Warum gehen die zulässigen KDU Kosten oft an der Realität vorbei?

Zermürbt38

Priv. Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
8 Mai 2019
Beiträge
1.822
Bewertungen
2.396
Es ist oft so das die zulässigen KDU Kosten zu niedrig angesetzt sind. Bei uns in der Umgebung als Beispiel (Land, Dorf) gibt es keine Wohnungen zu diesen angepriesenen KDU Kosten. Die günstigste Wohnung liegt 230Euro über der zulässigen KDU. Eine Eigentumswohnung ist von den Nebenkosten inkl. aller Versicherungen viel günstiger. Was denkt ihr darüber und wie ist es bei euch?
 

Atze Knorke

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
28 Februar 2009
Beiträge
2.413
Bewertungen
2.922
Hallo Zermürbt38,

ein großes soziales und wirtschaftliches Problemfeld. Die KdU-Richtlinien alá schlüssige Konzepte
sind kommunale Mogelpackungen.

Hierzu z. B. bitte:

Eine Eigentumswohnung ist von den Nebenkosten inkl. aller Versicherungen viel günstiger.

Wie kommst du auf diese Schiene?

Bei Wohneigentum (Eigentumswohung / selbst genutztes Hausgrundstück) sind die Lebensumstände
bereits während des Leistungsbezuges - § 12 Absatz 3 SGB II - bezüglich Bestimmung der Angemessen-
heit von Bedeutung.

Bärlin hat einen Mietendeckel, dieses Gesetz ist auf fünf Jahre befristet, trotz Pro & Contra.
 
Zuletzt bearbeitet:

Realo

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
18 Oktober 2012
Beiträge
607
Bewertungen
361
Hallo Zermürbt38,

ein großes soziales und wirtschaftliches Problemfeld. Die KdU-Richtlinien alá schlüssige Konzepte
sind kommunale Mogelpackungen.

Hierzu z. B. bitte:



Wie kommst du auf diese Schiene?

Bei Wohneigentum (Eigentumswohung / selbst genutztes Hausgrundstück) sind die Lebensumstände
bereits während des Leistungsbezuges - § 12 Absatz 3 SGB II - bezüglich Bestimmung der Angemessen-
heit von Bedeutung.

Bärlin hat einen Mietendeckel, dieses Gesetz ist auf fünf Jahre befristet, trotz Pro & Contra.
.... Der eventuell vom verfassungsgericht noch kassiert wird...
 

Atze Knorke

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
28 Februar 2009
Beiträge
2.413
Bewertungen
2.922
... Der eventuell vom verfassungsgericht noch kassiert wird...
@Realo - ein Teil - das ist für den 'Berliner Mietendeckel' gemeint,
der dadurch zu Fall gebracht werden soll.

Ansonsten werden vielschichtige Mietenproblematiken/prekärer Wohnungsmarkt
bundesuneinheitlich usw. debattiert.
 
Oben Unten