Warum es höchste Zeit für eine Globalisierung von unten ist

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

wolliohne

VIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
19 August 2005
Beiträge
14.317
Bewertungen
831
Katja Kullmann denkt im Kommentar von Deutschlandradio Kultur darüber nach, was sich hinter dem Begriff “Mitte“ verberge, der ursprünglich in der „alten Bundesrepublik“ verankert sei. Sie kommt zu dem Schluss, dass es höchste Zeit sei, die Globalisierung von oben durch die von unten abzulösen.
Quelle: Deutschlandfunk [Audio - mp3] Anmerkung unseres Lesers R.W.: Sehr angenehme, engagierte Überlegungen, die letztlich zur Überwindung des Neoliberalismus aufrufen.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten