• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.
    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc...
    Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.
    (Dieser Hinweiß kann oben rechts, für die Sitzung, ausgeblendet werden)

Vorstellungsgespräch

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Laila85

Neu hier...
Thematiker*in
Mitglied seit
5 Jul 2007
Beiträge
8
Bewertungen
0
Hallo,

ich hatte eben ein Vorstellungsgespräch, was eigentlich ganz gut gelaufen ist. Habe jede Menge Prospekte von der Firma bekommen und das Gespräch endete mit dem Satz: "Wenn Sie noch eine Frage haben, scheuen Sie sich nicht uns anzurufen".
Ist das schon eher als Aufforderung zu sehen? Ich denke, es macht nen guten Eindruck, wenn man noch mal anruft, weil die Firma dann auch sieht, dass man sich wirklich für den Job interessiert, oder?
Weiß eben nicht genau, wie ich mich jetzt verhalten soll. Ich denke, wenn da meinerseits jetzt nichts mehr kommt, könnte sich das eher negativ auswirken?!?!

LG
Laila
 

Heiko1961

Forumnutzer/in

Mitglied seit
14 Feb 2006
Beiträge
2.041
Bewertungen
22
Moin Laila85
Das hat damit nichts zu tun. Wenn du keine Fragen hast, warum sollst du anrufen?
Das sehe ich nicht so verbissen.
Ist das wenigstens ein versicherungspflichtiger, fester Job?
 

KAPPESHAMM

Neu hier...
Mitglied seit
5 Jun 2007
Beiträge
60
Bewertungen
0
Das sehe ich nicht so verbissen.
Nein verbissen sollte man das wirklich nicht sehen, sondern als willkommene Möglichkeit, sich und seine Person nochmals in Erinnerung zu rufen (und bei der Gelegenheit auch direkt festzustellen, ob das ernst gemeint war).

Wenn du keine Fragen hast, warum sollst du anrufen?
Wenn VW doch weiß, dass sie gute Autos bauen, warum sollen sie dann noch werben?

Oder anders: natürlich haben Sie noch eine kleine Frage, muss nichts besonders Wichtiges sein, aber trotzdem, denken Sie sich was aus, und rufen Sie in ein paar Tagen nochmal an, so nach dem Motto: was mir da noch eingefallen ist...
 

Heiko1961

Forumnutzer/in

Mitglied seit
14 Feb 2006
Beiträge
2.041
Bewertungen
22
Nein verbissen sollte man das wirklich nicht sehen, sondern als willkommene Möglichkeit, sich und seine Person nochmals in Erinnerung zu rufen (und bei der Gelegenheit auch direkt festzustellen, ob das ernst gemeint war).


Wenn VW doch weiß, dass sie gute Autos bauen, warum sollen sie dann noch werben?

Oder anders: natürlich haben Sie noch eine kleine Frage, muss nichts besonders Wichtiges sein, aber trotzdem, denken Sie sich was aus, und rufen Sie in ein paar Tagen nochmal an, so nach dem Motto: was mir da noch eingefallen ist...
Dann mach das so.
 

Laila85

Neu hier...
Thematiker*in
Mitglied seit
5 Jul 2007
Beiträge
8
Bewertungen
0
Hallo Heiko,

ja das ist eine Festanstellung bei einem großen Unternehmen mit sehr gutem Ruf. Ich weiß auch schon, was ich verdienen würde. Als die mir die Summe genannt haben, hab ich gewiss geguckt, wie ein kleines Kind, dem man einen Lutscher vor die Nase hält... :icon_mad: Also wirklich eine super Sache. Aber die haben so von meiner Einschätzung her sehr, sehr viele Bewerber und irgendwie glaub ich nicht, dass ich ne reale Chance habe. :icon_cry:Die entscheiden sich erst Mitte nächster Woche.

LG
Laila
 

Heiko1961

Forumnutzer/in

Mitglied seit
14 Feb 2006
Beiträge
2.041
Bewertungen
22
Hallo Heiko,

ja das ist eine Festanstellung bei einem großen Unternehmen mit sehr gutem Ruf. Ich weiß auch schon, was ich verdienen würde. Als die mir die Summe genannt haben, hab ich gewiss geguckt, wie ein kleines Kind, dem man einen Lutscher vor die Nase hält... :icon_mad: Also wirklich eine super Sache. Aber die haben so von meiner Einschätzung her sehr, sehr viele Bewerber und irgendwie glaub ich nicht, dass ich ne reale Chance habe. :icon_cry:Die entscheiden sich erst Mitte nächster Woche.

LG
Laila
Das ist doch toll, Glückwunsch für dich.:wink:
Der Satz:
"Wenn Sie noch eine Frage haben, scheuen Sie sich nicht uns anzurufen".
ist Standart, das sagen die meisten Firmen. Was du machen kannst, mal nachhaken, wenn du Ungeduldig wirst-aber nicht nervend rüberkommen. Wenn du aber ne Frage haben solltest, dann musst du anrufen, das ist klar.
 

Debra

Elo-User/in

Mitglied seit
24 Mrz 2007
Beiträge
2.927
Bewertungen
12
Aber die haben so von meiner Einschätzung her sehr, sehr viele Bewerber und irgendwie glaub ich nicht, dass ich ne reale Chance habe. :icon_cry:Die entscheiden sich erst Mitte nächster Woche.

LG
Laila
Doch, hast Du, sonst hätten die Dich doch gar nicht eingeladen! Falls Du keine wirklich wichtigen Fragen hast und die bis Mitte nächster Woche NICHTS von sich hören gelassen haben, dann würd ich mal kurz und freundlich nachfragen, aber wie Heiko schon sagte, keinesfalls nervig.
 

Rounddancer

Forumnutzer/in

Mitglied seit
30 Aug 2006
Beiträge
7.151
Bewertungen
1.531
Noch heute schreiben!

Mein Rat: Schreibe dem dortigen Entscheider noch heute eine kurze, freundliche Dankeschön-Mail, eine Briefkarte oder ein Fax, für die freundliche Aufnahme,
und bestätige ihm, daß Du Dich weiter mit der Firma befassen, und aufkommende Fragen stellen wirst.

Heinz
 

burki

Elo-User*in
Mitglied seit
28 Mrz 2007
Beiträge
401
Bewertungen
9
Hi,
was Du mit dem "Anrufangebot" machen tust, musst Du wissen.
Meine Meinung ist aber:

(i) auf der einen Seite:
- keinesfalls den *****kriecher spielen
- nicht merken lassen, dass Du den Job evtl. (in diesem Forum rel. wahrscheinlich) unbedingt benötigst, sondern Du bist diejenige (?), die das Unternehmen dringenst braucht.

(ii) auf der anderen: Seite
- falls Du wirklich eine konkrete Frage hast, dann ruhig diese aussprechen

Ich hatte wirklich sehr viele (von Dezember bis April über 50 Stück) Vorstellungsgespräche, die zum grösseren Teil angenehm waren bzw. wo schon mein angeblicher Arbeitsplatz bis ins Detail besprochen wurde ("was für einen Monitor möchten Sie denn haben?") und dann stellte es sich häufig als heise Luft heraus.
Wenn es um eine "gehobene" Stelle geht, folgt häufig noch das Zweit- oder Drittgespräch, ein "Eignungstest" usw,

Wünsche Dir natürlich viel Erfolg.
Gruss
burki
 

KAPPESHAMM

Neu hier...
Mitglied seit
5 Jun 2007
Beiträge
60
Bewertungen
0
Mein Rat: Schreibe dem dortigen Entscheider noch heute eine kurze, freundliche Dankeschön-Mail, eine Briefkarte oder ein Fax, für die freundliche Aufnahme,
und bestätige ihm, daß Du Dich weiter mit der Firma befassen, und aufkommende Fragen stellen wirst.

Heinz
Danke, genau das habe ich mit meinem Rat gemeint: im Gespräch bleiben!
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten