoltierend auf die Straße gehen?

Ich glaube nicht. Ich glaube er wäre einsichtig und verständnisvoll das anders die Banken nicht zu retten sind. Ich glaube er würde sich eine Schlacht an den Mülltonnen liefern und jede gesichtete Pfandflasche brächte ein Dutzend verletzte.
 

Atlantis

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
18 Juni 2005
Beiträge
2.632
Bewertungen
148

So etwas aber auch ob das Wahlpropaganda der SPD ist wie mit dem Kurass nach 42 Jahren kommen die mit der Story daher das ist Wahlpropaganda gegen links. Die Nachricht ist doch Gold wert kostet der CDU doch stimmen und hilft der Linken.
Sollen Sie doch jede Woche ein neue Sau durchs Dorf Treiben um so besser je mehr wenden sich ab von solchen Parteien, die nur Banker Milliarden im Ar ... schieben.

In unserer Gesellschaft scheint sich das politische Zentrum inzwischen einer Meinung zu sein: Das IV. Reich muß her. Und zwar um jeden Preis.

Überall wo die Familie Mohn, der Bertelsmannkonzern oder die Bertelsmannstiftung ihre Finger drin hatten, bleiben nur noch zerstörtes Vertrauen, Lügen und Schmutz übrig. Das reicht von den Gewerkschaften bis in die Politik.
Verrat am Volk war schon immer von Seitens der Politik die Maßgabe, der man zu folgen hatte habe wir ja in Hessen Erlebt. Warum sollten Politiker auch für die Menschen ihres Wahlkreises handeln? Warum sollte ein Politiker sich mit einfachen Brosamen seines Wahlkreises zufrieden geben, wenn er doch den großen Schnitt dadurch machen konnte, indem er seine Wähler an den nächsten interessierten Bank-Wirtschafts Lobyisten verriet?
 

MISSMIMY

Neu hier...
Mitglied seit
28 Mai 2009
Beiträge
7
Bewertungen
0
Hartz4 wird abgeschafft!!

Hallo ich habe gestern zufällig bei RTL in den Nachrichten mitbekommen das Hartz4 Abgeschafft wird habe auch gegoogelt und bin hier auf die seite gestoßen
Hartz IV wird abgeschafft - ALG 2 durch Bonus-Sozialhilfe ersetzt - Hartz IV - Alg II - ALG 2 - Hartz 4 IV - Unterhalt - Elterngeld - Bafög - Arbeitsrecht: aktuelle News
Hm da es im Fehrnseh lief glaub ich net das des ein Aprilscherz ist was meint ihr dazu kommt Nächstes Jahr im April die Alte Sozialhilfe wieder???
Weiß einer vllt was dran ist??
Ich hoffe nicht das das ein scherz ist:icon_klatsch:
 

destina

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
28 November 2008
Beiträge
1.100
Bewertungen
0

ShankyTMW

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
4 Juni 2009
Beiträge
1.697
Bewertungen
289
AW: Hartz4 wird Abgeschaft!!

Hamburgeryn meinte:
Welchen kommenden Jahres????? :icon_party:

Da der Beitrag dort am 1. April 2009 geschrieben wurde vermut ich mal das Hartz4 zum 1. April 2010 abgeschafft wird. Ich habs nicht im TV gesehn, aber aufgrund des Datums halte ich das nach wie vor für einen Aprilscherz.

Ganz zu schweigen das man dort vollmundige Texte wie:

Alle Parteien äußerten sich zufrieden über dieses Ergebnis. Endlich brauche man sich nicht mehr über Hartz IV, Kinderarmut und die ARGE zu unterhalten. Es wird eine Rückkehr zur alten und bewährten Sozialhilfe geben, die verdoppelt und mit Bonuszahlungen aufgestockt werden wird. Die Bonuszahlungen werden abhängig von verschiedenen Faktoren sein. So wird etwa ein Nichtraucher mit 10 Pluspunkten belohnt werden.
Aha, also wenn man glaubt das die aufgestockte Sozialhilfe die Armut beendet und dann das Bonus-Punkte (Rabatt) System so eingeführt wird wie es bei andere Dingen schon der Fall ist (zB. Krankenkassen) frag ich einfach mal:

(ironie: On)
Was bekomm ich denn für die 10 Punkte als Nichtraucher? Einen Lolli, einen Wasserball oder einen Aschenbecher? Muß ja schließlich was für den neuen geplanten Reichtum bei rausspringen oder? :icon_twisted:
(ironie: Off)

