»Wählen ohne Lebensgefahr«

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Paolo_Pinkel

Super-Moderation
Startbeitrag
Mitglied seit
2 Juli 2008
Beiträge
12.837
Bewertungen
6.320
Katharina Gies fällt sofort der Sozialstaat ein, wenn es um Deutschlands politisches System geht: "Gut ist, dass es Hartz IV gibt und arme Leute hier - im Gegensatz zu anderen Ländern -wenigstens ein Dach über dem Kopf haben." Überhaupt ist sie für mehr soziale Gerechtigkeit: "Ich würde eine höhere Steuer auf Dinge wie Schokolade und Zigaretten einführen." Diese Dinge brauche schließlich niemand zum Überleben. "Aber eigentlich möchte ich den Abgeordneten nicht reinreden, die haben es schon schwer genug."...

Das Parlament, Nr. 15-16 2009, 6.4.2009 - »Wählen ohne Lebensgefahr«

Gruss

Paolo
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten