Warum bekomme ich nicht die volle der Miete

Leser in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

smile

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
31 Juli 2006
Beiträge
8
Bewertungen
0
Seit mal gegrüßt
Bin neu im Forum und hätte eine Frage oder mehrere
Ich bin Hartz 4 empfänger mein Mann als Arbeitsuchend gemeldet mein 16 jähriger Son geht noch 3 Jahre zur Schule, ein Sohn in Ausbildung und ein Sohn verdient vollen Lohn. Faziet 3 Personen in der BG Wohnmiete für 100 qm 750 Euro +Wasser Gas und Strom gesamt bekomme ich 1330 Euro aber davon sind 520Euro für die Miete. Kann mir einer erklären warum das so ist.
Kindergeld +154Euro.
Vorab vielen Dank
Smile :cry:
 
A

Arco

Gast
smile meinte:
Seit mal gegrüßt
Bin neu im Forum und hätte eine Frage oder mehrere
Ich bin Hartz 4 empfänger mein Mann als Arbeitsuchend gemeldet mein 16 jähriger Son geht noch 3 Jahre zur Schule, ein Sohn in Ausbildung und ein Sohn verdient vollen Lohn. Faziet 3 Personen in der BG Wohnmiete für 100 qm 750 Euro +Wasser Gas und Strom gesamt bekomme ich 1330 Euro aber davon sind 520Euro für die Miete. Kann mir einer erklären warum das so ist.
Kindergeld +154Euro.
Vorab vielen Dank
Smile :cry:

Also wenn ich deine Personendaten und Summen richtig verstanden habe dann seid ihr 5 Personen wobei 2 Personen (Kinder) eigenes Geld verdienen (1 x Ausbildung und 1 x voller Lohn).

Du/ihr bekommt also nicht 5/5 der anrechenbaren Miete sondern nur 3/5 da der Sohn mit dem vollen Lohn und der in Ausbildung wohl (noch) nicht in der BG gerechnet ist und so auch selber ihren Mietanteil zahlen müssen und nicht von der Arge übernommen wird.

Das müßte doch aber in eurem Bescheid (3 Personen BG ) genau ersichtlich sein ? ? ?

Allerdings könnte sich das leider ab dem 1.8.2006 wieder ändern, da dann der Sohn mit vollem Lohn und der in Ausbildung wenn sie unter 25 sind in eure BG evtl. wieder eingegliedert werden wird und der Lohn dann auch noch als Einkommen angerechnet werden würde.

Ist nicht rechtens, wird warscheinlich bald so gehandhabt - die ARge hat es wohl noch nicht gemerkt .... :pfeiff: :pfeiff:

Lese mal das Unterforum U 25 ! ! !
 

smile

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
31 Juli 2006
Beiträge
8
Bewertungen
0
Erst mal vielen Dank für die schnelle Antwort
Meine zwei großen Söhne sind 22 und 24 Ich muss den Verdienstnachweiss
jedes halbe Jahr hinschicken aber in den Bescheiden werden sie Namendlich nicht aufgeführt. Also bedeutet das der fehlende Mietanteil von Ihnen getragen werden muss?
Und ab August bekämen wir dann noch wenige ?
Und noch eine letzte Frage was ist wenn sie ausziehen? Wie würde die Berechnung dann aussehen?
So bevor ich dich noch mehr bombadiere werde ich das besagte von dir erst mal lesen ,vieleicht sind da ja noch ein paar antworten die den Bürokratenchungel entknoten
Sei gegrüsst bis auf bald
Smile :idea:
 
A

Arco

Gast
smile meinte:
Erst mal vielen Dank für die schnelle Antwort
Meine zwei großen Söhne sind 22 und 24 Ich muss den Verdienstnachweiss
jedes halbe Jahr hinschicken aber in den Bescheiden werden sie Namendlich nicht aufgeführt. Also bedeutet das der fehlende Mietanteil von Ihnen getragen werden muss?
Und ab August bekämen wir dann noch wenige ?
Und noch eine letzte Frage was ist wenn sie ausziehen? Wie würde die Berechnung dann aussehen?
So bevor ich dich noch mehr bombadiere werde ich das besagte von dir erst mal lesen ,vieleicht sind da ja noch ein paar antworten die den Bürokratenchungel entknoten
Sei gegrüsst bis auf bald
Smile :idea:

... also nur mal grundsätzlich zu der Frage " wenn die beiden verdienenden Söhne ausziehen ? ?"

:kinn: :kinn: da sie selber (noch ) nicht in der BG wieder drin sind und selber Einkommen haben, können sie obwohl sie U25 sind selbstverständlich ausziehen.

Dann allerdings wäre es "normal" das die "Restlichen" 3 dann nicht mehr 3/5 sind sondern 3/3 - also ganze KdU .....

Dann allerdings kann es passieren das eure Wohnung (100 qm) und die Mietkosten nicht mehr angemessen für 3 Personen ist ! ! !

Und ..... aber jetzt Schluß mit den "guten Nachrichten" :pfeiff: :pfeiff:
 

smile

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
31 Juli 2006
Beiträge
8
Bewertungen
0
Das ist es nicht da mein Mann und ich 60 und 80% im Schwerbehindertenausweis stehen haben.Wenn es auch nicht gut ist um Arbeit zu finden erfüllt es wenigstens damit seinen Zweck.
Smile
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten