Wahl in RhPf (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

Mario Nette

StarVIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
13 Dezember 2007
Beiträge
12.325
Bewertungen
847
27.03.2011
Landtagswahl in Rheinland-Pfalz
Beck kann weiter regieren - wohl mit den Grünen

Der dienstälteste Ministerpräsident bleibt wohl im Amt: Kurt Beck liegt ersten Prognosen zufolge bei der Landtagswahl in Rheinland-Pfalz mit seiner SPD vor der CDU. Die absolute Mehrheit haben die Sozialdemokraten demnach verloren - und sind jetzt auf die Grünen angewiesen.
Landtagswahl in Rheinland-Pfalz: Beck kann weiter regieren - wohl mit den Grünen - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Politik

Mario Nette
 

Stefan26

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
4 November 2010
Beiträge
1.236
Bewertungen
192
Niemand wählt die Randparteien. Ein bisschen mehr Opposition hätte gut getan.
 
E

ExitUser0090

Gast
Yo, schlechtes Ergebnis für die Linke bei beiden Wahlen. Zumindest hat die FDP auch derbe verkackt.
 

Stefan26

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
4 November 2010
Beiträge
1.236
Bewertungen
192
Was ich gern gesehen hätte, wäre eine Mehrheit bei den Randparteien (außer rechts) und eine Niederlage für alle sogenannten Volksparteien.

Nun gut, zumindest hat der Dicke nun erstmal die absolute Mehrheit verloren. Sowas tut keinem Land gut.
 
N

Nustel

Gast
Und Deppen Volk , Versager, Säufer BrittGucker, Rtl Schmarotzer wählt ausser uns den gleichen Mist.
Ich fassec es nicht mehr wie blöd unser Volk ist.
 

Stefan26

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
4 November 2010
Beiträge
1.236
Bewertungen
192
@Nustel: Meinst Du meine Nachbarn? Die waren überhaupt nicht wählen. Wußten die gar nix von. :icon_wink:
 
Oben Unten