Wann sollte man Renten Antrag stellen vor der Aussteuerung oder nach der Aussteuerung aus dem Krankengeld?

krakowianka

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
23 August 2020
Beiträge
12
Bewertungen
3
soweit ich weiss es gibt es den Satz Reha vor Rente oder?
Ich bin ebenfalls in so eine Situation.sei Dez.2019 AU,vielleicht nicht so lange,aber habe schon einen Anruf von der KK,ob sie mir Formulare
zuschicken sollte.Ich habe mit nein beantwortet,da laut meiner Ärztin noch instabil für eine Reha
 

krakowianka

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
23 August 2020
Beiträge
12
Bewertungen
3
Ich habe schon mal gelesen zu haben,dass die DRV abwartet,und dann wieder Reha anbietet,denn,man kann nicht für ewig Reha nicht antreten können
 

krakowianka

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
23 August 2020
Beiträge
12
Bewertungen
3
Ich beschäftige mich zur Zeit mit dem Renten Antrag.In RO100 wollen sie ,dass man den Renten Antrag begründet.Schreibe ich alle Diagnosen und Ärzte?
Und seit wann man sich Erwerbsgemindert sieht.Schreibe ich seit letzten AU?
Was wäre den richtig? ach so noch R0 215 Selbsteinschätzungsbogen?
 

Woodruff

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
25 Juni 2006
Beiträge
3.220
Bewertungen
2.223
Hallo krakowiank,

Selbst habe ich zwar keine Erfahrung mit dem Thema, habe aber folgendes gefunden:

Auszug Webseite

Formular R0215 – „Selbsteinschätzungsbogen der Deutschen Rentenversicherung“
Der (freiwillig auszufüllende) Selbsteinschätzungsbogen zu den Gesundheitsstörungen und Beschwerden läßt viel Raum für eigene Ausführungen. Unter den Ziffern 2.1 bis 2.10 werden Angaben und Wertungen erfragt, die der Rentenversicherung ein näheres Bild darüber vermitteln, wie sich die Gesundheitsstörungen im Alltag und Berufsleben auswirken.


Quelle:
Martin Ziemann
Waldweg 29
24326 Stocksee
 

krakowianka

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
23 August 2020
Beiträge
12
Bewertungen
3
Hallo Woodruff,

Ich finde den R0215 total seltsam.Denn man kann doch nicht wissen,was in der Zukunft sich alles so entwickelt oder?
 

Woodruff

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
25 Juni 2006
Beiträge
3.220
Bewertungen
2.223
Ich finde den R0215 total seltsam.Denn man kann doch nicht wissen,was in der Zukunft sich alles so entwickelt oder?


Frag mich gerade wenn man das Teil freiwillig ausfüllt, ob dann evtl. die Aussagen des Antragstellers zum Nachteil ausgelegt werden können. Wer hat denn schon hellseherische Fähigkeiten.

Wie gesagt, kenne ich mich mit der Thematik nicht aus, habe auch nicht vor eine EMR zu beantragen, bleibe da aber skeptisch. Aber vielleicht sehe ich das Ganze auch falsch.
 

krakowianka

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
23 August 2020
Beiträge
12
Bewertungen
3
na ja vor mir liegt noch lange Weg,denke ich mal.Ich habe noch Einspruch auf KG so ca.bis Mai 2021,dennoch ,versucht die KK mich in Reha zu bekommen.Ruft auf mein Handy an und fragt,ob man mir die Formulare nicht zuschicken sollte.Ich bin Mittendrin mit Therapien und Behandlungen.Die wollen natürlich nicht solange KG zahlen,ist mir klar.
Ich habe schon im März ein Schreiben an KK geschickt und verboten mich anzurufen,oder ständig mir Einladungen zu schicken mit dem Deckmantel:Besprechung der beruflichen Situation,(im KG Bezug?)mehr als fraglich.Bin gespannt,was als nächstes kommt?
Hat jemand vor euch auch schon mal gehabt?
LG
 
Oben Unten