Nee, diesen Text muß und werde ich so nicht ernst nehmen. Kursiert allerdings mehreres davo im Netz. zB.:

Wallstreet-Online: Hartz4 wird abgeschafft und die Renten halbiert

Gehörte alles zu den Aprilscherzen mit wahrem Kern, denn:

Tagesspiegel: Warum Hartz4 nach der Wahl abgeschafft wird

UND

ELO Forum: der Diskussionsthread hier zu dem Thema :-D

Ich glaub das könnten die MODs jetzt auch bitte wieder zusammenführen ;-)
 

Hotti

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
29 April 2008
Beiträge
2.187
Bewertungen
16
AW: Hartz4 wird Abgeschaft!!

Hallo ich habe gestern zufällig bei RTL in den Nachrichten mitbekommen das Hartz4 Abgeschafft wird habe auch gegoogelt und bin hier auf die seite gestoßen
Hartz IV wird abgeschafft - ALG 2 durch Bonus-Sozialhilfe ersetzt - Hartz IV - Alg II - ALG 2 - Hartz 4 IV - Unterhalt - Elterngeld - Bafög - Arbeitsrecht: aktuelle News
Hm da es im Fehrnseh lief glaub ich net das des ein Aprilscherz ist was meint ihr dazu kommt Nächstes Jahr im April die Alte Sozialhilfe wieder???
Weiß einer vllt was dran ist??
Ich hoffe nicht das das ein scherz ist:icon_klatsch:
Sei ehrlich. Du wolltest nur Reklame für dieses widerliche Kotzforum machen.:wink:
 

Hotti

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
29 April 2008
Beiträge
2.187
Bewertungen
16
AW: Hartz4 wird Abgeschaft!!

Also ich finde, dass der Name "Hartz" fortleben sollte. Einfach wieder durch einen bürokratischen Namen ersetzen, finde ich nicht in Ordnung.

Peter Hartz selber hat Pläne für HartzV vorgelegt, das wäre doch mal was!
Rischtisch. Hartz ist ein Verbrecher, die Hartz Gesetze sind Verbrechen, also sollte der Name bleiben.
 

Hotti

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
29 April 2008
Beiträge
2.187
Bewertungen
16
AW: Hartz4 wird Abgeschaft!!

Und du glaubst denen?

Mario Nette
Doch, ich denke auch das diese Gesetze bald Vergangenheit sind. Dann heisst es Bürgerarbeit für ca. 700 Euronen im Monat, bei ca. 40 Std. wöchentliche Arbeit. Wir werden noch weiter versklavt.
 

Hotti

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
29 April 2008
Beiträge
2.187
Bewertungen
16
AW: Hartz4 wird Abgeschaft!!

Selber schuld, wenn ihr alle rechts wählt. Die Linkspartei verspricht bedingungsloses Grundeinkommen und da staubst du 950 Euro ab und legst die Füße hoch. Eigentlich MUSS man die wählen.
Woher weisst Du denn, wem ich wähle? Ich bin ganz "linker" Vogel.:icon_smile:aber ich muss Dich entäuschen. Ich bin nicht der Typ, der die Füsse hoch legen möchte. Allerdings will ich auch nicht für 700 Euronen 160 Std. monatl. malochen.:icon_knutsch:
 

ShankyTMW

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
4 Juni 2009
Beiträge
1.697
Bewertungen
289
AW: Hartz4 wird Abgeschaft!!

Wenn Du mir dann noch erklärst wie das finanziert wird?Darauf habe ich noch nie eine Vernünftige Antwort bekommen.
...
...Und von den Reichen kann man auch nichts holen,... und außerdem würde jeder Reiche ganz schnell ins Ausland abwandern und mit ihm viele Arbeitsplätze.

Ach, ich dachte das machen die Reichen sowieso schon, sich ins Ausland absetzen und Steuerschlupflöcher jeglicher Art ausnutzen. Und Firmen im sinne der Globalisierung verkrümeln sich mit ihren Arbeitsplätzen auch dahin, wo sie das wenigste an Lohnaufkommen bezahlen müssen und sogar noch von Staat mit Subventioniert werden (man siehe zB. Nokia damals in D., auch wenns weh tut das ich das jetzt sage). Aber ist wohl eine andere Geschichte....:icon_neutral:

Das Bürgergeld wird immer eine Träumerei bleiben,zumal dann keiner verstehen würde,wieso ein Milliardär genauso diese 1000 € bekäme wie ein Baby.

Meine Meinung dazu ohne auf irgendwelche Programme einzugehen die diverse Parteien oder sonstwer dazu gestrickt hat:
Das Baby sicher nicht und der, der neben dem Bürgergeld soviel Einkommen hat das er es nicht benötigt sollte aus dem Programm genommen werden weil er ja aus eigener Kraft das Geld für sein Leben verdient. Anders wäre es sicher nicht finanzierbar....*denk* *denk* *grübel*

Und was wäre mit den Rentnern?Die müßten dann ebenfalls ihren Tausender bekommen während der Staat weiterhin noch jährlich fast 80 Milliarden in die Rentenversicherung pumpt.
Mommente mal - jeder Arbeiter zahlt in die Rentenkasse ein. Und das ist das was er am Ende seiner Arbeitskarriere dann heraus bekommt (einfach dargestellt wie es sein sollte). AUFSTOCKENDES Bürgergeld auf die 950 EUR halt ich daher weniger für abwegig.

Pure Utopie das Ganze aber natürlich kann man schön davon träumen.
Oder man denkt sich für das Bürgergeld ein passendes Konzept aus. Evt. sind die 950 EUR etwas hoch gegriffen, aber auch nur ein erstmal Theoretischer Maßstab.
 

Hotti

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
29 April 2008
Beiträge
2.187
Bewertungen
16
AW: Hartz4 wird Abgeschaft!!

Wenn Du mir dann noch erklärst wie das finanziert wird?Darauf habe ich noch nie eine Vernünftige Antwort bekommen.

Bei 80 000 000 Millionen Bürgern,machen wir mal ne runde Summe a 1 000€,
macht schonmal 80 000 000 000 € per Monat und 960 000 000 000 € per Jahr.Das BIP liegt bei ca.2 000 000 000 000 €,also knapp das Doppoelte des Bürgergeldes.Der Bundeshaushalt liegt bei ca.400 000 000 000 €.
Und erzähl nicht das man des Bürgergeld über die MWST oder eine Reichensteuer finanzieren kann.
Eine MWST von 50 % ist nicht durchsetzbar und würde auch nicht ausreichen.Kein Mensch würde noch in Deutschland einkaufen.Jeder der irgendwie die Möglichkeit hat würde ins benachbarte Ausland fahren.
Und von den Reichen kann man auch nichts holen,es käme sowieso nicht annähernd die erforderliche Summe zusammen und außerdem würde jeder Reiche ganz schnell ins Ausland abwandern und mit ihm viele Arbeitsplätze.
Das Bürgergeld wird immer eine Träumerei bleiben,zumal dann keiner verstehen würde,wieso ein Milliardär genauso diese 1000 € bekäme wie ein Baby.Und was wäre mit den Rentnern?Die müßten dann ebenfalls ihren Tausender bekommen während der Staat weiterhin noch jährlich fast 80 Milliarden in die Rentenversicherung pumpt.
Pure Utopie das Ganze aber natürlich kann man schön davon träumen.
Ich denke mal, dass Peter Hartz sehr nebulös schreibt,:confused: deshalb antworte ich darauf auch nicht mehr.
 

ShankyTMW

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
4 Juni 2009
Beiträge
1.697
Bewertungen
289
AW: Hartz4 wird Abgeschaft!!

Ich denke mal, dass Peter Hartz sehr nebulös schreibt,:confused: deshalb antworte ich darauf auch nicht mehr.

Wegen des letzten Comments? Ja das könnt schon sein ... Ich koch mir erstmal einen :icon_pause: und dann schaun wer ma ob da noch was anderes kommt.
 

Hotti

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
29 April 2008
Beiträge
2.187
Bewertungen
16
Mommente mal - jeder Arbeiter zahlt in die Rentenkasse ein. Und das ist das was er am Ende seiner Arbeitskarriere dann heraus bekommt (einfach dargestellt wie es sein sollte). AUFSTOCKENDES Bürgergeld auf die 950 EUR halt ich daher weniger für abwegig.
Also, du meinst egal ob jemand 40 Jahre in die Rentenkasse eingezahlt hat, oder nur 10 Jahre, er bekommt immer 950 Euro, auch die jenigen die nie eingezahlt haben? Ich kenne echt welche, die ihr ganzes leben lang nichts eingezahlt haben, und nun kurz vor der Rente am jammern sind "hätte ich mal eingezahlt". Weshalb die nichts eingezahlt haben möchte ich nicht erwähnen, ist aber auch egal.
 

Atlantis

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
18 Juni 2005
Beiträge
2.632
Bewertungen
148
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten