Während meiner Selbständigkeit versäumt, Beitrag für Arbeitslosenversicherung zu bezahlen

Corneliafreder

Neu hier...
Thematiker*in
Mitglied seit
11 Februar 2019
Beiträge
1
Bewertungen
0
Hallo,
ich möchte folgendes Problem veröffentlichen:
Ich habe während der letzten 10 Jahre als selbständige Massagetherapeutin von zu Hause aus gearbeitet.
Als ich jetzt beim Arbeitsamt vorgesprochen habe, wegen fin. Unterstützung, wurde mir gesagt, ich hätte 40 Euro pro Monat einbezahlen müssen, dann würde ich jetzt ALG I bekommen. Aber ich habe dies nicht gewußt. Ich war vor meiner Selbständigmachung beim Steuerberater, aber dieser hat es mir nicht gesagt.
Kann ich irgend etwas tun, um jetzt doch ALG I zu bekommen.

Bitte um Eure Antwort.

Freundliche Grüße
Cornelia Freder
 
Oben Unten