Wann muss die Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung über Ostern beim Jobcenter sein? (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

James83

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
21 August 2014
Beiträge
50
Bewertungen
1
Hallo,
ich habe nur eine kurze Frage.
Ich habe am Donnerstag meine AU bekommen. Die alte AU war gülig bis inklusive Donnerstag.
Jetzt wollte ich nur kurz wissen, wann die AU da sein muss. Normalerweise sind es ja 3 Werktage. Wie wird das jetzt über Ostern gerechnet?
Ist dann Dienstag der erste Werktag? Dann müsste es ja erst am Donnerstag dort sein. Oder wie wird das gerechnet über Ostern?
Liebe Grüße
 

Flodder

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
19 April 2012
Beiträge
1.279
Bewertungen
738
AW: Kurze Frage wann die AU über Ostern beim Jobcenter sein muss

Der erste Werktag ist der Samstag, Dienstag dann schon der Zweite.
 
G

Gast1

Gast
AW: Kurze Frage wann die AU über Ostern beim Jobcenter sein muss

James83, das Jobcenter wünscht sich die Vorlage der AU-Bescheinigung vor Ablauf des dritten Kalendertages nach Eintritt der Arbeitsunfähigkeit. Dies geht aus § 56 Abs. 1 SGB II hervor.

Falls Du eine Eingliederungsvereinbarung (EGV) unterschrieben hast oder einen Eingliederungsverwaltungsakt (EGV-VA) erhalten hast, in der bzw. dem festgehalten ist, dass die Vorlage der AU-Bescheinigung vor Ablauf des dritten Kalendertages nach Eintritt der Arbeitsunfähigkeit zu geschehen hat, und Du hältst diese Frist nicht ein, darf Dir gegenüber keine Sanktion verhängt werden. Dies geht aus § 56 Abs. 1 Satz 2 SGB II hervor.

Meiner Berechnung nach musst Du Deine Folge-AU-Bescheinigung spätestens morgen beim Jobcenter abgegeben haben, also am Dienstag. Denn Feiertage (Ostersonntag, Ostermontag) sind bei der Berechnung der Frist außer Betracht zu lassen, so jedenfalls meine Meinung.
 

Flodder

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
19 April 2012
Beiträge
1.279
Bewertungen
738
AW: Kurze Frage wann die AU über Ostern beim Jobcenter sein muss

Stimmt, im § 56 Abs. 1 SGB II ist von Kalendertagen die Rede
 

James83

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
21 August 2014
Beiträge
50
Bewertungen
1
AW: Kurze Frage wann die AU über Ostern beim Jobcenter sein muss

Okay, das heißt postalisch wäre diese Frist nicht mehr einzuhalten.
Dann müsste ich es heute per Fax senden oder spätestens morgen und dann das Original per Post schicken.
Wäre das ein korrekter Weg? Oder soll ich morgen die 15 km hin und 15 km zurück fahren um es dort abzugeben?
Liebe Grüße
 

Kerstin_K

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
11 Juni 2006
Beiträge
21.742
Bewertungen
23.072
Du kannst NICHT sanktioniert werden. Also befoerdere da Ding endlich in den Naechsten Briefkasten und gut.
 

James83

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
21 August 2014
Beiträge
50
Bewertungen
1
Also nicht vorher faxen? Einfach in den Briefkasten jetzt packen und fertig?
 
G

Gast1

Gast
Monnie, weil in § 56 Abs. 1 Satz 2 SGB II steht:

§ 31 Absatz 1 findet keine Anwendung.
In § 31 Abs. 1 SGB II steht:

§ 31 Pflichtverletzungen

(1) Erwerbsfähige Leistungsberechtigte verletzen ihre Pflichten, wenn sie trotz schriftlicher Belehrung über die Rechtsfolgen oder deren Kenntnis

1. sich weigern, in der Eingliederungsvereinbarung oder in dem diese ersetzenden Verwaltungsakt nach § 15 Absatz 3 Satz 3 festgelegte Pflichten zu erfüllen, insbesondere in ausreichendem Umfang Eigenbemühungen nachzuweisen,

2. sich weigern, eine zumutbare Arbeit, Ausbildung, Arbeitsgelegenheit nach § 16d oder ein nach § 16e gefördertes Arbeitsverhältnis aufzunehmen, fortzuführen oder deren Anbahnung durch ihr Verhalten verhindern,

3. eine zumutbare Maßnahme zur Eingliederung in Arbeit nicht antreten, abbrechen oder Anlass für den Abbruch gegeben haben.

Dies gilt nicht, wenn erwerbsfähige Leistungsberechtigte einen wichtigen Grund für ihr Verhalten darlegen und nachweisen.
=> Die verspätete Vorlage einer AU-Bescheinigung ist also keine Pflichtverletzung gegen eine EGV oder einen EGV-VA. Weil § 31 Abs. 1 SGB II nicht zur Anwendung kommt.
 

James83

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
21 August 2014
Beiträge
50
Bewertungen
1
Okay, das heißt ich kann es auch ganz normal per Post noch hinschicken? Und es ist nicht so schlimm, wenn es erst am Mittwoch ankommt?
 

Sowhat

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
1 August 2016
Beiträge
1.104
Bewertungen
759
Ich verstehe solche unnötigen Fragen nicht, tut mir leid. Wenn ich Donnerstag mit der Folgekrankmeldung aus der Arztpraxis gehe, dann schicke ich die direkt hinterher ans JC.

Vor allem wenn am nächsten Tag ein Feiertag ist. Nicht mal eine Kopie braucht man machen, das kann man später nachholen, weil ja die Ausfertigung für Versicherte mit dranhängt. Und wenn man da unten die Diagnosezahlen abdeckt zum kopieren, dann ist der obere Teil ja identisch mit der Ausfertigung fürs JC.
Ob Ostersamstag nochmal geleert wurde, das weiss ich nicht. Aber spätestens da hätte die AU wegmüssen.
Man kann sich Probleme aber auch selbst machen, oder?
 

James83

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
21 August 2014
Beiträge
50
Bewertungen
1
Danke Kerstin. Dann schick ich das per Post bzw. bring es zum Briefkasten.
Vielen Dank und frohe Ostern noch.
Liebe Grüße
 

James83

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
21 August 2014
Beiträge
50
Bewertungen
1
Ich habe neu erfahren, dass ich es nicht faxen muss und dass es egal ist ob es heute oder morgen ankommt. Dass hat mir bei der Entscheidungsfindung weitergeholfen.
Danke
 

Pixelschieberin

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
2 Juli 2011
Beiträge
4.817
Bewertungen
11.159
Wenn Du Langeweile hast, kannst Du auch vorab faxen, muss aber nicht sein.
Das hätte bei mir weniger mit Langeweile denn mit Sicherheitsbedürfnis zu tun.
Nicht nur bei HE gehen Briefe mit VVs schon mal auf dem Postweg verschütt...
WSwwim (WennSiewissenwasichmeine)
Den mit verschollenen Originaldokumenten verbundenen Ärger würde ich mit Fax-Sendeberichten einzudämmen suchen.
 

Kerstin_K

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
11 Juni 2006
Beiträge
21.742
Bewertungen
23.072
Das hätte bei mir weniger mit Langeweile denn mit Sicherheitsbedürfnis zu tun.
Nicht nur bei HE gehen Briefe mit VVs schon mal auf dem Postweg verschütt...
WSwwim (WennSiewissenwasichmeine)
Den mit verschollenen Originaldokumenten verbundenen Ärger würde ich mit Fax-Sendeberichten einzudämmen suchen.
WIr waren doch schon soweit, dass nicht sanktioniert werden kann, oder?

Und meinst Du, dass wegen des Faxes weniger Originaldokumente verschwinden? (Du willst Doch nicht sagen, dass das Fax JC Mitarbeiter davn abhalten könnte, das Original in Ablage P zu entsorgen?)

Dass das Original (Durchschlag für Arbeitgeber) zum JC muss war klar, aber ich sehe hier nicht unbedingt eine Notwendigkeit für einen Zugangsbeweis. Sollte doch noch irgendwas kommen wegen Meldetermin wärend AU oder so, hat man ja noch den Arbeitnehmer-Durchschlag und kann da die Diagnose schwärzen, sofern man sich von dem AG Durchschlag nicht sowieso eine Kopie gemacht hat.
 

Pixelschieberin

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
2 Juli 2011
Beiträge
4.817
Bewertungen
11.159
[...] Du willst Doch nicht sagen, dass das Fax JC Mitarbeiter davn abhalten könnte, das Original in Ablage P zu entsorgen? [...]
Mitnichten!
Nur - sollte es zum Schwur kommen, wird die Behauptung eines mißgünstigen SBs - HE hätte gar nichts geschickt - mit Version doppelt gemoppelt unglaubwürdiger.

Daß nicht sanktioniert werden DARF, heißt nach meiner Erfahrung nicht, daß es nicht wenigstens versucht werden KANN.
In diesem Forum habe ich schon hanebüchenere Vorstöße auf Existenzminimum und Nervenkostüme gelesen.

Mit meinen Sendeprotokollen, die auf die Briefsendungen verweisen, fühle ICH mich wesentlich sicherer vor solch dummdreisten Versuchen.
Wenn Gerät und Flatrate eh' vorhanden sind - so what - ziehe ich halt mein Sicherheitsnetz ein.
Take it or leave it.
 

James83

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
21 August 2014
Beiträge
50
Bewertungen
1
Einladung obwohl AU vorliegt. Was tun?

Hallo,
ich hab ja meine AU pünklich abgegeben. Jetzt bekomme ich direkt eine Einladung wieder für nächste Woche.
Das typische Einladungsschreiben mit RBF und natürlich auch falls man ferbleibt AU mit Wegeunfähigkeitsbescheinigung hinschicken.
Wieso dass den? Hätte ich die AU nicht abgegeben hätte ich vermutlich gar keinen Termin bekommen. Man sieht das es direkt an dem Tag wo das angekommen ist einen neuen Termin gleich vergeben wurde?
Wenn ich aufgrund der AU dem Termin fernbleibe und dann eine Sanktion bekomme ist das ein Fall wo man sanktionsfrei einschalten könnte?
Jetzt bin ich AU und werde extra eingeladen...Problem ist natürlich wenn sie dann ausläuft werde ich natürlich wieder eingeladen und dann wird es bestimmt vielleicht schwieriger.
Ich habe keine Ahnung wie man sich richtig verhält.
Hat jemand einen Tipp was ich machen soll?
Liebe Grüße
 

Seepferdchen 2010

Super-Moderation
Mitglied seit
19 November 2010
Beiträge
24.524
Bewertungen
16.461
AW: Einladung obwohl AU vorliegt. Was tun?

Habe die Fäden zusammengeführt, siehe Post 19 von heute.

@James83
 

James83

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
21 August 2014
Beiträge
50
Bewertungen
1
Ich bekomme aber immer Einladungen wenn ich AU bin auch vorher wenn ich es per FAX geschickt habe. Wurde mir auch so gesagt von meinem SB, dass dies kein Unterschied für ihn macht. Eine Wegeunfähigkeitsbescheinigung wurde mit dem persönlichen Erscheinen des SB gehandhabt.
 

ZynHH

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
6 Juli 2011
Beiträge
17.093
Bewertungen
21.215
Eine Wegeunfähigkeitsbescheinigung wurde mit dem persönlichen Erscheinen des SB gehandhabt.
Kannst du den Satz noch mal Erklären? Bitte keine übersetzungsmaschinen benutzen....
 

James83

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
21 August 2014
Beiträge
50
Bewertungen
1
Die AU lag vor aber es gab immer wieder Einladungen. Dann bekam ich für einen Termin eine Wegeunfähigkeitsbescheinigung. Daraufhin kam der Sachbearbeiter zu mir nach Hause. Es wurde mir recht eindeutig erklärt, dass auf eine AU eine Einladung folgt, sollte ich mit einer Wegeunfähigkeitsbescheinigung antworten wird ein persönlicher Besuch des SB folgen. Deswegen war mir auch klar sobald die neue AU vorliegt, bekomme ich sofort einen Termin. War ja auch genau so.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten