Wahlprognose: Brisantes Buch könnte Hartz IV Bedrohte mobilisieren

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

wolliohne

VIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
19 August 2005
Beiträge
14.320
Bewertungen
831
[FONT=Verdana,Arial]
Für die CDU, SPD, die Grünen und die FDP kommt das Werk mehr als ungelegen, denn es spricht über sieben Millionen Menschen an. Zudem dürfte das bei HANSER erschienene Sachbuch die noch in Lohn und Brot stehende Mittelschicht der Republik berühren:

Auf 236 Seiten schildern die Bestsellerautoren Marita Vollborn und Vlad Georgescu, warum sie den Glauben an die Versprechen der Politik verloren haben, und weswegen der drohende Jobverlust die eigentliche Gefahr für die Menschen im Lande darstellt. Wer dieses Werk liest, wird womöglich jene Parteien abstrafen, die in der Ära Schröder Hartz IV ermöglichten oder Beifall spendeten:

Es sind jene Parteien, die rund eine Billion Euro für Banken zur Verfügung stellten, während Finanzminister Steinbrück und Wirtschaftsminister Guttenberg die Normalbevölkerung bei Anne Will bereits auf harte Sparmaßnahmen vorbereitet wird. Wählst du noch, oder liest du schon?
[/FONT]

LifeGen.de - Wahlprognose: Brisantes Buch könnte Hartz IV Bedrohte mobilisieren
 

Mario Nette

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
13 Dezember 2007
Beiträge
12.324
Bewertungen
847
Naja, es sind immerhin 17,90 €, die ein bereits Hartz-Betroffener nicht so einfach aufbringen kann.

Mario Nette
 

Til Gung

Elo-User*in
Mitglied seit
21 September 2008
Beiträge
480
Bewertungen
7
Die Wahl ist am Sonntag, was nutzt dieses Buch jetzt noch? :eek:

Wochen und Monate zu spät.
 

ShankyTMW

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
4 Juni 2009
Beiträge
1.697
Bewertungen
289
Naja, es sind immerhin 17,90 €, die ein bereits Hartz-Betroffener nicht so einfach aufbringen kann.

Hmm, Hartz4 Bedrohte heißt in erster Linie diejenigen, die noch in fester Anstellung und ALG1 stecken. Die schon Betroffenen brauchen nciht lesen was sie schon selbst mit gemacht haben.

Insofern fehlt nur noch Breite Werbung für die andere Masse der (noch) besser Gestellten die es lesen sollten.

Edit: @Til Gung
Genau das ging mir vorhin auch durch den Kopf.
 
E

ExitUser

Gast
Und die nebenstehende Umfrage ist auch nicht ohne.

Über 6000 Menschen würden die Piraten wählen. Klar. Es würde ja dann einen kostenlosen Internetanschluss geben.

Ich wusste gar nicht, dass man einen Internetanschluss essen kann ...
 
N

Nustel

Gast
damit es erst gar nicht dazu kommt-
Westerwelle zum Kanzler gewählt:
:icon_evil:
Das darf nicht passieren. Dieser unmögliche Max Mustermann muß zur Wahl gezwungen werden. Wo leben wir denn. Das käme davon, wenn Maxe zu hause auf dem Sofa rumlümmelt und den lieben Gott einen guten Mann sein läßt.
MAX MUSS WÄHLEN, DAMIT GUIDO NICHT AN DIE MACHT KOMMT.

:icon_daumen:
 

Mario Nette

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
13 Dezember 2007
Beiträge
12.324
Bewertungen
847
Das erinnert jetzt aber schon an SDNKW - Stoiber darf nicht Kanzler werden.

Mario Nette
 
D

Die Antwort

Gast
Ob ein Buch wirklich erreichen könnte, was bisher selbst schlimmste Schikanen nicht erreichten, nämlich, daß Betroffene in großer Zahl gegen die Sozialverbrechen vorgehen? Das muß bezweifelt werden.

Die einen kennen das Problem aus eigenem Erleben und die anderen wollen es gar nicht wissen solange sie nicht betroffen sind.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten