Warnung vor IBB Bildungsinstitut / Weiterbildung

Leser in diesem Thema...

AnneW

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
6 Jun 2017
Beiträge
3
Bewertungen
0
Ich haben mich hier angemeldet um euch vor dem Bildungsinstitut Ibb zu warnen. Es ist die Hölle pur, ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll es ist einfach zu viel passiert. Eine Weiterbildung bei IBB ist eine reine Katastrophe es funktioniert rein gar nichts die Technik lässt zu wünschen übrig die Dozenten auch die Prüfungen sind fehlerhaft, Prüfungslösungen gehen verloren, so dass die Prüfungen erneut geschrieben werden mussten.Man hält sich nicht an den Stundenplan. Ich bin mir sicher das sich hier noch einige melden werden bezüglich IBB. Ich bin so sauer und es ist so schade um das Geld, hätte ich das bloß nicht gemacht aber dafür ist es leider zu spät. Ich rate denen die eine Weiterbildung anstreben genau zu recherchieren um was für ein Bildungsinstitut es sich handelt und haltet euch fern von Audio Learning.
 

Maxirub

Elo-User*in
Mitglied seit
22 Jan 2016
Beiträge
286
Bewertungen
62
Hallo AnneW,

danke für Deinen Beitrag. Kannst Du bitte genauer schreiben, um welches IBB (= Institut für Bildung und Beruf), es sich genauer handelt?

Ich hatte zufälligerweise mit den selben Träger auch bereits schlechte Erfahrungen gesammelt und könnte dazu auch hier einiges schreiben.
 

AnneW

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
6 Jun 2017
Beiträge
3
Bewertungen
0
Hallo Maxirub , das ist die IBB in Düsseldorf, die IBB ist wirklich ein finsterer Verein. Niemand kümmert sich um die Teilnehmer es ist ihnen exkrement egal Hauptsache sie bekommen das Geld vom Amt Noten sind fake die Prüfungen sind fehlerhaft. Unterrichtsinhalt ist fake hat nichts mit der Realität zu tun. Wenn ich an die Mitarbeiter der Ibb denke bin ich schockiert darüber wer alles arbeiten darf es ist so unfair. Ich hoffe das ich auch die anderen Teilnehmer hier melden, wie haben auch so einiges zu erzählen.
 

AnneW

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
6 Jun 2017
Beiträge
3
Bewertungen
0
und ich habe vergessen zu erwähnen mir haben sie erzählt das die Excel Prüfung freiwillig ist, das ist purer Betrug weil sie sich die Kosten für die Prüfung sparen wollen was sie aber vom Amt bekommen. Überlegt mal 50 Euro pro Teilnehmer ihr könnt ausrechnen wie viel Geld sie dadurch zu Unrecht einsparen.
 
Oben Unten