VV für Zeitarbeit ohne aktuellem ALG Bezug (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

Faenwulf

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
8 April 2019
Beiträge
9
Bewertungen
0
Hallo,

Nachdem ich ein recht angestrengt Wochenende wegen eines VV für eine Zeitarbeitsfirma verbracht habe erhoffe ich mir hier etwas Hilfe. Ich bin noch ziemlich grün hinter den Ohren was den Umgang mit solchen Dingen angeht und habe daher den Fehler gemacht die Firma per Mail zu kontaktieren ob die Stelle noch zu besetzen sei, da das Angebot vom November letzten Jahres ist und ich daher die Hoffnung hatte nur gesagt zu bekommen, dass die Stelle nicht mehr zu besetzen wäre. Natürlich war die Mail ohne jegliche Unterlagen, d. H. kein Lebenslauf und keine Zeugnisse.
Nach Antwort hieß es aber die Stelle wäre grundsätzlich noch zu besetzen (als Schweißer). Da ich erwähnt hatte, dass ich keine Ausbildung oder Schweißerscheine habe wurde natürlich direkt ein Posten als Helfer im Metallbau angeboten - das Angebot kann ich ja getrost ignorieren, da es ja nicht dem VV entspricht, korrekt?

Plan war denen jetzt eine der hießigen Anti-ZAF Bewerbungen zu schicken. Da ich aber bis nächste Woche keinerlei Zeit habe das zu drucken wohl oder übel wieder per Mail, damit mir die Arge nicht wegen zu später Meldung auf das Dach steigt. Oder genügt die Tatsache, dass ich mich da schon mal gemeldet habe?

Der endgültige Clou an der ganzen Sache ist aber: Noch beziehe ich gar kein ALG 1. Mein Vertrag läuft noch bis Ende des Monats und evtl bekomme ich noch zwei Monate Verlängerung. Muss ich mir dann überhaupt Sorgen um Sanktionen machen oder kann ich den ganzen Spaß ignorieren?

Vielen Dank schon Mal!
 

Faenwulf

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
8 April 2019
Beiträge
9
Bewertungen
0
Ja, die ist leider angefügt, hatte ich als erstes geprüft. Die "übliche" Androhung von Sanktionen von bis zu 12 Wochen, aber den ganz genauen Wortlaut weiß ich jetzt leider nicht auswendig.
 

Kerstin_K

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
11 Juni 2006
Beiträge
20.737
Bewertungen
21.059
Der Schweisserschein, den du nicht hast, wäre zwingend erforderlich für die Stelle im VV? Dann wäre der VV unpassend und du müsstest dich nicht bewerben.
 

Faenwulf

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
8 April 2019
Beiträge
9
Bewertungen
0
Ja, es wird explizit nach einem geprüftem MAG Schweißer gesucht (im Titel der Ausschreibung) und die Ausschreibung erwähnt im Fließtexf auch, dass ein "Schweißerschein erforderlich" sei. Der VV wurde mir zugeschickt da ich tatsächlich nach einer Stelle als Schweißer suche (u. A.), aber eben nicht bei einer ZAF.

Wenn das schon die Lösung wäre, wäre das natürlich genial!
 

Kerstin_K

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
11 Juni 2006
Beiträge
20.737
Bewertungen
21.059
Sehe ich so. Du kannst dich ja auch schlecht als Fahrer bewerben, wenn du keinen Führerschein hast.
 

Faenwulf

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
8 April 2019
Beiträge
9
Bewertungen
0
Wunderbar, dann belasse ich es mit der Begründung jetzt so wie es ist.


Sollte ich die Betreuerin darüber in Kenntnis setzen oder erst was sagen wenn gefragt wird und hoffen, dass gar keine Nachfrage kommt?
 

Faenwulf

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
8 April 2019
Beiträge
9
Bewertungen
0
Dann mache ich das in knappen Worten.

Vielen Dank dir!


Selbst wenn es nicht klappt so, habe ich heute eine Verlängerung bis 30.06. ausgehandelt. Bis dahin finde ich hoffentlich was.
 

Kerstin_K

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
11 Juni 2006
Beiträge
20.737
Bewertungen
21.059
Sieh Dir auch mal den §140 SGB III an. Du musst im ALG I nicht jede Stelle akzeptieren.
 

Faenwulf

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
8 April 2019
Beiträge
9
Bewertungen
0
Ja, danke. Da hatte ich schon reingeschaut, da aber ZAF typisch nur eine vage Ortsangabe da war und keinerlei Gehaltsinformationen hatte ich so spontan keine Handhabe gesehen. Wobei ich davon ausgehe, dass der Lohn sicherlich 20% unter meinem aktuellen liegen würde. Nur um das raus zu finden müsste ich mich ja weiterhin mit denen auseinander setzen. Nutze ich die Zeit lieber um mich um tatsächlich sinnvolle Bewerbungen zu bemühen.
 
Oben Unten