VV für insolvente Firmen

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

paulegon05

Priv. Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
24 September 2012
Beiträge
826
Bewertungen
131
Hallo habe heute vom JC einen Vermittlungsvorschlag mit Rechfolgebewerbung bekommen der sich an eine firma richtet die insolvent ist und geschlossen wird (stand bei uns vor einigen tagen inder Zeitung unter amtl. bekantmachungendas die Firma ende Februar komplett lequiert wird) muss ich mich da noch bewerben oder kann man in den antworbogen schreiben das aufgrund der insolvenz auf eine bewerbung verzicht. muss ich in solchen fällen mit sanktionen rechnen?
 

ZynHH

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
6 Juli 2011
Beiträge
19.312
Bewertungen
26.833
AW: VV für insolvente Firams

Ich würde mich bewerben.

Vor kurzem wurde doch sogar der Rat gegeben, sich bei solchen Firmen zu bewerben....
 

warpcorebreach

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
4 Februar 2009
Beiträge
1.919
Bewertungen
487
AW: VV für insolvente Firams

Die frage ist nur,wie bezahlt er denn dann dein lohn wenn er insolvent ist??:icon_kinn:

es geht wohl eher darum das man so seinen bewebungsbemühungen nachkommt und die ausssicht auf arbeit gering sein dürfte, bzw wenn man das thema beim vorstellungsgespräch anspricht die geschichte sicher schnell erledigt ist.
 

Facebook

Accountproblem bitte Admin informieren.
Mitglied seit
28 Dezember 2012
Beiträge
499
Bewertungen
7
Ich würde den SB Fragen ob er vielleicht einen namen hat vom Insolvenzverwalter, weil dieser in aller Regel das Insolvenzverfahren abwickelt, damit man sich mit ihm in Verbindung setzt. :icon_cool:
 

paulegon05

Priv. Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
24 September 2012
Beiträge
826
Bewertungen
131
AW: VV für insolvente Firams

es geht wohl eher darum das man so seinen bewebungsbemühungen nachkommt und die ausssicht auf arbeit gering sein dürfte, bzw wenn man das thema beim vorstellungsgespräch anspricht die geschichte sicher schnell erledigt ist.

so weit wird es garnicht kommen, da man nächste woche das inventar von denen ersteigern kann
 

warpcorebreach

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
4 Februar 2009
Beiträge
1.919
Bewertungen
487
AW: VV für insolvente Firams

so weit wird es garnicht kommen, da man nächste woche das inventar von denen ersteigern kann

ok dann ist die sache relativ klar. aber ich würde mich dann erstrecht bewerben und eine zwangsbewerbung mehr abhaken.
es gab hier aber auch schon irgendwelche fälle wo es glaube sogar zu nem vorstellungsgespäch kam. war glaube ne recht dubiose geschichte.
 

ZynHH

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
6 Juli 2011
Beiträge
19.312
Bewertungen
26.833
Du willst dich also nicht berwerben?

Dann würde ich auf den Rückmeldebogen schreiben, dass der AG sich in Insolvenz befindet und aufgelöst wird, dann Zeitungskopie beilegen.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten