VV - ZAF möchte Telefonnummer..

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

AlterKämpe

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
17 April 2011
Beiträge
195
Bewertungen
27
So, habe mich natürlich pflichtgemäß auf einen unter aller Kanone VV mit RFB beworben und nun ein Schreiben bekommen, in dem man mir mitteilt ich hätte keine Telefonnummer angegeben und solle die fehlenden Daten nachreichen, damit man sie (LOL) an den entsprechenden Fachbereich weitergeben kann.

Alternativ könne ich mich auch bei der Hotline 0190 - LMAA bewerben..

So, nun habe ich natürlich kein Telefon, daher auch keine Angabe.

Wie würdet ihr nun weiterverfahren?

Ignorieren?

Schreiben senden mit Hinweis auf fehlendes Telefon und Kontakt bitte daher nur auf dem Postweg möglich? Ich tendiere eher hierzu, sichere Seite.
 

Lilastern

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
21 Mai 2011
Beiträge
7.866
Bewertungen
2.317
So, habe mich natürlich pflichtgemäß auf einen unter aller Kanone VV mit RFB beworben und nun ein Schreiben bekommen, in dem man mir mitteilt ich hätte keine Telefonnummer angegeben und solle die fehlenden Daten nachreichen, damit man sie (LOL) an den entsprechenden Fachbereich weitergeben kann.

Alternativ könne ich mich auch bei der Hotline 0190 - LMAA bewerben..

So, nun habe ich natürlich kein Telefon, daher auch keine Angabe.

Wie würdet ihr nun weiterverfahren?

Ignorieren?

Hast du diesen Brief direkt von der Zeitfirma bekommen?

Schreiben senden mit Hinweis auf fehlendes Telefon und Kontakt bitte daher nur auf dem Postweg möglich? Ich tendiere eher hierzu, sichere Seite.

Schreiben dass du nur postalisch erreichbar bist und sie mögen dir doch eine schriftliche Einladung schicken.

Ignorieren keinesfalls, die machen sicherlich sonst Meldung beim Jobcenter.
 

AlterKämpe

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
17 April 2011
Beiträge
195
Bewertungen
27
Ne, das Schreiben ist von den Seelenverkäufern, net vom Mobcenter.

Ignorieren keinesfalls, die machen sicherlich sonst Meldung beim Jobcenter.

Ja, ist eigentlich ein klarer Fall. Sicherheitshalber.

Schreiben dass du nur postalisch erreichbar bist und sie mögen dir doch eine schriftliche Einladung schicken.

Den Teil mit der Einladung lasse ich allerdings weg :biggrin:
 

Curt The Cat

Redaktion
Mitglied seit
18 Juni 2005
Beiträge
8.074
Bewertungen
11.053
Wer hat Dir denn das Telefonnummer-Schreiben geschickt, das JC oder die Firma bei der Du dich beworben hast?:icon_kinn:

Hm ... das kann man dem Threadtitel entnehmen, denke ich ...

@AlterKämpe

Teil' denen mit, daß Du fernmündlich nicht zu erreichen bist und gut is' - wahrscheinlich hörste dann nix mehr von denen.

Ist mir so ergangen ...


:icon_wink:
 

Holler2008

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
13 Dezember 2008
Beiträge
2.397
Bewertungen
1.913
Habe, als ich kein Telefon hatte, bei sowas schon zweimal zurückgeschrieben, dass ich kein Telefon habe und sie mir bitte einfach schriftlich einen Vorstellungstermin mitteilen können.

Signalisiert imo Arbeitsbereitschaft und trotzdem ist dann mit einer Einladung nicht zu rechnen.
 

AlterKämpe

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
17 April 2011
Beiträge
195
Bewertungen
27
Na gut. Aber PZU geöffnet erhalten? Sollte schon zu sein.

Roter Bock

Ach wat :biggrin:

"Die Sendung wurde leider beschädigt und deshalb von der Deutschen Post mit Kunststoffhülle versehen." ..das Ding war mit einem scharfen Gegenstand geöffnet worden..also entweder hat da einer von der Post gedacht da ist was nettes für ihn drin und ganz ungeniert mal nachgeschaut oder der Verfassungsschutz war dran :icon_party:

Auf jeden Fall eine Frechheit. Wahlunterlagen sind hier auch schon geöffnet angekommen..:icon_neutral:
 
E

ExitUser

Gast
So, habe mich natürlich pflichtgemäß auf einen unter aller Kanone VV mit RFB beworben und nun ein Schreiben bekommen, in dem man mir mitteilt ich hätte keine Telefonnummer angegeben und solle die fehlenden Daten nachreichen, damit man sie (LOL) an den entsprechenden Fachbereich weitergeben kann.

Alternativ könne ich mich auch bei der Hotline 0190 - LMAA bewerben..

So, nun habe ich natürlich kein Telefon, daher auch keine Angabe.

Wie würdet ihr nun weiterverfahren?

Ignorieren?

Schreiben senden mit Hinweis auf fehlendes Telefon und Kontakt bitte daher nur auf dem Postweg möglich? Ich tendiere eher hierzu, sichere Seite.


solang das schreiben von der ZA nicht per PZU dich erreicht hat
ab in die tonne damit
haubtsache ist das du nachweisen kannst
das du dich beworben hast bei der ZA dann kann dir der SB nix^^
 

warpcorebreach

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
4 Februar 2009
Beiträge
1.919
Bewertungen
487
weniger ist manchmal mehr sagt man. man muss sich die frage stellen bin ich überhaupt verpflichtet zu antworten? ich würde behaupten nein, denn es ist nicht meine aufgabe die leute darüber zu belehren worauf sie einen rechtlichen anspruch haben und wann nicht. nennt mich kleinkariert aber ich wette jeder hatt schon die erfahrung gemacht mit kleinkariertem beamtentum. innerlich könnt ich mich be****en vor lachen wenn ich in irgend einer sache wegen formfehler oder ähnlichem kiki recht bekomme. herzlichen glückwünsch, wir sind das produkt dessen was ihr jahrelang mit uns gemacht habt.
 
E

ExitUser

Gast
Ich hoffe, diesem Ratschlag folgt niemand.

sehe da keine probleme damit
solang die ZA nicht per PZU schriftlich einläd
kann der SB nix machen
da die ZA sowie der SB im streitfalle nachweisen müssen
das die ZA schriftlich eingeladen hatte

also Früchtle bissel kopf einschalten

PS: ja was noch passieren könnt edas die ZA mit zeugen persöhnlich einwirft was aber zu 99% eher nicht der fall sein wird^^
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten