Wann wird das Forums am meisten genutzt? (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

redfly

VIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
7 Juni 2007
Beiträge
3.569
Bewertungen
211
Warum wird unter der Woche das Forum am meisten genutzt? Beiträge werden im Sekundentakt gepostet. Ab Freitagnachmittag läuft dann kaum noch was, obwohl man da eigentlich mehr Zeit haben müsste. Kann es sein, dass viele von ihrer Arbeit aus online sind?
 
E

ExitUser

Gast
Vielleicht sind die Leute am Wochenende beschäftigt mit Familie, Freunden, mal bissl abschalten.

Gehe von aus, dass dies der Grund ist.
 

Flodder

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
19 April 2012
Beiträge
1.279
Bewertungen
737
Warum wird unter der Woche das Forum am meisten genutzt? Beiträge werden im Sekundentakt gepostet. Ab Freitagnachmittag läuft dann kaum noch was, obwohl da eigentlich die meisten Zeit haben müssten. Kann es sein, dass viele von ihrer Arbeit aus online sind?
Es könnte evtl. sein, dass bei dem Wetter die User am Wochenende etwas besseres zu tun haben als den ganzen Tag vorm PC zu sitzen :biggrin:
 
H

Huemmel

Gast
Warum wird unter der Woche das Forum am meisten genutzt? Beiträge werden im Sekundentakt gepostet. Ab Freitagnachmittag läuft dann kaum noch was, obwohl man da eigentlich mehr Zeit haben müsste. Kann es sein, dass viele von ihrer Arbeit aus online sind?
Ab Freitagnachmittag ist auch für den elo wochenende, man kann mal wider durch atmen :biggrin:

freitags ist die post soweit durch (zb. mit VV-VA ec.) ... samstags kommen meist noch VV in den briefkasten , damit der elo auch am WE noch vom JC/AFA beschäftigt ist :icon_party:


tja, dann beginnt sogesehen wider die arbeitswoche des elo ... foren hilfe , BW schreiben , einladungen beim amt und vieles vieles mehr .... und der ein oder andere freut sich danach auf beginn des WE , und das durchatments auf die nächste woche und das schein freitags zu sein ! :biggrin:
 

redfly

VIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
7 Juni 2007
Beiträge
3.569
Bewertungen
211
Naja, dann ist hier unter der Woche mehr die "arbeitende Bevölkerung" unterwegs.
 
Oben Unten