VV - Bewerbungsfrist angegeben--> dennoch innerhalb 3 Werktagen bewerben? Stelle ab Juli (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

Status
Dieses Thema ist derzeit geschlossen.
Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

noillusions

VIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
31 Oktober 2012
Beiträge
3.229
Bewertungen
2.792
Hey,

folgendes (Luxus?)-Problem:
Interessante Stelle taucht in der Jobbörse auf (das gibt's auch!), ich mir gedacht: Fein! Bewerbungsfrist etliche Wochen, im Juli soll die Stelle angetreten werden.

Kann ich mir also ein schönes Anschreiben ausdenken, ein bisschen Recherche machen vielleicht bezüglich der Tätigkeit und den detaillierten Anforderungen die genannt wurden, den Spezifika, das Anschreiben vielleicht nochmal dann und wann überdenken (manchmal fällt einem noch was gutes ein mit der Zeit), anpassen und so nach ein oder zwei Wochen schicke ich das ab.

Den nächsten Tag liegt genau das als VV im Briefkasten. Der VV hat auch den Hinweis auf diese Bewerbungsfrist. Generell heißt ja aber ein VV sinngemäß: "Los ran da, und zwar schnell!"

Meine Frage also: Kann ich hier abweichen von dieser 3 Werktage-Frist, weil eine Bewerbungsfrist genannt ist?
Da es sich um eine Stelle im ÖD handelt, gehe ich mal davon aus dass die nicht vorher das Bewerbungsverfahren abbrechen, wenn sie wen passendes gefunden haben, sondern es so durchführen wie sie es in der Ausschreibung beschrieben haben. Also hätte eine umgehende Bewerbung ja keinen Vorteil, oder denke ich falsch?
 

Regensburg

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
2 September 2009
Beiträge
2.772
Bewertungen
1.054
AW: VV - Bewerbungsfrist angegeben--> dennoch innerhalb 3 Werktagen bewerben? Stelle ab

Hu Hu noill :)

Ich meine, das Du dich innerhalb der 3 Tagen bewerben sollst.
Diese 3 Tage Frist hat mit dem AG nix zu tun.
Diese 3 Tage Frist wird durch VV ausgelöst.

Nur meine Meinung und LG aus der Ostfront
 

Muzel

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
15 Dezember 2008
Beiträge
12.722
Bewertungen
2.024
AW: VV - Bewerbungsfrist angegeben--> dennoch innerhalb 3 Werktagen bewerben? Stelle ab

Sicherheitshalber würde ich eine Fristverlängerung beantragen. Dann kannst du dich bewerben. Übrigens denkt der ÖD wie die anderen AG auch nicht einheitlich und man ist vor Überraschungen nicht sicher.
 
G

Gast1

Gast
AW: VV - Bewerbungsfrist angegeben--> dennoch innerhalb 3 Werktagen bewerben? Stelle ab

Ist eine Rechtsfolgenbelehrung im VV enthalten?
 
Status
Dieses Thema ist derzeit geschlossen.
Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten