Warum findet man nirgendwo ein aktuelles ALG1-Antragsformular ...

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

algfranz

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
27 Februar 2018
Beiträge
226
Bewertungen
83
... und muss es persönlich bei der AfA abholen gehen ?

Hier gibt es doch sicherlich zahllose Leser die ein aktuelles Formular haben. Könnte das mal jemand (natürlich unausgefüllt) und anonym hier reinstellen, idealerweise mit Ausfüllhilfe ?
 
G

Gelöschtes Mitglied 58736

Gast

Ich habe für Dich mal die Basics eines mitdenkenden User beachtet. ;-)

Bitte auch genau den Thread lesen für weitergehende Erkenntnisse.
 

HermineL

Super-Moderation
Mitglied seit
4 September 2017
Beiträge
6.122
Bewertungen
19.060
Also ich habe einen innerhalb von 1-2 Minuten gefunden. Allerdings keine Gewähr ob der dem aktuellen entspricht.
 

Anhänge

  • Antrag ALG1 Vorbereitet.pdf
    16,1 MB · Aufrufe: 124

algfranz

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
27 Februar 2018
Beiträge
226
Bewertungen
83
Danke, scheint offiziell aber wirklich nur online zu gehen und das erfordert die online registrierung, die wir ja gerne vermeiden möchten, weil man hier ohne angabe telefon/mail nicht weiterkommt.
Siehe Formulare-A-Z - Bundesagentur für Arbeit

Wozu haben wir eigentlich die Vorlagen? 👉 Anträge Arbeitslosengeld 1

Wie gesagt, kein runterladbarer Antrag sondern nur online. Hermine, wo hast Du den gefunden ?

Kann man den Antrag von Hermine ausfüllen und faxen oder reicht das nicht ?
 

Kerstin_K

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
11 Juni 2006
Beiträge
26.166
Bewertungen
28.602
In dem PDF von Hermine hängt alles Mögliche mit drin, nicht nur der Antrag.

Wo ist eigetlich das Problem, zur AfA zu gehen und sich das Formular geben zu lassen? DA wird dann auch gleich das Datum der Antragstellung vermerkt. Man muss sich doch sowieso persönlich arbeitslos melden.
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gelöschtes Mitglied 66109

Gast
Danke, scheint offiziell aber wirklich nur online zu gehen und das erfordert die online registrierung, die wir ja gerne vermeiden möchten, weil man hier ohne angabe telefon/mail nicht weiterkommt.
Siehe Formulare-A-Z - Bundesagentur für Arbeit

Wie wär‘s den Antrag online zu stellen und nach erfolgter Bearbeitung die Daten, also Mail ID und Telefonnummer wieder löschen zu lassen?

Das Formular von HermineL ist lt. Fußzeile Stand April 2015. Sollte es zwischenzeitlich Änderungen gegeben haben, wird man dir das sicherlich von seiten der Arbeitsagentur mitteilen.

Nur eines sollte dir auch klar sein, je schneller du den Antrag stellst und die Arbeitsagentur deine Daten hat, desto schneller ist der Antrag bearbeitet und desto schneller hast du dein Geld. Denen ist ein mehrfaches hin und her völlig wurscht....
 

Kerstin_K

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
11 Juni 2006
Beiträge
26.166
Bewertungen
28.602
Wie wär‘s den Antrag online zu stellen und nach erfolgter Bearbeitung die Daten, also Mail ID und Telefonnummer wieder löschen zu lassen?
Daten, die ich nicht bekanntgeben möchte, die gebe ich auch nicht raus, um sie nach kurzer Zeit wieder löschen zu lassen. Da man nie so sicher sein kann, ob wirklich alles gelöscht wird.
 
G

Gelöschtes Mitglied 66109

Gast
Daten, die ich nicht bekanntgeben möchte, die gebe ich auch nicht raus, um sie nach kurzer Zeit wieder löschen zu lassen. Da man nie so sicher sein kann, ob wirklich alles gelöscht wird.

Also mir wäre die Sicherheit am nächsten 1. meine Miete zahlen zu können mehr wert als ein etwaiger wochenlanger „Eiertanz“.

Aber das ist jedem selbst vorbehalten, wo er da die Prioritäten setzt.
 

algfranz

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
27 Februar 2018
Beiträge
226
Bewertungen
83
Wo ist eigetlich das Problem, zur AfA zu gehen und sich das Formular geben zu lassen? DA wird dann auch gleich das Datum der Antragstellung vermerkt. Man muss sich doch sowieso persönlich arbeitslos melden.

Ganz einfach, ich möchte mich von den Herrschaften dort nicht überrumpeln lassen und zu Dingen hinreißen lassen für die es keine Rechtsgrundlage gibt und die ich ggf. später bereue. Man liest hier ja so einiges ...
 

avalanche

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
13 September 2015
Beiträge
574
Bewertungen
348
Warum findet man nirgendwo ein aktuelles ALG1-Antragsformular ...
... und muss es persönlich bei der AfA abholen gehen ?

Um Doppelzahlungen etwa mit Krankengeld zu vermeinden, ist bei Antragstellung der Perso des Antragstellers vorzulegen,
dies macht die persönliche Vorsprache erforderlich.

Arbeitslos im Sinn des §138 SGB III sind Arbeitnehmer, die nach Abs. I Ziffer 1 bis 3 beschäftigungslos, eigenbemüht und vermittelbar sind.

Gemäß Absatz 5, Ziffer 2 ist den Vermittlungsvorschlägen der AfA demnach zeit- und ortsnah Folge zu leisten,
sonst kommt noch ein Antragsteller auf die Idee, seinen Antrag auf den Kanaren zu stellen und von dort die Leistung zu beziehen.

LG, ave
 

avalanche

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
13 September 2015
Beiträge
574
Bewertungen
348
Der Antragsteller muss eindeutig identifiziert sein und postalisch zu erreichen. Das ist nur durch Abgleich mit Bundespersonalausweis möglich.
 

Schmerzgrenze

Super-Moderation
Mitglied seit
30 Januar 2015
Beiträge
4.605
Bewertungen
15.134
Ganz einfach, ich möchte mich von den Herrschaften dort nicht überrumpeln lassen und zu Dingen hinreißen lassen
für die es keine Rechtsgrundlage gibt und die ich ggf. später bereue. Man liest hier ja so einiges ...
Demnach dürftest Du weder einkaufen gehen, keine VG wahrnehmen noch Dich überhaupt beim Arzt vorstellen.
Überrumpelt werden kannst Du bereits vor der eigenen Wohnungstür oder von Bequemlichkeit.
Die Rechtsgrundlage für eine persönliche Vorsprache findet sich hier:
§ 141 SGB III Persönliche Arbeitslosmeldung
(1) Die oder der Arbeitslose hat sich persönlich bei der zuständigen Agentur für Arbeit arbeitslos zu melden.
Eine Meldung ist auch zulässig, wenn die Arbeitslosigkeit noch nicht eingetreten,
der Eintritt der Arbeitslosigkeit aber innerhalb der nächsten drei Monate zu erwarten ist.
Die Vorlage zur Beantragung 👉 Anträge Arbeitslosengeld 1 wurde entsprechend der Fragestellung präzisiert.
Da die Fragen hinreichend beantwortet wurden, schließe ich das Thema an dieser Stelle. :icon_wink:
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten